Donnerstag, März 08, 2012

Ich habe es ja schon angekündigt, dass mein Häschen von hier eine große Schwester bekommen sollte. Und hier ist sie nun! Sie ist wirklich groß (80 cm) und hat diesesmal ein genähtes Kleidchen bekommen. Als Inspiration diente mir wieder der wunderschöne Blog Le monde des créations.


Für das Kleidchen habe ich einfach das Schnittmuster vom großen Giraffenkleidchen aus Tildas Atelier mit dem Stufenrock des Atelierengels kombiniert.


Wie bereits angekündigt habe ich unser Haus schon österlich geschmückt. War nach dem langen und vor allem kalten Winter auch dringend notwendig ;-)

Den wunderschönen Hasen aus Gießmasse habe ich mal bei Dawanda gekauft und immer noch große Freude damit. Zusammen mit dem Gläschen mit Wachteleiern und Perlhuhnfedern drin gefällt er mir sehr gut.

Mein kleines Wandregal hat auch ein frühlingshaftes Outfit bekommen.

Natürlich habe ich auch zahlreiche weiße Porzellanhäschen im Raum verteilt. Mittlerweile habe ich wirklich eine stattliche Sammlung davon, sodass ich noch gar nicht alle vom Dachboden geholt habe.

Und das wunderschöne große Dekoei von Birgit hat ein Nestchen aus Sisal bekommen und schmückt in einem Riesenwindlichtglas unseren Vorraum.


Ein paar Blümchen habe ich auch noch für euch. Diese Woche aber keine Tulpen, sondern meine Lieblingsfrühlingsblumen Ranunklen.

Ich hoffe sehr, dass das Wetter hält und ich am Wochenende im Garten weitermachen kann und endlich wirklich kein Schnee mehr kommt!

Liebe Grüße
* Daniela *

Kommentare:

  1. Oh wie schön, deine Deko sieht richtig toll aus.
    Und der Tilda-Hase ist ein richtiges Schmuckstück.

    Ich warte darauf, dass es hier aufhört zu regnen, möchte auch endlich im Garten weiter machen.
    Gestern habe ich im Auktionshaus ein altes, weißes Eisenbett für den Gartenpavillon erstanden :-)

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag

    Birte

    AntwortenLöschen
  2. Das Häschen ist wirklich süüüß und das Kleid erst!

    Herzlichst,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Daniela,
    der Tilda Hase ist so schön
    und gefällt mir sehr gut.
    Ostern ist genau in einem Monat:)
    LG Gisela.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela,

    das hast Du ganz toll österlich dekoriert und ein feines Kleidchen genäht. Gefällt mir!

    Lieben Gruß

    Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,

    ein süßes Kleidchen hast Du genäht!
    Du hast alles so schön dekoriert und dann die Hasenparade!!! Da ist ja bestimmt noch Platz für ein neues Häschen!!!!!!
    Päckchen ist abgeschickt und ich hoffe es bereitet Dir ein wenig Freude!
    Ich glaube wir haben früher mit den Kindern bei Dir in der Nähe Urlaub gemacht. In Steinbach am Attersee!

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  6. Ach noch ein süßes Hasenkind. Und was ist das Kleidchen schön geworden !! Ich find es irgendwie ganz entzückend Kleidung für die kultigen Tierchen zu machen, hat mir riesigen Spass gemacht und wie ich sehe gehts andern Leuten auch so. Fein, fein
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  7. Toller Maileghase,liebe Daniela!
    Und auch Deine Deko finde ich sehr schön!
    Wir hatten gestern noch Schnee...hoffe, es wird nun wirklich endlich milder.
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela, deine "große Hasenschwester" ist super geworden, einfach ein Hit! Und auch deine Osterdeko ist wunderschön!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Herzlichst Traude
    ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Daniela,

    das Kleidchen für den Maileg ist wunderschön und ich liebe Ranunkeln auch so sehr, sie gehören auch zu meinen Lieblingsblumen.
    Hast Du die Maileg schon mal selbst genäht?
    Guckstdu: http://engelwerkstatt.blogspot.com/search/label/Mein%20Maileg

    Mein Schnitt und natürlich selbst entworfen und genäht.

    LG Chrissie

    AntwortenLöschen