Frühlingszauber

Eine schöne Urlaubswoche liegt hinter mir und ich habe die Zeit genutzt, um einiges im Garten zu erledigen. Am Anfang habe ich ja alles mehr oder weniger irgendwo gepflanzt und da sind natürlich auch einige Fehler gemacht worden. Ein paar davon habe ich letzte Woche entfernt bzw. berichtigt. Das Ergebnis zeige ich euch allerdings ein anderesmal, da in den letzten Tagen das Wetter leider nicht mehr mitgespielt hat, um schöne Fotos zu machen.



Die ersten Frühlingsblüher sind schon verblüht und in den Garten gepflanzt worden und in den Gartencentern gibt es schon jede Menge Sommer zu kaufen. Aber dafür ist es mir noch zu früh, bei den Temperaturen im Moment.

Endlich habe ich mich von meinem grünen Eisenregal getrennt und mir dieses schöne Schmuckstück geleistet. Ich wollte ein etwas einfacheres Regal und schwarz sollte es sein, damit es zu unseren Terrassenmöbeln passt. Nach langer Suche habe ich es beim großen Onlineauktionshaus gefunden.
Lange Zeit habe ich mit mir gerungen, ob ich das Gewächshäuschen unbedingt "brauche" ;-). Tja, was soll ich sagen, das *habenwollengen* war einfach stärker.

Da ich den Dekostuhl erstmal nicht weisseln werde, habe ich ihn unters Dach gestellt. Hier macht er sich auch ganz gut und darf vorerst stehenbleiben. Nur die Osterdeko sollte ich bald mal auswechseln.


Zu den ersten Sommerpflanzen die ich schon gekauft habe, zählen diese beiden wunderschönen Schopflavendel.

Meine schönen Helleborus orientalis haben den Wintereinbruch von Ostern zum Glück gut überstanden. Ich hatte schon mit dem Schlimmsten gerechnet, als ich die mindestens 15 cm dicke Schneeschicht am Ostersonntagmorgen gesehen hatte!

Jedes Jahr setze ich meine Frühlingszwiebelblumen im Garten aus und deshalb werden Narzissen, Muscari & Co auch immer mehr. Mit den Primeln klappt es leider nicht so gut, die verschwinden im Laufe des Jahres immer :-(

Die letzten Krokusse sind mittlerweile natürlich schon verblüht. Eigentlich schade, dass wir jetzt wieder ein Jahr auf diese süssen Frühlingsboten warten müssen.

Ganz besonders liebe ich die kleinen frühen Wildtulpen, die ich schon in einigen Farben habe. Aber ich muss im Herbst unbedingt noch welche kaufen, denn ich will noch viel mehr davon haben.

Das Ziergras hat sich ganz enorm vermehrt und wird sicher ein schöner Horst werden. An dieser Stelle kann es ruhig wuchern, denn hier ist genug Platz. Daneben spriesst mein schöner Herzerlstock, der hoffentlich wieder den ganzen Sommer durchblühen wird.

Ganz viel Neues habe ich in diesem Beet verbuddelt. Es ist mir noch etwas zu kahl und nachdem die Rittersporne hier leider nicht gedeihen wollen, musste Ersatz her. Ich habe Ableger von der rosa Flockenblume, Akeleien, weiße Astilben, ein weißes Tränendes Herz, eine Hosta, Alchemillaableger und wilde Veilchen gepflanzt. Ich hoffe, dass sich die Pflanzen gut entwickeln.

Die Veilchen wachsen auf der Wiese hinter meinem Büro und da ich immer eine Schaufel im Kofferraum habe, habe ich mir einfach einige Pflanzen ausgegraben ;-)


Bei meinen Gartenarbeiten habe ich wieder massenhaft leere Schneckenhäuschen eingesammelt.

Ich hoffe sehr, dass das Wetter bald wieder besser wird, denn dieses nass-kalte Wetter ist so gar nichts für mich. Mal sehen, ob die Wetterfrösche recht haben und es gegen Ende nächster Woche wieder etwas frühlingshafter wird!

Herzliche Grüße
* Daniela *

Kommentare

  1. Liebe Daniela, das sind ganz tolle Bilder aus Deinem Garten !! Man merkt Du hast sehr viel Freude am Gärtnern. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Daniela!...Urlaub hört sich immer gut an,aber du warst recht fleißig!Leider hat sich der Frühling schon wieder verabschiedet,ich wollt auch schon Sommerblumen kaufen,.....Das Gewächshaus sieht toll aus,auch deine Blümchen im Garten!Ich wünsche dir einen schönen,gemütlichen Sonntag!
    Ps:Dein Päkchen hat sich schon auf die Reise gemacht!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderschön und frühlingshaft sieht es bei dir aus - und das neue Regal mit dem Gewächshaus oben drauf ist sehr dekorativ!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela , Deine Gartenbilder sind eine wahre Freude. Ich bin neu in der "Bloggerwelt" und völlig hingerissen von den kreativen Ladiy`s ,die so zauberhafte Dinge herstellen und großartige Fotos machen.
    Ein liebes WILLKOMMEN als Leserin bei "Emilia liebt rosa" und herzliche Grüße aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  5. Bellisime fotografie che ricordano i colori e i profumi della primavera, peccato che ora sia ritornato l'autunno!!buona domenica....ciao

    AntwortenLöschen
  6. So schön ist es bei Dir!

    Bin gespannt auf weitere Posts aus Deinem wunderbaren Garten!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela, Dein Garten ist ein Traum! Das neue Regal oben ist sehr schön. Liebe Grüsse, Katerina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Daniela!Ich frue mich,dass dir mein Überraschungsgeschenk gefällt,ich wünsche dir viel Freude damit!Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...