Orchideen und Begleitung

Heute habe ich einige Fotos von meinen blühenden Orchideen gemacht. Meine Liebe zu Orchideen habe ich vor ca. 2 Jahren entdeckt. Seit dem ist meine Sammlung auf ca. 30 Stück angewachsen. Meine Pflanzen wachsen alle in Seramis und es gefällt ihnen sehr gut. Gerade für Orchideen ist das die beste Lösung, wie ich finde, da die Wurzeln durch das lockere Tongranulat mit Sauerstoff versorgt werden.

Am liebsten mag ich immer noch die Phalaenopsis, weil die am zuverlässigsten blühen. Die Zygopetalum am Foto blüht allerdings auch schon das dritte mal und diesmal sogar mit 3 Blütenstängeln!

Die weiße Orchidee war meine erste. Seit dem hat sie ca. 5 mal geblüht und die Blüten werden jedesmal mehr. Momentan habe ich 27 Stück gezählt!


Ansonsten habe ich eigentlich nur grüne Zimmerpflanzen, wie Ficus, Grünlilie, Drachenbaum usw. Ich finde "normale" Begleiter passen am besten zu Orchideen.


Eigentlich eine Rosenkugel für den Garten, aber sie gefällt mir so gut, dass ich sie den Winter über nicht im Keller verstecken mag.

Keine Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...