Samstag, Mai 19, 2007

Die ersten Rosen blühen

Diese hier war die allererste Rose, die ich in meinem neuen Garten gepflanzt habe. Es handelt sich um die englische Rose "Charles R. Mackintosh". Obwohl ich mir da nicht so sicher bin, denn laut Schild sollte sie rosa blühen.
Das hier ist meine absolute Lieblingsrose "Heimatmelodie".Die Unterseite der Blütenblätter ist weiß, die Oberseite pink.

Die Katzenminze hat ganz schöne Dimensionen erreicht! Passt aber sehr gut zu den Rosen und meinen beiden Katzen ist sie total egal.

Die Kletterrose "Alchymist" habe ich letztes Jahr an den Obelisken gesetzt, weil der so leer aussah nur mit Clematis.

Keine Rose, aber auch sehr hübsch: ein Zierlauch "Purple Sensation"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen