Mittwoch, November 11, 2009

Tauschen macht süchtig ;-)

Schon wieder fast Mitte November und ich habe noch nicht einen Post geschrieben dieses Monat. Der Tag müsste wirklich mehr Stunden haben oder besser, der Arbeitstag weniger ;-). Zur Zeit nähe ich sehr viel für diverse Wichteleien, Weihnachtsdeko für mich und ein paar Täusche. Ein paar Dinge davon möchte ich euch nun auch zeigen. Doch zuvor noch die zauberhaften Dinge, die ich mir bei der lieben Andrella bestellt habe.
Ich liebe ihre wunderschönen Schattenbildstickereien, es sind so süsse Motive! Und das kleine Rehlein musste auch unbedingt mit.

Eva hat sich von mir eine Tilda-Prinzessin gewünscht und ich habe von ihr dafür eine tolle Perlenkette, eine traumhaft schöne Einzelperle und den süssen Froschanhänger bekommen.

Den Engel kennt ihr ja schon, ich glaube es ist jetzt der sechste von dieser Sorte.

Es ist zur Zeit wirklich nicht einfach, vernünftige Fotos zu machen. Abends ist es schon dunkel und das Licht in der Wohnung reicht nicht mehr aus, aber Fotos mit Blitzlicht mag ich einfach nicht. Ich muss mich mal im www umsehen, ob ich irgendwo brauchbare Tips finden kann.

Mit
Anja habe ich einen tollen Tausch vereinbart. Sie hat mir diese wundervolle Kette in schwarz/weiß gezaubert, genau nach meinen Wünschen. Die Kette ist wirklich ein Traum und ich trage sie sehr gerne.

Von mir hat sich Anja drei Nostalgieherzchen mit rauchblauen Flügeln gewünscht. Diesen Wunsch habe ich ihr natürlich gerne erfüllt.

Beim schwedischen Möbelhaus gibt es momentan einen tollen rot-weißen Weihnachtsstoff. Da aber der nächste Ikea ziemlich weit entfernt ist und ich auch nicht weiß, ob es den Stoff in Österreich überhaupt gibt, war
Melanie so lieb und hat mir 1 Meter davon geschickt. Der bezaubernde kleine Engel wollte unbedingt mitreisen und darf uns nun beim Autofahren beschützen. Melanie bekommt dafür von mir eine Überraschung, die ich euch dann demnächst zeigen werde.

Andrea hat mich gefragt, ob ich ihr ein paar Drahtbügel für Flügelherzen machen könnte und hat mir dafür dieses tolle Fliepi-Schlüsselband geschickt.

Einen ganz tollen Tausch habe ich auch mit meiner Namenspartnerin
Daniela/Weltbunt gemacht. Von ihr habe ich einen ganz süssen Fimo-Schneckenbaumler, einen lila Fliepi-Handyanhänger (der hat's leider nicht mehr auf's Foto geschafft, weil er schon an meinem Handy baumelt) und jede Menge Fimo-Knöpfe bekommen. Ich bin ganz begeistert, was man aus Fimo tolles zaubern kann, denn meine Erfahrungen damals in der Schule waren nicht so prickelnd.

Daniela hat mir ein Foto von einer weihnachtlichen Türgirlande geschickt und ich habe versucht, ihr zwei davon nach zu machen. Das Ergebnis ist gar nicht so schlecht geworden. Vielleicht mache ich mir selbst auch noch eine.

Für
Coco habe ich nochmals zwei weiße Flügelherzchen mit einem Foto von ihr darauf gemacht und dafür dieses schöne Armband erhalten.

Einen ganz großen Tausch habe ich mit der lieben
Petra gemacht. Eigentlich wollten wir nur zwei Seifenschalen gegen einen meiner Tilda-Engel tauschen, aber Petra war so begeistert von meinen Tildas und ich von ihren traumhaft schönen getöpferten Dingen, dass wir den Tausch noch etwas erweitert haben.

Ganz verliebt bin ich in die drei Fliepis, sind sie nicht wunderschön? Auch die weiße Herzschale ist ein Traum und rechts unten seht ihr noch eine der beiden Seifenschalen, die andere muss ich erst noch fotografieren. Und dann war Petra so lieb und hat mir für das ganze Jahr 63!! Ausstecherle aus Ton gemacht. Jetzt habe ich ganz viel "Material", um meine Blumentöpfe und -kästen rund um's Haus immer entsprechend der Jahreszeit zu dekorieren.

Sandra hat sich schon vor längerer Zeit einen Tilda-Teddy gewünscht und ich habe mir eigentlich nur den silbernen Kerzenhalter und eine Gugelhupfform gewünscht. Aber Sandra war so lieb und hat mir noch viel mehr geschickt, als vereinbart!

Hier noch ein Bild vom Teddy, aber den kennt ihr eigentlich auch schon, denn es ist nicht das erstemal, dass ich so einen genäht habe.

Ein ganz tolles Tauschpaket mit vielen schönen Dekogegenständen habe ich mit
Petra getauscht. Den Inhalt davon habe ich zum Teil schon verdekoriert, deshalb gibt es erst später Fotos davon. Aber Petra hat sich von mir ein Tilda-Päckchen gewünscht und dessen Inhalt kann ich euch ja schon zeigen.

Und hier nun das ganze Päckchen, sie hat sich Genähtes in weiß, creme, taubenblau und etwas in rosa für das Baby ihrer Freundin gewünscht.

In der nächsten Zeit werde ich nicht mehr so viel tauschen, denn die Vorweihnachtszeit wird mir sonst zu stressig. Außerdem möchte ich inspiriert durch viele schöne Blogs schon ein wenig mit der Weihnachtsdeko beginnen.


Kommentare:

  1. Du meine Güte,hier gabs ja jetzt viel zu sehen. Sind ja schöne Sachen, die Du da zeigst.
    Viele Stunden am Tag wünscht Dir
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Wow... Bei dir kommen und gehen ja die Tauschpäckchen fast täglich hin und her....Tolle Dinge hast du bekommen und auch verschickt!
    Jaaa es macht wirklich viel Spaß zu tauschen. Habe auch schon meine ersten *Täusche* gemacht:)
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Tauschmarathon...wow...ich bin beeindruckt. Und ganz viele Dinge gefallen mir auch...aber wie du schon schreibst, die Zeit, die Zeit...läuft mir auch davon. An einen Tauschblog habe ich auch schon gedacht...aber nur gedacht ;-))
    Ich wünsche dir noch viele viele schöne Dinge zum Tauschen.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela, nein was hast Du wieder Schönes getauscht! Alles sooo wunderschöne Sachen. Schade, dass es mit uns Zweien nicht mehr klappt dieses Jahr. Aber ich freue mich total auf das nächste. Ja, Tauschen macht süchtig. Vor allem wenn so schöne Sachen dabei getauscht werden, wie hier zu sehen sind bei Dir.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Da stehe ich staunend visavis. Was du so alles schaffst, da kann ich verstehen, dass zum bloggen keine Zeit mehr bleibt. Schön aber, dass du uns die schönen Dinge hier vorstellst.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  6. Ich weiß gar nicht, was ich kommentieren soll, denn alles was ich gesehen habe, war soooo schön. Bei soooo viel Tauschereien kann ich verstehen, dass Du nicht jede Woche einen Post schreiben kannst. Mir rast die Zeit im Moment auch nur so dahin und ich schaffe es kaum, meine Blogrunde zu drehen.... der Advent steht vor der Tür und es muss noch einiges genäht und gestickt werden. Zum Tauschen.... nein, da würde mir wirklich die Zeit fehlen. Daher bewundere ich umso mehr, wie Du das alles neben Deinem Beruf auf die Reihe bekommst.

    Liebe Daniela, ich wünsche Dir einen guten Wochenstart
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen