Streifzug durch den Garten im Juli

Hier ein aktuelles Bild von meinem Terrassenbeet, wo die Lilien momentan blühen. Diese Lilien habe ich schon vor einigen Jahren bei Hofer gekauft (Gott sei Dank hat sich die Farbe nicht als Orange oder Grell-Gelb entpuppt!) und in den ersten Jahren sogar in einem großen Topf auf meinem damaligen Balkon gezogen.



Hier noch die Rückansicht des Beets. Schön langsam beginnt es Formen anzunehmen.


Hier noch eine Großaufnahme der Lilien. Die Rosaroten "Stargazer" sind dann die letzten, die blühen werden.


Die kleine Rabatte vor dem Haus ist jetzt auch schon schön dicht bewachsen und die Hostas, Hawailieschen, Astilbe und Immergrün blühen.


Die Hosta "Wide Brim" war meine erste und steht jetzt im zweiten Jahr dort. Ich finde Hostablüten wunderschön und kann es nicht verstehen, dass sie einige Menschen sogar abschneiden!


Auf der Terrasse ist meine erste Kaktusdahlie erblüht! Im Topf gedeihen sie viel besser, als im Beet und vor allem sind sie vor Schnecken geschützt.


Diese englische Geranie steht ebenfalls auf der Terrasse.


Mein Bougainvillea-Hochstämmchen hat den Winter heuer besser überstanden und blüht jetzt schon. Letztes Jahr musste ich ja leider auf Blüten verzichten, da es nach dem Auswintern alle Blätter verloren hatte (Sonnenbrand) und erst neu austreiben musste.


James begleitet mich auch immer bei meinen Gartenarbeiten.


Und hier sind noch einige Großaufnahmen!




Clematis "Ville de Lyon"





Und zum Schluss etwas ganz Verrücktes: Eine Primel hat sich entschlossen, nocheinmal zu blühen heuer! Ja dieses Jahr ist wirklich einiges anders im Garten.

Keine Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...