Happy Halloween



~*~ HAPPY HALLOWEEN ~*~

Meine Lieben, ich wünsche euch heute ein gruselig, schaurig-schönes Halloween! Ich weiß ja, dass viele diesem Brauch gar nichts abgewinnen können, aber ich finde es toll. Passend zum Fest habe ich mal etwas ganz anderes genäht, nämlich zwei Figuren von Patti's Ratties.



Dieser niedliche kleine Kerl hier heißt Hecter the Specter. Genäht sind diese Figuren total schnell, dafür werden sie bestickt. Ich habe mir natürlich nichts vorgezeichnet (habe es vergessen) und musste ihn so frei Hand besticken. Erst im nachhinein habe ich gemerkt, dass der "BOO"-Schriftzug eher wie 899 aussieht. Aber mir gefällt er trotzdem.


Vor ihm hat sicher niemand Angst ;-)


Ganz spontan habe ich mich entschlossen, noch die Hocus Pocus fallen Cat zu machen. Dafür habe ich sogar meinen seit 1 Jahr gehüteten Debbie Mumm-Stoff angeschnitten. Eigentlich hätte die Katze auch einen Schriftzug am Po, aber den habe ich mir hier gespart, weil man ihn am dunklen Stoff sowieso nicht so gut sehen könnte. Was ich absolut nicht zusammen gebracht habe, sind die Krallen. Auf der Packung hat sie richtig schöne Tatzen, aber ich kann das einfach nicht!


Ich hoffe euch haben auch diese nicht-Tilda-Figuren gefallen, denn davon gibt's in der nächsten Zeit sicher noch mehr zu sehen! So und jetzt werde ich die Süssigkeiten für die Kinder vorbereiten und es mir heute Abend mit ein paar Horror-DVD's gemütlich machen.

Kommentare

  1. Auch dir wünsche ich HAPPY HALLOWEEN!!!

    Dein Geistlein und die Katze gefallen mir sehr gut - super gelungen!!!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Deine genaehten Figuren gefallen mir sehr gut. Koennte mir vorstellen, sowas auch mal in den naechsten Jahren zu machen:) Hast du den Kuerbis selbst geschnitzt?
    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela, und ob sie mir gefallen, Deine Figuren. Erst Recht, weil ich absoluter Halloween-Fan bin. Die Cat ist ja wohl der Oberhammer. Einfach genial.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Sehr originell, diese zwei. Besonders das Katerchen hat es mir angetan. Großes Lob!! Der hat sicher einen ganz besonderen Platz verdient.
    L.G. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hi Daniela,

    sehr schön deine Patties Ratties, kleiner Tipp für die Tatzen, du musst die Pfoden sehr gut stopfen, dann nimmst du am besten einen Puppenfaden und nähst die Pfoten ab,
    also immer komplett durchstechen, sehr gut festziehen und dann die Nächste und wenn du das alles abgenäht hast gut verknoten und dann mit Stickgarn nochmal übersticken, dann kommen die Tatzen gut raus.

    GLG Lilu

    AntwortenLöschen
  6. Die Katze ist ja Klasse;-))
    Vor dem Geist hab ich auf jeden Fall gefürchtet....lol...
    Super geworden!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Daniela,
    also ich muss sagen, dass ich leider für Halloween nichts übrig habe, aber der obere Kürbis ist ein Traum!!! Und Dein Gespenst und die Katze sehen auch total süß aus.
    Und Deine Tauschis sind auch soooooo superschön!!!!! Jetzt fängt ja bald die Adventszeit an und ich bin schon gespannt, was Du uns dann alles zeigst.
    Ganz, ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Daniela,
    ich bin bestimmt kein Halloween-Fan, doch Deine genähten Halloween-Figuren sind Dir total gut gelungen, wer sieht schon, dass da angeblich irgendetwas mit den Krallen nicht stimmt - für mich sieht die Katze perfekt aus und der Geist ist ja wohl der absolute Hit.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela,
    der Hecter the Specter sieht einfach süß aus, so gar nicht zum Gruseln :-)
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Daniela
    Ich bin kein Halloween Fan, es werden Party gefeiert und nächsten Tag ist Allerheiligen, man gedenkt den lieben Verstorbenen, irgend etwas passt da nicht zusammen.In Amerika ist dass vielleicht anders.
    Aber Deine Basteleien sind wie immer sehr schick. Der Kürbis ist toll.
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...