Montag, September 26, 2011

Auch wenn es in der letzten Zeit viele Gartenfotos von mir zu sehen gab, ganz unkreativ war ich nicht, nur sind viele Dinge noch nicht ganz fertig. An der Nähmaschine sitze ich derzeit sehr selten, aber das wird sich sicher wieder ändern, wenn die Gartensaison vorbei ist.

Am Wochenende habe ich dieses Grannykissen fertig gemacht, das Häkelteil war ja schon eine Weile fertig, nur an der Näherei ist es gescheitert. Die Farben sind zwar etwas ungewöhnlich für mich, aber ich finde es passt ganz wunderbar zur Jahreszeit und in weiß wäre das schöne Grannymuster nicht zur Geltung gekommen.


Den Granitpilz habe ich im Sommer in einem Gartencenter gekauft.






Leider hatte ich mit meinen Baby Boo Kürbissen kein Glück. Es waren anscheinend wirklich nur weibliche (oder männliche?) Pflanzen und die haben die Blüten abgeworfen. Trotzdem werde ich es nächstes Jahr wieder versuchen! Aufgeben gibt es nicht ;-) und schließlich bekommt man ja auch noch andere weiße Kürbisse zu kaufen. Auch wenn die nicht so schön sind, wie Baby Boo's.


Die schöne Strickdecke ist übrigens auch ganz neu, von hier. Für's Schlafzimmer habe ich die gleiche in beige.


Meine alten Küchenschütten habe ich euch auch noch nicht gezeigt. Ich habe ein paar davon, auch ganz kleine und das schöne daran ist, dass sie nicht einfach ein Flohmarktfund sind. Sie sind nämlich von meiner verstorbenen Oma und haben deshalb einen doppelten Wert für mich.




Ist das Wetter nicht herrlich im Moment? Gestern bin ich den ganzen Nachmittag auf der Terrasse gesessen und habe gehäkelt und die Sonne genossen. Von mir auch könnte es ewig so bleiben. Den Winter braucht doch kein Mensch ;-)


Kommentare:

  1. Also jetzt hast du mich total neugierig gemacht auf die "Boo" Kürbisse, die kenne ich überhaupt nicht. Jetzt muss ich mich doch mal schlau machen. Und fleißig warst du auch schon wieder.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein wunderschönes Grannykissen! wow!
    Alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallole dani.... auch mein Versuch mit Baby Boo war nix... ;-(.... dein Kissenist ja schön geworden und die Decke dazu super...da kannst du dich ein mümmeln wenn es nunam ABend so kühl ist.... diese woche soll das Wtter ja so bleiben ...ein Traum.... sonne pur...lg tina

    AntwortenLöschen
  4. ich frag mich immer wieder warum ich solche wunderschönen kissen nicht hinbekomme!? ach ja, stimmt, ich weiß es ja: ich bin zu ungeduldig ;)) hast du das kissen nach einer anleitung gehäkelt!? TRAUMHAFT!!! ich glaub, ich sollte mich irgendwann mal entspannt nach hintenlehnen und es versuchen "mit gemühtlichkeit, mit ruhe und gemühtlichkeit" lalalaaa ;)

    liebste grüße zurück an meine neue leserin ;*
    kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Die Küchenschütte ist ja wirklich toll, auf die Idee muss man erstmal kommen! Das Kissen ist natürlich auch schön geworden.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. huhu liebe leidensgenossin ;)
    tjoar, wir sind schon zwei arme°mitleid° ;)) ich finde wir sollten eine unterschriften-sammlung machen, gegen alle chef´s die mit ihren angestellten viel zuviel zusammen"arbeiten"...also zu nah, zu eng...also du weißt schon wie ich´s meine ;))

    aber wir halten durch! schließlich wissen wir ja warum: ach, heut ist ja der erste, na dann schau ich doch grad mal auf mein konto ;)

    liebste grüße
    kathrin

    AntwortenLöschen