Alle lieben den Frühling

Am Wochenende war der Frühling das erstemal so richtig zu Gast bei uns. Bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen um die +18°C habe ich natürlich hauptsächlich im Garten gewerkelt. Ich habe Beete gesäubert, Stauden geschnitten, die Terrassenmöbel ausgepackt und natürlich die Töpfe mit Frühlingsblumen gepflanzt.



Die Wärme haben auch meine Katzen sehr genossen und waren die meiste Zeit in meiner Nähe.


Der blaue Keramiktopf auf der Terrasse war mir schon lange ein Dorn im Auge, allerdings ist er immer so "mitgelaufen" und wurde halt jahreszeitlich passend bepflanzt, da er nun einmal da war. Damit ist jetzt Schluss, denn ich habe mir im Baumarkt diesen schönen cremefarbenen Kübel gegönnt. Und bin sehr glücklich damit ;-)

Kali ist eine "Sommerkatze" und blüht so richtig auf, nach dem langen nassen Winter.

Meine Rosen haben den starken Frost gut überstanden und ich denke es gibt keine Ausfälle.

Endlich blühen auch in meinem Garten die Krokusse. Darum gibt es jetzt eine kleine Krokussparade ;-)




Die blauen Iris kommen jedes Jahr wieder total überraschend. Am Vortag habe ich noch das Beet abgeräumt und noch nichts von ihnen gesehen und am nächsten Tag waren sie plötzlich da.


Pauli ist schon ein Dauergast bei uns und kommt auch gerne zum Futtern vorbei. Anfassen lässt er sich allerdings nur sehr selten von mir. Aber das wird auch noch werden ... und zur Not gibt es ja auch Leckerlis!

Dieses zauberhafte Osterpäckchen habe ich bei der lieben Angela gewonnen. Nochmals vielen lieben Dank dafür, ich habe mich sehr gefreut!

Gestern hat der Frühling kurz Pause gemacht, aber heute scheint schon wieder die Sonne. Schön langsam wird es Zeit für mich, mir über die Sommerbepflanzung Gedanken zu machen. Nachdem ich letztes Jahr blau/rot/weiße Fensterkästen hatte, tendiere ich heuer wieder zu rosa/weiß. Mal sehen, etwas Zeit ist ja noch.

Liebe Grüße
* Daniela *

Kommentare

  1. Liebe Daniela,

    deine Fotos sind Balsam für die Seele. Leider komme ich gerade gar nicht zum Fotografieren und so genieße ich die Bilder anderer um so mehr :-)))

    Bei uns wird es nun auch endlich Frühling und ich hoffe, er bleibt. Das ständige grau-in-grau ist schwer zu ertragen.

    Katzen finde ich so absolut liebenswert, doch leider mag mein Hund KEINE. Hmmm. Schade.

    Ganz liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela, oh sieht das schön frühlingshaft bei Dir aus ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela:-))))......heute hab ich schon einmal ganz fest an dich gedacht ...als ich mein Häschen von Voraum ins Wohnzimmer wandern lies er war so einsam hat er mir geflüstert :-( da nahm ich ihn mit zu mir:-) ....in deinem Garten ist mit viel liebe schon derFrühling Eingezogrn und ich finde rosa weiß Ur schön ......schönes schaffen GGLG Karin!!

    AntwortenLöschen
  4. Oh , so schöne Krokusse. Ich will auch mehr Krokusse in meinen Garten. Heute scheint die Sonne richtig schön. Ach ja, Tuffelchen & Friends, ist fertig, du kannst über meinen Blog den Link finden. Tuffelchen freut sich über deinen Besuch.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Daniela, ich kenn das mit den blauen Töpfen! Ich hab auch noch die blauen großen Tonkugeln! Jedes Jahr gestalte ich irgendwo ein blaues Eck, ein Zinkeck, ein Korbeck, ein weißes Emaileck,...Irgendwie passt das Blau allerdings nicht mehr dazu-Ich glaube ich werde alle blauen Teile an eine Freundin verschenken! Schöne Grüße nach Gmunden- den Töpfermarkt besuche ich immer wieder gerne! Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...