Mittwoch, September 19, 2012

Habe ich euch eigentlich schon unsere neue Gartenbank gezeigt? Ich denke nicht und deshalb muss ich das schleunigst nachholen, bevor der Sommer das schöne Wetter ganz vorbei ist.  Unsere alte Bank hat nach 7 Jahren leider der Rosttod ereilt und sie weilt jetzt im Alteisencontainer ;-) Zum Glück haben wir eine wunderschöne neue Bank gefunden, diesesmal aus künstlichem Rattangeflecht, das aber aussieht wie echt.

Die Bank ist nicht nur viel schöner, als die alte, sondern auch viel gemütlicher und wir lieben es, die letzten Sonnenstrahlen des Tages darauf zu genießen! Und damit der Kuschelfaktor nicht zu kurz kommt, habe ich wiedereinmal ein neues Grannykissen gemacht.

Wie so viele von euch, bin auch ich ein wenig im Sternenfieber (muss wohl ansteckend sein, wie so vieles in Bloggetanien) und freue mich daher riesig, dass ich die tolle Anleitung für Sternengrannys HIER gefunden habe. Vielen Dank dafür!

Hexagongannys habe ich zum erstenmal gehäkelt und obwohl sie mir sehr gut gefallen, wahrscheinlich auch zum letztenmal. Das Zusammenhäkeln war doch etwas kniffliger, als gedacht ;-)

Da ich nicht nur einen Kissentick, sondern auch einen Deckentick habe, habe ich mir vor kurzem einen eigentlich zwei wunderschöne neuen Qulits von Greengate gegönnt.

Da das schöne Wetter erstmal vorbei ist, wandern Kissen & Qulit in mein PC-Zimmer, denn zum neuen grauen Sofa passen sie auch hervorragend. Aber davon ein anderesmal mehr.


Einmal dürft ihr noch Platz nehmen, bevor die Bank ins Winterquartier wandert. Warum nur kommt der Winter immer so plötzlich? Naja auf ein paar schöne Herbsttage hoffe ich ja schon noch, schließlich wartet im Garten auch noch jede Menge Arbeit auf mich.

Heute bin ich leider etwas durch den Wind, weil mein Freund operiert wird. Er hatte leider einen Bandscheibenvorfall und der böse Sequester muss rausgeholt werden. Ihr dürft uns also die Daumen drücken :-) Aber ich denke mal es wird alles gutgehen. Immer positiv denken!

Ganz liebe Grüße
♥ Daniela ♥

Kommentare:

  1. Dear DanielA,
    Stars are very nice!
    The new garden bench look delightfully.
    I would like it for Christmas, but I do not know if I make it ...: o))
    Have a nice autumn days.
    Jarka

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ausgesprochen gemütlich aus! Der Polster ist klasse geworden! Die Bank täte mir auch gleich gefallen!
    Leider ist bei uns das schöne Wetter vorbei - es regnet in Strömen! :(

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Bank sieht echt gemütlich und mit den Decken auch recht kuschelig aus. Heute könnte man sie auch gut gebrauchen, denn obwohl die Sonne scheint ist es doch ganz schön frisch geworden.
    Alles Gute dem Patienten

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Sternengrannies, jo is denn scho Weihnachten? Gute Idee für Weihnachtsdeko. Sieht schön aus, und die Bank wirkt so leicht und gemütlich.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Daniela
    das sieht richtig gemütlich aus und das Granny-Stern-Kissen ist super schön.
    Ich wünsch dem Patienten alles Gute und gute Besserung.
    Seit ganz lieb gegrüsst
    caro

    AntwortenLöschen
  6. Alles Gute für deinen Freund! Ich hoffe es geht ihm schnell besser.
    Das Kissen ist traumhaft schön geworden. Das sieht so gemütlich aus auf deiner Bank.
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Daniela ,
    ich hoffe dein Freund hat die Op gut überstanden & kann mit dir hoffentlich bald die letzten warmen Tage auf eurer schönen Gartenbank genießen . Ein feines , bequemes Kissen hast du ja gemacht . So so dich hat das Fieber gepackt , mich hat der Kürbisnähvirus befallen , er ist ganz schön hartnäckig .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen