Augustgarten

Schon lange habe ich euch keine Gartenfotos mehr gezeigt, dabei ist der Garten heuer schön wie nie. Zwar haben nicht alle meine Pflanzen den Winter überlebt, aber nachpflanzen werde ich nichts mehr, steht sowieso alles viel zu dicht.

Meine pinke Hortensie hat den Umzug letztes Jahr ganz gut verkraftet und blüht wieder. Zum Glück treibt sie auch von unten gut aus, sodass sie nächstes Jahr wieder schön buschig aussehen wird.




Die Angelonie ist eine sehr dankbare Pflanze, die den ganzen Sommer ohne viel Aufwand blüht. Vielleicht sollte ich sie nächstes Jahr in meine Fensterkästen pflanzen, denn die Perlagonien sind heuer überhaupt nicht schön geworden.


So schön sie auch sind, aber die Herbstanemonen ganz vorne im Bild, wuchern mir doch zu sehr!


Die Lilien im Beet werden bei mir immer weniger, heuer blüht gerade mal diese eine! Muss ich die alle paar Jahre nachpflanzen? Wühlmäuse haben wir keine, soweit ich weiß. Ausserdem hätten die sowieso keine Chance bei unseren beiden Tigern.


Der Blick über mein kleines Gärtchen gefällt mir immer wieder. Nur die Fichte (oder Tanne?) vom Nachbarn im Hintergrund stört mich ein wenig. Er hat sie so einseitig geschnitten, das sieht richtig doof aus.


Margeriten gehören für mich jedes Jahr dazu.


Meine Engelstrompeten haben letzten Herbst leider etwas Frost abbekommen, aber sie haben sich wieder sehr gut erholt und treiben kräftig neue Blätter. Nur auf die Blüte muss ich heuer wohl verzichten.




Irgendwie gefällt mir der gestreifte Phlox nicht mehr so richtig. Er sieht so kitschig aus ...




Meine Rosen haben heuer kaum geblüht. Keine Ahnung woran das liegt, denn gewachsen sind sie schon gut.




Dafür hat sich diese Ecke sehr gut entwickelt und gefällt mir sehr. Die Zinklaterne neben dem Stuhl habe ich vor kurzem um 3 Euro bekommen. Da kann man doch nicht nein sagen, oder?

Kommentare

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Garten, einfach traumhaft.

    Liebe Grüsse, Michaela

    AntwortenLöschen
  3. schön mal wieder in deinen Garten schauen zu können.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Schööööön, bin neidisch.
    Ich komm zu nichts, da meine Schwiegermutter im Krankenhaus ist. Und mein Mann jetzt auch im Krankenhaus liegt, bin nur am hin und her fahren.
    Hast du meine Mail bekommen?
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,zu Deinen heutigen Post hätte ich einige Antworten.Falls die Lilien schon älter sind ist es normal das sie weniger werden,Katzen mögen keine Wühlmäuse und Du kannst nach sehen ob die Wurzeln angebissen sind von den Lilien,dann weist Du warum sie immer weniger werden.Rosen brauchen sehr viel Dünger und am besten Pferde od.Hühnermist.Die verblühten Rosen immer abschneiden,so kommen wieder welche nach.Ich habe zur Zeit die 2.Blüte.Naja und Dein Phlox..vielleicht kann in ja Deine Mama brauchen,und Du gönnst Dir einen neuen.So nun hab ich genug gequatscht,liegt wohl daran das ich wirklich viiieeel Zeit habe momentan.Sei lieb gegrüßt Edith.

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Rundgang durch deinen Sommergarten,liebe Daniela.

    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  7. Ganz wundervolle Bilder. Das letzte mit dem tollen Stuhl hat es mir angetan. Bei Euch schein ja sogar die SOnne. Bei uns ist es seit einigen Tagen grau und trüb, aber ich denke, es wird bald wieder besser
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Auch bei mir zeigen die Rosen nicht jedes Jahr die gleiche üppige Blüte (dieser Sommer gleich eingeschlossen). Aber du hast ja sonst sehr viele schöne Blumen die jetzt in deinem Garten blühen. Hat denn dein zweifarbiger Phlox nicht wenigstens einen herrlichen Duft, der dich mit ihr versöhnen lässt ???
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela,
    vielen lieben Dank für Deinen Besuch bei mir. Es gibt also noch mehr die mit Zahnbürste ausgerüstet zum Putzen gehen :o)
    Ich hätte da mal eine Frage an Dich. Mir gefällt Deine Signatur in Deinen Fotos. Die Schriftart ist wunderschön. Wo find ich die denn?
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Daniela,
    danke für den Link. Ich hab´s jetzt im Download-Ordner und weiß nicht weiter.
    Könntest Du mir bitte nochmal weiterhelfen? Gerne auch per e-mail:
    tolu9901@gmx.de
    Vielen lieben Dank
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!

    Danke für dein lieeebes Kompliment gerade eben!
    Fotografieren macht mir immer mehr Spaß, ich bin keine Technikerin aber ich mag Bildausschnitte :-) .

    Deine Margariten sind wunderschön, ich mag die Farbe! Und dein Garten ist ein richtiges Naturparadies, ich liebe solche blumigen, bunten Gärten!

    Liebe Grüße aus Nieder- nach Oberösterreich :-)

    Nora

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniela,

    erstmal vielen Dank für Deinen Besuch bei mir...natürlich bist Du zweimal im Lostopf...Daumen drücken tu ich , kann aber leider nix versprechen...
    Also , Dein Garten ist soooo schön, so einen " Rundgang" mag ich total gerne...bei den Bildern erst recht...
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    lieben gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  13. herrliche Blumenbilder zeigst Du uns aus Deinem Garten, liebe Daniela
    die pinkfarbene Lilie gefällt mir sehr gut...

    liebe WE-Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  14. Einen super schönen Garten hast Du. Wir sind gerade auch dabei, den Garten incl. Terrasse neu anzulegen, nach 23 Jahren echt mal nötig. Aber nach ca. 4 wochen Arbeit ist immer noch nicht alles fertig. Aber wie schreibst Du so schön... ein Garten wird nie fertig ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Daniela
    Hab grad einen Spaziergang in deinem Garten gemacht - danke für den Rundgang! Wunderschön ... leider kann ich das von meinem Reich nicht so sagen von wegen ... steht sowieso alles zu dicht ... hab immer das Gefühl, noch was reinsetzen zu müssen, aber dann das grosse Fragezeichen ... was passt nur ... :-)
    Einen wunderschönen Tag wünsch ich Dir
    Ida

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Daniela
    Wunderschön ist Dein Garten! Öhm, schenk doch dem Nachbarn mit der Tanne eine Ramblerrose... die füllt dann die andere Seite etwas :o).
    Die Zinklaterne ist ja ein wahres Schnäppchen... gut gemacht!
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  17. hallöchen daniela! das ist aber süß von dir *zwinker*.
    dann wünsch ich dir mal gaaanz viel glück und alles liebe!
    gaaanz liebe grüße! di ;0)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Daniela, dein Garten ist ja wunderschön, was da alles blüht.
    Ich höre es förmlich summen und brummen.
    Das mit dem Geschirr finde ich interessant. Um wie vieles günstiger ist denn die 2. Wahl? und was ist dann mit der Ware nicht so richtig. Das würde mich schon interessieren.
    Ganz liebe Grüße von Rosine

    AntwortenLöschen
  19. Zeig doch bitte mal ein Foto von deinem Geschirr, den Hirsch. Merle vom Trödelhaus hat gerade geschrieben, dass sie auch den Hirsch hat. Würde das gerne mal sehen.
    Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Daniela, ich habe mir alles genau angesehen. Das Hirschmotiv ist sehr schön. Am besten gefällt es mir auch in grau. Bei der zweiten Adresse, die du genannt hast, gab es eine Tauschbörse, ist das nicht eventuell eine Option für das Wasserfall Service? Das muß ich sagen, ist auch nicht so mein Fall. Sicher war es nicht billig und dann trennt man sich nicht einfach so und ausserdem ist das Motiv ja für heutige Zeiten ziemlich out, oder?
    Macht nix, Hauptsache wir haben was reinzutun in all die Tassen und Schüsseln und Teller, die wir besitzen.
    Ganz herzliche Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...