Montag, Februar 27, 2012

Letzte Woche habe ich die freie Zeit genutzt und nach langem wiedereinmal ein paar Tilda-Sachen genäht. Besonders angetan haben es mir die Käferchen aus dem neuen Frühlingsheft.

Und weil ich sie so süss finde, habe ich gleich 3 davon genäht und ein paar meiner Lieblings-Tildastöffchen angeschnitten.

Es wird aber nur eines bei mir bleiben, die beiden anderen werden zu ganz lieben Bloggerinnen ziehen.


Und natürlich gibt es auch wieder "Tulpen der Woche". Diesesmal ganz untypisch für mich in gelb. 

Am kommenden Wochenende werde ich dann die Gartensaison einläuten! Es soll warm & schön werden und der Garten hat die Pflege dringend nötig. Und ein paar Frühlingsblümchen werden sicher auch schon in die Töpfe einziehen. Darauf freue ich mich!

Herzliche Grüße
Daniela.

Kommentare:

  1. Die Käfer sind so putzig.
    Das Buch werde ich mir auch kaufen,aber erst ,wenn es auf deutsch raus ist.
    Liebe Grüße
    Andrea♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die sind süüüüß, ich bin leider noch nicht dazu gekommen mir auch so einen zu nähen.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  3. Die Käfer sind ja zuckersüüüüüß!
    Ich habe mich heute auch mit Frühlingsblühern eingedeckt und werde in den nächsten Tagen loslegen.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  4. Frühlingsheft, Daniela?
    Gibt es das auch? Wo?
    Oder meinst Du das Buch?
    Lieb sind Deine Käferln geworden und die Beschenkten werden sich sicher sehr freuen!
    Bei uns solles am Freitag zwar bis 17 Gräder bekommen, aber dann gehts wieder zurück auf 12 bis 14.
    Na, mal sehen, was kommt.
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  5. die sind ja zauberhaft...wünsche dir einen schönen tag, grüße meike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela,
    herzlichen Dank für Deine lieben Worte bei mir! Ich freu´mich, das Du Dich bei mir eingetragen hast und ich darum auf Deinen Blog gucken konnte..um dann diese süüüüüssen Käfers zu sehen. *verliebtguck!

    Hab´einen schönen Abend und bis ganz bald!
    Jette

    AntwortenLöschen