Engel für ein Geburtstagskind

Heute kann ich euch meinen letzten Tilda-Engel zeigen, denn er ist pünktlich bei Bernadette angekommen. Vor kurzem habe ich von ihr einen ganzen Karton mit bunter Filzwolle bekommen und dafür hat sie sich von mir etwas Selbstgemachtes zum Geburtstag gewünscht.

Dabei herausgekommen ist dieser Engel in rosa und ein gehäkeltes Seifenherzchen nach Anleitung von Friederike. Seit ich diese Herzchen gemacht habe, ist mir das Häkeln wieder richtig lustig und ich habe schon einige andere Ideen im Kopf.






Der Schnitt für den Engel ist aus dem Buch "Crafting Christmas Gifts", aber ich habe ihn frühlingsfrisch gestaltet.


Das war diesesmal nur ein kurzer Post von mir, denn mein neuestes Tilda-Projekt ist noch nicht ganz fertig und das andere kann ich euch noch nicht zeigen... ja genau, Geburtstagsüberraschung! Im Garten gibt es auch nichts Neues, im Gegenteil diese Woche soll der Winter nocheinmal so richtig zuschlagen. Ich mag echt nicht mehr, wann kommt endlich der Frühling?

Kommentare

  1. Whow, ich bin die erste ;-)

    Dein Engel sieht klasse aus und die Frühlingsfrischen Farben tun so richtig gut. Bei uns schneit es gerade mal wieder und ich bin den Schnee auch soooo leid.
    Ich habe auch noch verschiedene Näh- und Stickobjekte im Kopf, aber irgendwie ist im Moment der Wurm drin, ich komme nicht voran.

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Daniela,
    dein Engel sieht echt klasse aus....die Farben gefallen mir auch sehr gut.
    Also wir hatten schon seit letztem November keinen Schnee mehr...schick mir doch mal ein paar Flocken rüber...smile

    AntwortenLöschen
  3. Er ist soooo schön und ich freu mich sehr darüber! Vielen, vielen Danke nochmal!
    Er wird sehr in Ehren gehalten!
    GLG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela.
    Ein hübsches Engelchen hast du da genäht. Diese Tildasachen sind einfach klasse.
    Ich habe keine "Ruhe" für solche Futtelei und bewundere immerzu diese geduldigen Arbeiten.
    VLG Gudi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Daniela,
    auch dieser Engel ist wieder so schön geworden.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  6. ganz zauberhaft ist dein Engel
    geworden.
    Auch wir sind gerade wieder am
    **Einschneien**es sieht zwar
    toll aus,aber genug ist genug.
    Liebe Grüße
    agnes

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön dein Schutzengel hast du wundervoll genäht.
    Bei uns ist es immer noch sehr kalt, die Schneeglöckchen fangen ein wenig anzublühen.

    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  8. Er kommt ja in 35 Tagen, der Frühling :-)!Nur Geduld ;-) ! Und in der Zwischenzeit bist du fleissig mit Nähen deiner hübschen Engel und dann vergeht die Zeit im Nu, stimmt's?
    Lieben Gruss, Barbara

    AntwortenLöschen
  9. was für ein süßer Engel. Und bald kommt auch der Frühling. Die längste Winterzeit haben wir ja schon hinter uns
    Bianca

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...