Schlafzimmerkommode und noch ist der Winter nicht vorbei

Schon lange war mir die Deko auf der Schlafzimmerkomode ein Dorn im Auge. Irgendwann hatte ich dort einen schwarzen Eisenkorb mit Kunstlavendel hingestellt und das war's dann. Gefallen hat es mir nicht wirklich. Deshalb traf es sich ganz gut, dass mir vor kurzem ein braunes Tablett wieder unter die Hände gekommen ist. Ich habe es geweisselt, ein paar Dekogegenstände aus meinem Fundus arangiert und nun gefällt mir die Kommode wieder richtig gut!



So Naturkränze gefallen mir total gut und ich dekoriere sie auch sehr gerne. Früher habe ich damit gebastelt (mit Kunstblumen usw.), aber mittlerweile gefallen sie mir mit ganz wenig oder gar keiner Deko am allerbesten.


Und nun möchte ich euch noch die letzten Winterbilder für heuer zeigen. Ich kann es gar nicht glauben, dass es letzte Woche noch so in unserem Garten ausgehen hat.

Es lag richtig viel Schnee und ich bin echt froh, dass ich nicht vor die Türe musste!



Die Schneeglöckchen hat es leider wieder so richtig eingeschneit und sie warten immer noch unter einem dicken Schneeberg.

James hat mich im Garten begleitet (das Bild ist ca. 2 Wochen alt, da lag noch nicht sooo viel Schnee).

Kali hat es sich lieber in der Sonne gemütlich gemacht. Normalerweise liegt sie in dem Körbchen, aber es scheint ihr etwas zu eng darin geworden zu sein. *lach*


Heute ist es schon so richtig warm und zeitweise auch sonnig. Deshalb habe ich schon ein wenig österliche Deko im und um's Haus verteilt. Ich finde das nicht zu früh, schließlich ist nächste Woche schon der 1. März.


Das schöne Primelchen gab es als Geschenk zum Valentinstag und heute ist es endlich nach draußen gezogen. Ich habe es vorerst noch ins Minigewächshaus gestellt, damit ich den Deckel zumachen kann wenn es in der Nacht wieder friert. Obwohl zumindest vorerst soll es so warm bleiben und für das nächste Wochenende sieht es auch sehr gut aus.

Herzliche Grüße
Daniela!

Kommentare

  1. Hallo Daniela, was für ein schöner blog, ich steige bei Dir auch als Leserin ein.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sooo hübsch aus auf eurer Schlafzimmerkommode! :o)
    Und deine restlichen Bilder gefallen mir auch sooo gut!!! ♥
    Ganz liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kommode sieht herzallerliebst aus!

    Knuddelige Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Schön hast Du Deine Kommode dekoriert, liebe Daniela, ich mag die Naturkränze auch sehr.
    Ja, Schnee hatten wir auch sehr viel im Wiener Umland, aber seit einigen Tagen bläst der Föhnwind und da war schnell alles weg.
    Aber in der Nacht ist doch noch frostig.
    Viele liebe Grüße und ein schönes WOE...Luna

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder.
    Der Mix aus Schnee und Winter und der Frühling der langsam auch bei mir Einzug hält ins Haus.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Daniela,
    Dein Blog hat ja schon ein schönes Frühlingsoutfit, ich glaube, wir können es alle nicht mehr abwarten, dass der Winter nun endlich bald vorbei ist. Trotzdem gefallen mir auch Deinen Schneefotos sehr gut und Deine Deko sowieso!!!!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Sehr sehr schön und ich sehe, auch du hast Frühlingsgefühle! Und sag mir bitte nicht, der ganze schöne Schnee ist weg :-(
    Die Kommode im Schlafzimmer gefällt mir! Schlafzimmer ist leider bei mir auch immer so eine Sache. Irgendwie wird es nicht so richtig!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag & bis bald ;-)
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,

    danke für Deinen Besuch und Deinen lieben Kommentar. Du hast so eine hübsche Rose als Bild. Ist das eine englische Rose?
    Jedenfalls gefällt es mir bei Dir gut und deswegen hast Du jetzt eine Leserin mehr.

    Ganz liebe Grüße nach Österreich.

    Amalie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...