Mein neues Tellerregal

Im Sommer habe ich mir einen Herzenswunsch erfüllt, ich habe mir ein Tellerregal vom schwedischen Möbelhaus gekauft. Schon lange habe ich mir ein Telleregal gewünscht und als ich dann sah, dass es dort ein sehr Schönes gibt, musste ich es einfach haben.



Jetzt habe ich endlich einen Platz in der Küche, um meine schönsten GG-Stücke und Flohmarktteller zu präsentieren.


Das wunderschöne Schüsserl mit dem Lochmuster habe ich aus unserem Secondhandshop und ich denke, dass es schon sehr alt ist. Die beiden Muffinförmchen daneben habe ich im Sommer bei der lieben Kathi gekauft.

Besonders toll finde ich die Haken an der Unterseite, so habe ich auch einen schönen Platz für meine gehäkelten Topflappen und sonstigen Dekokram.

Benützen würde ich alte Teller nicht mehr, ich bin da etwas eigen, aber als Deko finde ich sie wundervoll!

Eigentlich haben mir Tassenständer ja nie so richtig gefallen, aber zur Zeit gibt es im Lieblingsdekoshop einen relativ Günstigen, der auch nicht viel Platz verbraucht. Perfekt für die Fensterbank in der Küche.Und nun kann ich endlich einen kleinen Teil meiner GG-Lattecupssammlung herzeigen ;-)

Nicht von GG, sondern aus dem Gartencenter sind diese süssen Tassen. Aber sie passen perfekt zu den anderen!

Die Hortensien habe ich mir vom Nachbarn geholt, kurz bevor er den wunderschönen Strauch bodennah geschnitten hat :-(

Obwohl mir fast alle Muster von Greengate gefallen, mag ich doch die grauen Dekore am liebsten.

Leider zeigt sich der Herbst momentan von seiner nicht so schönen Seite. Draußen regnet es, es ist kalt und grau. Wenn ich schon nicht in den Garten kann, dann ist das genau die richtige Zeit zum Häkeln. Vielleicht kann ich euch das nächstemal schon etwas Neues zeigen. Ganz frisch von der Nadel sozusagen ;-)

Liebe Grüße
♥ Daniela ♥

Kommentare

  1. Liebe Daniela,
    hübsch sieht das Telleregal aus und so, wie Du es dekoriert hast, ist es ein richtiges Schmuckstück geworden.
    Eine schöne GG-Bechersammlung hast Du. Und so schön arrangiert an dem Tassenständer. Ich mag diese Lattecups auch sehr gerne und habe einige davon. Die süßen Tassen passen wirklich perfekt zu Deiner Sammlung.
    Mit solch einem Tassenständer liebäugel ich auch gerade, da ich in Zukunft Platz für sowas hätte. Mal schauen, wo ich einen schönen finde.

    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela
    was soll ich "sagen"....das sieht einfach zauberhaft aus.
    Die Teller auf dem Teller-Regal und die wunderhübschen Tassen von GG...
    einfach ein Traum.
    Wunderschön dekoriert , wow.
    Da würd ich einfach in der Küche bleiben , bei dem Wetter ,
    die ist soooo schön.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  3. hallo daniela,
    wunderschöne geschirrsammlung hast du. das tellerregal habe ich auch.toll arrangiert.
    sonnige grüße sendet dir regina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela,schön es sieht so gemütlich aus so ein Telleregal,ich habe meines von meinen Bruder bekommen er hat es selber gemacht.Du hast ja schon eine schöne Sammlung von G.G.weist du das es in Wels 2 Geschäfte gibt wo du G.G.kaufen kannst.Daniela falls du das Buch von Frl.Klein haben willst,ich gebe es dir zum halben Preis.L.g.bis bald Edith.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,
    mir gefallen die alten Teller sehr, sowie die Kanne mit Hirsch.
    Alles liebevoll dargestellt.
    Ein Tassenständer ist eine gute Idee, da bekommt man mehr Platz im Schrank.
    LG Gisela.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Daniela,
    erstmal danke fürs Folgen. Natürlich musste ich hier gleichmal nachschauen gehen... Dein Blog ist sehr süß und so aufgeräumt, jedes Teilchen hat sein Plätzchen. Toll! Und das Tellerregal ist fantastisch. Muss ich direkt mal schauen beim nächsten Schweden-Einkauf
    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina!
      Naja, so aufgeräumt ist es leider nicht immer. Aber ich bemühe mich, da ich Unordnung überhaupt nicht leider kann *lach*
      LG Daniela

      Löschen
  7. Hallo Daniela ,
    sehr hübsch schaut es wieder einmal bei dir aus .
    Sehr schön hast du all deine schönen Teilchen ins rechte Licht gerückt . Ach & ich sehe , dass du den gleichen Tassenständerhalter hast :))) Ich habe ihn mir aus dem fast gleichen Grund - nämlich PLATZSPAREND gekauft .
    Danke für deine lieben Zeilen zu meinem heutigen Post . Nimm dir Idee nur mit & erschaffe dir deine eigenen Erikabäumchen :)))
    Liebe Grüße - bin auch fast schon weg ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,
    so ein Tellerregal möchte ich auch schon seit langem haben. Ich wußte gar nicht das es das auch beim Schweden gibt. Deine GG-Lattecupssammlung kommt auf dem Tassenständer wirklich gut zur Geltung. Vielen Dank für Deinen so lieben Kommentar zu meiner Verlosung, ich freue mich sehr darüber. Drück Dir die Daumen.
    Ganz, ganz liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  9. Sali Daniela, viel Freude haben mir Deine lieben Worte bereitet; hab Dank und danke Dir auch für's folgen! Von Deinen Tellerchen und Tässchen bin ich ja sehr beeindruckt! Isst Du auch von den Tellerchen oder ist es einfach "nur" eine herrliche Deko? Einen schönen Tag wünsche ich Dir - liebi Griess Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith!
      Ja klar benutze ich mein GG-Geschirr auch! Wäre ja viel zu schade, um es nur zur Deko rumstehen zu haben. Nur die Teller vom Flohmarkt, die benutze ich nicht, die sind reine Deko.
      LG Daniela

      Löschen
  10. Liebe Daniela,

    woh, dein neues Küchenregal ist super und das GG Geschirr finde ich auch spitze! Ein Wohlfühl-Küche!
    Ich bin schon gespannt, auf deine frischen Häkelkünste!

    Liebe Grüße von Danny!

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Küchenbilder!
    Von so einem Tellerregal träume ich auch.
    Und die GG- Tassen sind so schön.
    Wenn ich nicht schon soviele Tassen hätte ;-)
    Viele Dank für deinen lieben Kommentar bei mir :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniela,
    da komm ich doch gleich mal in Deine wunderhübsche Küche gucken. Gibts Kaffee? ... Die Röschen hab ich einfach so gemacht ohne spezielle Anleitung. Du kannst aber auch mal googeln, da findest Du Videoanleitungen, die ganz gut sind. Nur find ich die geleimten Verbindungen nicht so gut und hab lieber genäht. Viel Spass!
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Daniela,

    woooaahh, da hast Du Dir ja was ganz besonders schönes gekauft, es gefällt mir super gut, Dein Tellerregal. Zauberhaft passt Dein Geschirr dazu..!

    Wir haben im Moment den Goldenen Oktober..

    Wünsche Dir schöne Herbsttage, bis dann Waltraud

    AntwortenLöschen
  14. liebe daniela,
    ganz wunderbare "fundstücke" hast du da. passt alles herrlich zusammen in deiner
    geschmackvoll eingerichteten küche. toll.
    ganz liebe grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Daniela!danke für deine netten Zeilen!Das Tellerregal hast du mit ganz tollen Stücken geziert!Sehr schön anzusehen1ich möcht auch nicht aus den Flohmarktgeschirr essen,komisch,gell,aber wer weiß,....
    Schönes Wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...