Meine ersten Nähversuche

Seit einigen Monaten schon bewundere ich in den diversen Blogs diese süßen Tilda-Kreationen. Darauf hin habe ich mir das Buch "Tilda's Haus" gekauft und jetzt endlich habe ich meine ersten Versuche an der (geliehenen) Nähmaschine gemacht. Zum Beispiel die niedlichen Vögelchen aus dem neuen Tildabuch "Winterwelt". Die Anleitung für den Pilz ist aus "Dekoliebe".


Die kleine Gans ist aus dem Tilda-Frühlingsbuch. Mittlerweile habe ich vier von diesen total schönen und bezaubernden Büchern!

Das geflügelte Herz hat mir auch auf Anhieb gefallen und ich mußte es einfach nachmachen. Es war allerdings sicher nicht mein letztes ;-)


Das Schnittmuster für den Kürbis habe ich aus dem Internet und es werden bald noch einige folgen.


Als nächstes werde ich mich an etwas weihnachtliches wagen, nämlich einen Schneemann und ein Rentier.

Kommentare

  1. Deine ersten Nähversuche? Dann sind sie aber wirklich gut gelungen. Nur weiter so.;-0
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Für einen Versuch sieht das aber schon ziemlich professionell aus. Ist Dir alles toll gelungen.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  3. Das glaube ich ja nicht, dass das Dein erster Versuch ist. Die sind ja alle total schön geworden.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Wie schööööön! Ich kann mich den anderen nur anschließen, sieht wirklich nicht nach einem ERSTEN Versuch aus! Ich liebäugele auch schon damit, mich mal an solchen Vögeln oder Herzen zu versuchen, traue mich aber nicht so recht daran. Du machst mir Mut - vielleicht versuche ich es auch einmal. Nur im Moment fehlt mir die Zeit.

    AntwortenLöschen
  5. Die sind aber alle seeehr hübsch geworden! Verratest du mir, woher der Kürbisschnitt stammt?
    GLG Bernadette, die hofft, das du fleißig weiternähst, weil es so hübsch anzusehen ist.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Daniela,
    die Figuren sehen ja wirklich alle ganz großartig aus. Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen da nur anschließen. ;-)
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Bravo Daniela,
    alles deine Nähkreationen sehen ganz zauberhaft aus!

    Lieben Gruß und viel Spaß beim Nähen wünscht
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Ich bewundere die schönen Sachen ja auch immer. Ich habe sogar eine Nähmaschine. Die ist mittlerweile sicher an die 20 Jahre alt aber so gut wie unbenutzt. Ich habe einfach kein Talent.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Daniela
    Ich komme gerade von Angelikas Spinnen, da hast du dich so geschreckt, darum muss ich jetzt nachsehen wie es dir geht !
    Wie ich sehe gut,aber die wunderschönen Basteleien wirst du ja vorher gemacht haben, sonst wäre es nicht so schön geworden.
    LG Jutta
    PS:Dass ist bestimmt vieeel Arbeit, schäm die Geduld hätte ich nicht.

    AntwortenLöschen
  10. Man sieht deinen ersten Naehversuchen gar nicht an, dass sie Anfaengerstuecke sind. Toll gemacht!
    Lg, Bek

    AntwortenLöschen
  11. Ne, Bek hat Recht! Anfängerstücke? Dafür sehen sie sehr professionell aus. Du bist jetzt also auch dem Tilda-Fieber verfallen. Bin oder wäre ich auch, wenn, ja wenn ich nähen könnte. Habe hier eine nagelneue Nähmaschine, die ich mir vor ca. 3 Jahren gekauft habe stehen. Kann es aber einfach nicht und nun will ich es auch nicht mehr lernen. Dann bewundere ich eben lieber Deine tollen Sachen, die mir wirklich total gut gefallen.

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Wirklch, du bist ein Naturtalent. Ich wette, die Nadel wird bald glühen bei deinem Eifer.
    VLG Gudi

    AntwortenLöschen
  13. Also das mit ersten Nähversuchen kann ich ja kaum glauben .....das ist alles so perfekt! Der Kürbis ist ja der Hammer...den würd ich mir sofort in die Wohnung holen. Hut ab kann ich da nur sagen, und ich bin schon mal auf weiter so erfolgreiche Nähversuche gespannt.
    Ganz liebe Grüße Manu

    AntwortenLöschen
  14. Deine ersten Nähversuche sind wirklich perfekt geworden. Darauf kannste dir echt was einbilden. Du wirst sehen, es macht süchtig "lach". Ich finde das Schöne am Nähen ist der schnelle Erfolg...ein paar Stündchen investiert und schwupps ein tolles Ergebnis (fast immer)...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  15. Ah, Daniela, da ist wohl jemand auf den Geschmack gekommen? Klingt so, als hättest du Gefallen an deinem neuen Hobby gefunden! Kein Wunder, deine ersten (sind sie das wirklich?) "Versuche" sind dir bestens gelungen! Da können sich deine Lieben ja auf schöne Geschenke freuen!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Glückwunsch, liebe Daniela, dein erster Versuch ist dir doch prima gelungen. Es sieht so aus, als ob wir bald noch mehr schöne Dinge von dir sehen.
    Liebe Grüße A.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...