Viele neue Tauschereien

In der letzten Zeit habe ich natürlich auch wieder viel getauscht und einiges davon möchte ich euch nun zeigen. Zuerst aber mein neuester Tilda-Engel, der bei mir bleiben darf. Von Lilu's Rosalie-Engeln bin ich so begeistert, dass ich unbedingt auch einen ausprobieren musste.

Ist doch schön geworden, die Dame. Für die Frisur habe ich erstmals eine nougatbraune Fransenwolle genommen und das sieht gar nicht so schlecht aus, wie ich finde.

Diese beiden wunderschönen Filzwindlichter habe ich mit
Claudia/Filzi getauscht. Als Überraschung gab's noch diesen entzückenden Flipi-Wichtel dazu!
Claudia hat sich von mir dafür das Kissen aus Tildas Haus gewünscht. Es war das erstemal, dass ich eine Kissenhülle gemacht habe und ist gar nicht so schlecht geworden. Die zweite Kissenhülle ist etwas einfacher und nur mit einem Webband verziert.

Es sieht zwar nicht so schwierig aus, aber die Stickerei hat mich ganz schön Nerven gekostet. Sticken ist eben nicht so meins :-) Aber Claudia hat es gefallen und das ist das Wichtigste.

Schon vor längerer Zeit habe ich einen Tausch mit
Nadine/Filzbärenbande vereinbart. Sie hat für mich den süssen kleinen Kater namens Sammy gezaubert ...
... und diese tolle Pilzdeko für den Herbst. Die beiden Häkelkürbisse habe ich selbstgemacht, nach der Anleitung von der lieben
Andrella.
Nadine hat sich dafür einen Tilda-Frosch im Winterlook gewünscht. Dass er eine warme Fleecehose und einen Schal bekommt, war mir sofort klar. Die Idee mit den Schlittschuhen ist mir erst während des Nähens gekommen. Als winterliche Deko passt's doch perfekt!

Von
Sandra/Indianwoman habe ich diese tollen Seifen und Badebömbchen bekommen. Eigentlich bin ich ja nicht so der Badewannentyp, aber mit diesen herrlich duftenden Bömbchen gefällt es mir auch in der Wanne ;-)
Als Gegentausch habe ich für Sandra ein paar weihnachtliche Tilda-Anhänger gemacht.

Von der lieben
Uli/Glasfilz habe ich diese wunderschönen Filzwindlichter mit dunkelroten Blüten ertauscht.
Uli hat dafür von mir das graue und das rosa Flügelherzchen bekommen. Darunter sind zehn weiße Flügelherzchen ohne Nostalgiebild und Spitze. Die hat sich Sigrid/Grittli von mir gewünscht. Den Gegentausch habe ich euch
hier schon gezeigt.
Wer viel tauscht, braucht natürlich auch ein Tauschbuch, damit nichts durcheinanderkommt. Ein ganz tolles Tauschbuch habe ich mit
Lena getauscht und als Draufgabe gab's noch ein paar tolle Karten.
Ich habe Lena dafür diese Häkelballerinas gemacht und war so begeistert davon, dass ich jetzt für mich selbst auch welche häkle. Die sind aus ganz dicker Wolle und gehen super-schnell und sind super zum Tragen!

Taschenbaumler mit Schleichtieren finde ich schon länger ganz toll! Jetzt hatte ich das Glück und von
Marina diese beiden mit Wellensittich und Bambi bekommen. Da sie auch Seifen macht, habe ich als Zugabe eine super duftende Hafer-Milch-Honig-Seife bekommen.
Diesen Engel aus dem neuen Tilda Juleideer habe ich dafür zu Marina geschickt.

Iris/Laurixunikate hat mein Tilda-Frosch so gut gefallen, dass sie mit mir gegen dieses wunderschöne Filzwindlicht getauscht hat. Und weil ich von ihren tollen Holzanhängern im Tilda-Look so begeistert bin, haben wir den Tausch noch ein wenig erweitert. Den Kater habe ich übrigens nicht ertauscht, der wollte nur unbedingt mit auf's Bild ;-)
Den Tilda-Frosch habe ich ja schon einmal gezeigt und für die Holzhängerchen hat sich Iris Tilda-Muffins gewünscht.

Der rosarote war mein Testmuffin, weil ich die vorher noch nie gemacht hatte. Nachdem das Einnähen des Bodens mit der Maschine nicht so schön geworden ist, habe ich bei den rot/weißen das dann von Hand gemacht.

Von
Anne habe ich dieses hübsche Holzherzchen gegen Tilda-Vögel getauscht.
Vor längerer Zeit schon habe ich für
Marion/Kleine Nebelfee einen weißen Tilda-Engel gemacht. Von ihr gab's dafür dieses tolle türkise Schmuckset, das aber leider nicht bei mir bleiben darf.
Meine allererste Tasche habe ich für Stefanie genäht. Von ihr gab's dafür ganz tolle Glasperlen, die ich
hier schon gezeigt habe.
Keine Tasche ohne Taschenbaumler! Deshalb habe ich in den passenden Farben einen gehäkelt.

Neue Freundschaftskissen haben auch den Weg zu mir gefunden. Das Obere ist von
Andrea/Aleinung und das Untere von Evelyn, die leider keinen Blog hat.
Ich habe dafür diese beiden, aus dem süssen Gärtner-Stoff gemacht.

Ich hoffe, euch haben meine ertauschten, genähten und gehäkelten Dinge gefallen und möchte mich nochmal ganz herzlich bei meinen Tauschpartnerinnen bedanken! Beim nächstenmal geht's weiter, denn das war noch nicht alles ;-) Außerdem habe ich mal was Neues ausprobiert (nicht von Tilda), das muss ich euch auch noch zeigen.

Kommentare

  1. ...das war ja eine tolle Galerie Daniela, ein Stück schöner als das andere und wenn man dazu so unbegabt ist wie ich, dann erfreut man sich doppelt daran...ich finde alle Dinge einfach herrlich...und die viele Arbeit, aber Spaß muß es ja machen, dann wünsche ich es dir immer weiter...danke fürs Zeigen und eine tolle Woche wünscht Geli

    AntwortenLöschen
  2. das sind ja wirklich super schöne Sachen!!
    Ich bin deine Wichtelpartnerin beim W.Wichteln,...hab auch schon ganz nette Ideen und freu mich darauf!
    kannst du mir deine Adresse mailen?
    Meine Mailaddi findest du im Wichtelblock.
    liebe grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  3. Wo nimmst du bloß die Zeit her all die wunderschönen Sachen herzustellen? Ich bin hellauf begeistert. Die getauschten Sachen sind auch alle schön. Dazu kann man dich nur beglückwünschen :o)

    Ganz liebe Grüße schickt,
    Tracey-Ann

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, was da alles so hin- un dhergeht an schönen Schätzen!!! Hihi, und das mit dem Kater, die mit aufs Bild will, das kenn ich auch!
    GLG Traude

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen.
    Tolle Sachen habt ihr getauscht.
    Sehr lustig.Deine beiden Tildamädchen und der Frosch sind dir bestens gelungen. Auch die
    Muffins sind niedlich.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  6. Ihr seid ja alle sehr kreativ. Toll.
    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Daniela,
    diese vielen Tauschfotos haben mich regelrecht "erschlagen", so dass ich gar nicht weiß, WO ich anfangen soll. Daher nur zu einigen Fotos ein Kommentar: Die neue Tildafrisur (1. Foto) finde ich total klasse, sehe so etwas heute zum ersten Mal. Das Tilda-Kissen habe ich auch schon genäht und kann nur bestätigen, dass die Stickerei wirklich eine Mordsarbeit ist, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!!!
    Mein absoluter Favorit von all den Fotos ist der Frosch mit den Schlittschuhen. Ich muss dazu sagen, dass ich Frösche eigentlich gar nicht mag, aber dieser ist so originell, mal was ganz anderes!!!

    Und was Du alles ertauscht hat, kann sich wirklich sehen lassen. Alles super schöne Sachen. Aber mal ganz ehrlich, so viele Tauschereien - das ist auch eine Menge Arbeit - woher nimmst Du nur die Zeit????

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Meine Güte, was für tolle Ideen, wie lebevoll gebastelt, kann nur staunen.

    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela,
    das sind ja alles geniale Täusche! Und sooo viel! Gehe ich recht in der Annahme, daß Du tauschsüchtig bist...? ;-)
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  10. Ihr seit so fleißig und kreativ, dass ist ja Wahnsinn.
    grüße susanna

    AntwortenLöschen
  11. So schöne Sachen! Da juckt es mich gleich ein wenig in den Fingern und ich möchte die eingestaubte Nähmaschine hervorholen...
    Könntest du mir verraten, in welchem Tilda-Buch der Frosch-Schnitt ist? Mein Mann mag Frosche und da wäre das ein super Weihnachtsgeschenk!
    Bitte schreib mir unter: ganzlieb@gmx.at
    GLG Bernadette

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniela, was platzierst du nur all die schönen Sachen, die du selber machst und ertauschst?
    Die Frisur des Rosalie-Engels ist dir gut gelungen - sieht sehr lebendig und keck aus.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  13. huhu Daniela,
    möchte mich nur schnell für den Link bedanken...per mail klappt es nicht mehr...habe schon 2 mails zurück bekommen???

    ganz liebe Grüsse
    ute

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Daniela ich hab gerade deine schönen gehäkelten Ballerinas entdeckt :0)
    Ich habe gerade angefangen Sockenzu häkeln, aber mit dieser dünnen Wolle dauert es leider ewig :-(
    Wärst du so lieb mir zu verraten wo man eine Anleizung für diese Ballerinas bekommt? Dann könnt ich noch welche für meine Tochter zu Ostern zaubern.

    Liebe Grüße Constance

    P.s. Der Frosch ist zu cool, einfach zauberhaft.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...