Dienstag, September 11, 2012

Aufgrund unserer Renovierungsarbeiten im oberen Stockwerk, hatte ich letzte Woche nicht einmal Zeit zum Bloggen. Aber nun sind wir, bis auf ein paar Kleinigkeiten, sogut wie fertig und ich kann nur sagen, das neue Schlafzimmer sieht toll aus! Sobald alles perfekt ist gibt's natürlich auch hier Fotos zu sehen, aber ein wenig müsst ihr euch noch gedulden. In der Zwischenzeit habe ich wiedermal ein paar Fotos aus dem Garten meiner Eltern.



Meine Mama hat einen Zierapfelbaum und heuer gibt es wieder reichlich Dekoäpfelchen.

Ich hatte das Glück eine Seerosenblüte bestaunen zu können.

Noch ein paar Impressionen vom Teich. Von dem schönen Lampenputzergras habe ich mir einen Ableger mitgenommen. Ich hoffe, dass es sich in meinem Garten auch so wohl fühlt und zu einem großen Horst heranwächst.

Das hier ist die süsse Leni ...

... und ihre Schwester Lucy.





Eine kleine Dahlienauswahl, fast zumindest, denn das Gelbe ist natürlich eine Sonnenblume ;-)

Sehen diese beiden Perlagonien nicht wunderschön aus? Im ersten Moment könnte man meinen, dass es sich um ein Röschen handelt.


Die Fuchsie "Firecracker" gefällt mir wegen ihres bunten Laubes besonders gut.

Nicht nur Zieräpfel, sondern auch ein paar richtige Apfelbäume gibt es bei meinen Eltern.

Im Gemüsebeet wachsen herrliche Endivien- und Zuckerhutsalate.


Heute ist noch der letzte Spätsommertag, ab morgen soll es dann herbstlich werden. Aber falls es das Wetter zulässt, dann muss ich am Wochenende noch einige Zwiebeln im Garten verbuddeln und natürlich wiedereinmal Fotos machen.

Liebe Grüße
♥ Daniela ♥

Kommentare:

  1. liebe daniela,bei uns ist es heute schon grau und regnerisch,umso schöner ist es deine tollen bilder anzuschauen:-)

    liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  2. Wie heisst es doch so schön: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm und wenn ich mir den Garten deiner Eltern so anschaue, kann ich gut verstehen warum du selber so eine begeisterte Gärtnerin geworden bist!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    hach, ich freue mich schon so auf Deine Schlafzimmer-Fotos!!! Und bis dahin habe ich mich mit Deinen wundervollen Gartenbildern auch sehr gut unterhalten!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela ,
    der Garten deiner Eltern ist ein Traum , nicht nur für die beiden Samtpfoten . Dieses Jahr hatte ich nicht allzu viele Zieräpfel - doch ich konnte ernten . Bei uns tobt gerade ein heftiges Gewitter mit Wolkenbruch , dabei waren es vor 2 Stunden noch hochsommerliche Temperaturen .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela
    wunderschöne Fotos und die Samtpfoten sind natürlich "allerliebst".
    Hmmmm und die Zieräpfelchen ,tja da würde ich auch gerne "ernten" gehen,smile.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela,
    soviele schöne Fotos, vielen Dank dafür!
    Die Katzen sehen so lieb aus ,
    ich hoffe sie sind es auch?
    Die Geranie in der 4. Collage heisst "Vancouver"
    ich habe sie auch im Garten.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  7. So schöne Foto's von Deinem Garten und auch die "Büsi's" sind ja absolut Zucker! Dein Blog gefällt mir sehr gut - immer wieder sind witzige, interessante Bilder, Texte zu entdecken - ich lese gerne bei Dir wieder rein... Liebe Grüsse Judith

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer tolle Fotos und wie immer schöne Gartenbilder!Deine Eltern legen sehr viel "Herzblut" in die Pflege des Gartens!
    Deine Fotopräsentation ist auch so edel! Kannst du mir einen Tipp geben, welches Fotoprogramm du verwendest? - Inklusive deiner Bildsignatur. Ich hab bis jetzt noch nichts passendes gefunden.

    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela,
    Danke für Deinen lieben Besuch bei mir. Ich musst auch gleich mal gucken und seh hier so viel herrlich Gartenfotos und Deine zwei Katerchen sehen auch herzallerliebst aus. Was braucht man da noch viel ...
    Ein wunderschönes Wochenende und liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  10. NICE PHOTOS...and the blog is beautiful.

    AntwortenLöschen