Häschen im Mailegstil

Heute zeige ich euch mal nix von Tilda, sondern eine Eigenkreation von mir! Schon lange stand ein Häschen im Maileg-Style auf meiner To-Do-Liste und vor kurzem habe ich mich endlich darüber getraut. Da ich ja ein Original-Häschen habe, war es gar nicht so schwierig den Schnitt zu zeichnen. Ganz zufrieden bin ich zwar noch nicht, aber für's erstemal ist es gar nicht so schlecht geworden, oder was meint ihr?




Die Inspiration für das Häkelkleidchen habe ich von diesem wundervollen Blog: Le monde des creations. Seht mal rein, es lohnt sich! Die Dame näht nicht nur wunderschöne Figuren im Maileg-Style, sondern auch ganz zauberhafte Tilda-Figuren.


Die Anleitung für diese Häkelblümchen habe ich im Internet gefunden. Es macht mir großen Spaß, sie zu häkeln und es werden sicher noch einige folgen. Mal sehen, was ich daraus machen werde.


Und dann möchte ich euch noch zeigen, womit mich die liebe Tina überrascht hat. Sie hat sich von mir ein Paar graue Häkelstulpen gewünscht und mir dafür diese wunderschöne Kissenhülle und ein genähtes Stoffsäckchen und österliche Papiertüten geschickt.
Liebe Tina, das war wirklich ein toller Tausch und ich hoffe sehr, wir wiederholen das einmal!


Eigentlich wollte ich den Post ja schon viel früher einstellen, aber ich hatte diese Woche wiedereinmal ein Date mit meiner Zahnärztin. Vor diesem Termin hatte ich große Angst, aber es ist zum Glück alles gut gegangen und ohne Komplikationen abgelaufen. Das Schlimmste habe ich jetzt hinter mir!

Kommentare

  1. Das Häschen ist so lieb geworden - da kann der Frühling ja kommen!!!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du aber toll hin bekommen!
    Sieht wunderschön aus dein Maileg Häschen :-)

    Ein schönes Wochenende,wünscht dir Renate

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh, ist das süß geworden! Man sieht den Unterschied zu Maileg echt nicht und es hat sogar ein allerliebstes Kleidchen aus!
    Ach, das würde ich gern mopsen!!!! :o)
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Seeeehr schön,Deine Kreation. Da wird die Sehnsucht nach dem Frühling noch größer :-)
    Sag mal, verrätst Du mir mal, wie Du diese Schrift hinbekommst? Ich finde nur ganz langweilige Schrifttypen.
    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt dein Maileg-Häschen sehr gut! Ist dir prima geglückt.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Die Häkelblümchen sind der Hit!

    Liebe Grüße

    Hanan

    AntwortenLöschen
  7. Sieht das Häschen toll aus.Ich htte beim ersten Blick geglaubt,es ist ein gekauftes Original.Und dann noch so ein schickes Kleidchen-wunderschön!-Dein Tausch ist ebenfalls toll.Schönes Wochenende und LG,Evy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dani - gut das der Zahnarzttermin gut verlaufen ist und keine Komplikationen kamen ...Zahnarzt ist für mich auch schllimm...ich sage immer - lieber noch mal einen Kaiserschnitt - als zumZahnaarzt... ich hasse es....ich finde das Häschen supersüss- es ist so schön geworden...beneide jeden der sowas nähen kann...echt...klasse... wie schöne das du dich so gefreut hast über mein Tauschpäckle - natürlich können wir das gerne wieder holen... so ein Hase würde sich bei mir auch gut m achen;-)

    wünsche dir ein schönes WE... es geht mir huete gesundheitlich nciht so gut dazu kommt das meine Tochter ein Mobbinopfer ist und ich alles auffangen muss und weil sie keine Hilfe will - leide ich sehr darunter - man ist einfach nur mutter ... ganz liebe Grüsse aus dem schwarzwald - deine tina

    AntwortenLöschen
  9. Ein soooooo niedliches Häschen, sehr schoen geworden!!
    Gefällt mir gut:)
    LG Gisela.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Daniela,

    dein Hase finde ich total gelungen und so ein schönes Kleidchen hat sie an.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Daniela *wink*
    seeeehrschön ist Deine Hasendame geworden, richtig klasse ;-))

    Viele liebe Grüße
    PetrA

    AntwortenLöschen
  12. Ganz ein liebes Haserl ist Dir da gelungen, es wirkt in seiner Zartheit schon so frühlingsnah.
    Auch der Tildaengel von letzten Posting ist wunderschön!
    Bitte, vergiß nicht, daß wir noch tauschen wollen.
    Melde Dich mal bei mir, was Du gerne hättest.
    Nun wünsche ich Dir einen schönen Sonn- und Valentinstag und lasse Dir liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  13. ...ich zitiere: so ganz zufrieden bin ich noch nicht! Das Häschen ist der Wahnsinn! Soooo niedlich! Wenn es dir gar nicht gefällt....*lach*. Deine Häkelblüten finde ich auch ganz besonders hübsch! Ich wünsche dir einen wunderbaren Sonntag und sende dir ganz liebe Grüße.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Ein wunderschönes Maileg-Häschen ist dir da gelungen und das Häkelkleidchen passt perfekt dazu.
    Für deine Zähne wünsche ich dir gute Besserung und das du schnell alles hinter dir hast.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  15. Also ich finde dein Häschen ist dir absolut gut gelungen. Das mit den Ohren war sicher eine Fummelarbeit.Ich frag mich wie das geht. Ich habe leider kein Maileg- Hasen, wo ich mir das mal anschauen könnte.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  16. Deine Hasendame ist Dir super gelungen!!! Überhaupt nicht von einem echten M...Hasen zu unterscheiden. Du kannst wirklich Stolz auf Dein Werk sein.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Daniela,
    Was für ein TOLLER Blog hier bleibe ich gerne.
    Danke für Deinen Besuch bei mir habe mich sehr gefreud.
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  18. Die Blümchen sind wunderschön und der Hase natürlich auch :)

    Magst du verraten wo du die Anleitung für die Blumen gefunden hast?Ich habe gestern gesucht und bin nur auf flache Blumen gestoßen, leider bin ich nicht so ein Häkeltyp -kann mir also leider nicht selber denken, wie die gemacht werden.

    Ich würde es aber gerne versuchen, weil die so toll auf kleine genähte Taschen und Körbe passen:-)

    Liebste Grüße,
    mrs.mandel

    AntwortenLöschen
  19. Hallo!!
    Ich habe gerade auf diesen Blog gefunden und mich staunend umgeschaut. Ich hab auch grad schon eine Frage:
    Ich finde die Häkelblumen einfach wunderschön und hab mich deswegen direkt auf die Suche nach einer Anleitung gemacht. Jedoch sahen die Blumen alle anderes aus, deren Anleitung ich fand. Wäre es möglich den Link zu erfahren, wo man die Anleitungen zu diesen Blumen finden kann??
    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...