Augustgarten

Letztes Wochenende habe ich einige Aufräumarbeiten im Garten durchgeführt. Im Rosenbeet habe ich den Lavendel zurückgeschnitten und die meisten Blätter der Rosen entfernt, da sie auch heuer wieder massiv mit Sternrußtau befallen sind. Ein paar Rosen habe ich aus diesem Grund auch kräftig schneiden müssen.

Den Lavendel möchte ich im Frühling gegen eine niedrigbleibende Sorte austauschen und das Rosenbeet erweitern. Auf meiner Wunschliste stehen die "Augusta Luise", "Mainzer Fasnacht" (oder eine andere lilafarbene Rose) und die "Nostalgie". Wie genau das aussehen soll muss ich mir noch überlegen, aber ich habe ja dann den ganzen Winter Zeit zum Planen ;-)



Der vordere Teil vom Terrassenbeet ist schon schön zugewachsen und sieht jetzt auch ganz gut aus. Die Nigella sind tolle Lückenfüller, da sie niedrig bleiben.

Der Rankstecker mit dem Schmetterling drauf war übrigens ein Geburtstagsgeschenk von meiner Nachbarin!


Die Kosmeen passen leider überhaupt nicht in dieses Beet, da sie mir alles dahinter verdecken. Für nächstes Jahr muss ich mir etwas anderes überlegen, denn ich möchte sicher wieder welche haben!

Hier habe ich übrigens die Jakobsleiter total zurückgeschnitten und einige der selbstausgesäten Lupinien entfernt und im Terrassenbeet neu beheimatet.


Nach drei Jahren sieht der rote Perückenstrauch jetzt endlich nach etwas aus!


Die Vexiernelke, die dieses Beet zuletzt dominiert hat, habe ich auch runterschneiden müssen, da die Stiele schon total vertrocknet waren und massig Samen angesetzt hatten. Wahrscheinlich wird hier demnächst massig Vexiernelkennachwuchs sprießen!


Endlich blüht nun auch die Gelenkblume.

Sommerflieder "Pink delight", die Prachtscharten daneben sind noch etwas dürftig, aber vielleicht waren ja auch die Knollen noch zu klein. Auf jeden Fall müssten auch weiße dabei sein.


Ein Admiral am Sommerflieder "Royal Red".


Ein Distelfalter am selben Strauch.


Endlich habe ich einen Dekovogelkäfig für meine Terrasse gefunden! So ein Teil habe ich schon lange gesucht, aber bisher waren sie mir immer zu teuer. Mein LG hat den Käfig übrigens gleich mit einem Bewohner versehen!


1 Kommentar

  1. Bei den Vogel haben mich meine Kinder gefragt, on der echt ist*gg*

    Die Bilder mit den Schmetterlingen gefallen mir echt gut!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...