Schnee im April

Gestern morgen gab es ein böses Erwachen, denn der Winter war zurückgekehrt und leider war dies kein Aprilscherz! Ich weiß gar nicht wieviele Jahre es her ist, dass es wirklich im April noch geschneit hat. Zum Glück war die weiße Pracht schnell wieder weggetaut und die Sonne lachte vom Himmel.



Zuvor bin ich allerdings noch in den Garten, um einige Beweißfotos zu machen ;-). Meinen neuen Gartenstuhl habe ich euch noch gar nicht gezeigt und nun könnt ihr ihn auch nicht richtig sehen, aber beim nächstenmal wird das Foto dann besser!

Den Frühlingsblümchen konnte der Schnee zum Glück nicht viel anhaben und auch im Garten habe ich keine Schäden entdecken können.

Das Weidenbäumchen treibt schon kräftig neue Blättchen und wird bald wieder ganz in rosa erstrahlen.


In die Beete kehrt jetzt wieder jeden Tag neues Leben ein.

Das rote Veilchen hat sich super vermehrt und ist sogar schon an ganz anderen Stellen im Garten aufgetaucht.

Mein altes Bügeleisen habe ich wohl etwas zu voreilig ausgepackt.

Besonders freue ich mich immer, wenn irgendwo Hornveilchen auftauchen. Dieses hier wächst im Rasen und wird beim Rasenmähen wieder verschont werden!

Auch James scheint sich ganz verwundert zu fragen, was denn nun los sei? War denn nicht gerade erst Winter??

Eigentlich wollte ich euch zeigen, was ich Schönes im Gegentausch für den Tilda-Engel vom letztenmal bekommen habe. Aber das zeige ich euch halt dann nächstemal und dann gibt's auch wieder schönere Gartenfotos ;-)

Herzliche Grüße
* Daniela *

Kommentare

  1. Liebe Daniela,
    bei uns ist der Schnee nicht geblieben obwohl es Samstagabend für ein Weilchen kräftig geschneit hat.
    Ja, der April... Der weiß nicht was er will. ;o)
    Bei uns tauchen auch überall Veilchen auf, an Stellen, an denen man sich gar nicht denken kann.
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Winter im Frühling, das könnte wirklich ein Aprilscherz sein.
    Aber wir haben das ja schon ab und zu gehabt. Der April macht was er will. Deine Gartenbilder sind wunderschön, auch mit Schnee..
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Schnee hatten wir wenigstens nicht im Wiener Umland....
    Sieht so seltsam aus...die Blüten und der Schnee.
    Leider wird das Wetter bis Ostern wieder sehr kühl und regnerisch....
    Schöne Karwoche und lG von Luna

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns hats auch geschneit, dabei wollte ich doch gar keinen Schnee mehr...doch zu Ostern soll der Winter noch einmal zurückkomen.

    Liebe Daniela,
    dir und deinen Lieben wünsche ich schon heute ein frohes Fest

    Gabriele.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,
    Du meine Güte, Ihr habt ja Schnee und das nicht zuwenig..!

    Weihnachten im Klee,

    Winter im Schnee.

    Trotz des Schnees sehen Deine Gartenbilder spitze aus.. Deine deko ist bezaubernd. :)

    Bei uns ist es nicht so kalt, dafür ist es sehr trocken..

    hab eine schöne Woche....

    herzliche Grüße Waltraud

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela,

    Wahnsinn, soviel Schnee im April? Und das ist kein Aprilscherz? Bei uns ist es noch sonnig, um die 15 Grad gewesen, aber ab heute soll es kalt und regnerisch werden.

    Schnee, da mag ich gar nicht dran denken.

    Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...