Montag, November 05, 2012

Ein wunderschönes langes Wochenende mit ganz viel Sonnenschein liegt hinter uns und ich habe es sehr genossen, endlich mal "nichts" zu tun. Oder besser gesagt, nur das worauf ich Lust hatte, denn ich habe ein bißerl neu dekoriert, den Garten aufgeräumt (das war auch dringend notwendig nach dem Schneechaos letzte Woche) und ein wenig creativ war ich natürlich auch.
Mit den süssen Wichteln von Maileg habe ich schon lange geliebäugelt und nun habe ich mir endlich einen gegönnt. Eigentlich verrückt, wenn man bedenkt, dass es sich um Kinderspielzeug handelt und wir erwachsenen Frauen ein Vermögen dafür ausgeben. Oder?
Im Wohnzimmer haben sich die Zinkhäuschen komischerweise auch schon wieder vermehrt. Obwohl das weiße habe ich mir schon letztes Jahr gekauft.

Kaum angekommen hat es sich das Mädel auch schon im Wohnzimmer bequem gemacht. Schön, dass sie sich bei mir wohl fühlt ;-) und damit sie nicht so alleine ist, habe ich mir vorgenommen, ihr einen Gefährten zu nähen. Mal sehen ob das so klappt, wie ich es mir vorstelle.

Ich konnte mich mal wieder nicht für ein Foto entscheiden, deshalb langweile ich euch ein wenig mit fast gleichen Bildern. Ich hoffe ihr verzeiht mir meine Unentschlossenheit!

Seht mal, was ich noch ergattern konnte! Den allseits so beliebten Sternchenqulit in grau. Der ist zwar überall ausverkauft, aber dank stundenlanger Internetrecherche habe ich ihn HIER gefunden (leider dürfte er mittlerweile auch da ausverkauft sein).

Als Kuscheldecken für den Alltag habe ich mir beim Schweden zwei "Hermine"-Decken gekauft und dazu passende Kissen gehäkelt. Da ich keine Lust hatte, einen Kissenbezug selber zu nähen, habe ich mir einfach einfärbige Kissenhüllen beim Schweden mitgenommen und darauf meine Grannyplatten genäht.

Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich einen leichten Orchideentick habe? Im Gartencenter auf dem "Wühltisch" habe ich diese auf den ersten Blick unspäktakuläre Phaleanopsis entdeckt. Bei genauerer Betrachtung hat sich herausgestellt, dass es sich um eine wachsblütige Orchidee handelt und das um die Hälfte reduziert! Die kannte ich noch gar nicht und laut Aussage der netten GC-Mitarbeiterin sollen die Blüten besonders lange haltbar sein. Kann ich mir gut vorstellen, denn sie sind wirklich sehr dick und wie aus Wachs.

Und die hier musste noch beim Schweden mitkommen. Zum Glück habe hatte ich im oberen Stock noch ein wenig Platz für neue Pflanzen. Aber nun ist endgültig Schluss! Ich habe keinen Millimeter mehr frei und könnte mir gar keine neuen Orchideen mehr kaufen (außer ich würde noch ein paar ins Büro auslagern).

Nächste Woche wird sowieso wieder alles umgeräumt, da ich dann mit der Weihnachtsdeko beginnen möchte. Es ist zwar ein bißchen früh, aber die Adventszeit ist immer ruck-zuck vorbei, da möchte ich meine schönen Dekosachen für Weihnachten ruhig ein wenig länger genießen.

Ganz liebe Grüße
♥ Daniela ♥

Kommentare:

  1. Hallo liebe Daniela,
    auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, einfache Kissenhüllen zu kaufen und dann Grannys draufzunähen. Danke für den Tipp.
    Die Mailegwichtel sind aber auch zu süß. Irgendwann wird man schwach:0) Vielleicht probiere ich es jedoch auch mal, einen selber zu nähen.
    Meine Zinkhäuschen schlummern noch in Umzugskartons. Muss sie nachher mal suchen, damit sie abends leuchten können.
    Ja, dieser Sternenquilt ist sehr schön und immer sehr schnell wieder ausverkauft.
    Gemütlich sieht es wieder bei Dir aus. So lassen sich die beginnenden kalten Wochen gut aushalten;)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neune Woche.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Deine Deko gefällt mir richtig gut!
    Das Granny-Kissen ist so schön. Ich könnte auch mal wieder eines machen!
    Ich wünsch dir eine schöne Woche!

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Bilder sind das wieder...alles ganz genau mein Geschmack!
    So einen Wichtel werde ich mir auch eines Tages gönnen :O) und Platz für Orchideen habe ich immer....

    ganz liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela,
    ich finde auch dass die schöne Weihanchtszeit immer zu schnell um ist und da jedes Jahr NOCH schönere Sachen dazu kommen, kann man sich immer schwerer wieder davon trennen :o)
    Deine Deko ist auch jetzt schon urgemütlich und ich bin sicher, da kommen noch ganz tolle Schätze hinzu!!
    Ganz liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,
    Diese Wichtel sind aber auch zu süß :-)
    Ich habe mir nur einen ganz Kleinen gegönnt,
    Wat Frau für Geld ausgibt, wenn es um solchen
    Kram geht ... Hihi
    Die Kissenidee ist toll! Da bräuchte man nur 4 große
    Grannys und hat ein wirklich schönes Teil :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela,
    Deine Deko finde ich ganz toll!!! Die Zinkhäuschen mag ich auch so gerne, konnte mich aber bisher nicht entschließen, sie mir auch zu besorgen. Schön sieht Deine Wichteline aus und passt doch ganz toll bei Euch rein! Wenn man sich überlegt, wie viele Jahre sie Euch nun begleitet, dann ist der Preis gar nicht so hoch!
    Deine Kissen-Idee finde ich genial!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela,
    ich finde das Tablett super schön dekoriert! Und diese Häuschen sind einfach toll! In weiß werde ich mir wohl auch noch eins zulegen ;-)
    Ich bin gespannt auf den selbst genähten Gefährten!
    Viele liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,

    Oh, der Wichtel ist echt süß, der würde mir auch gefallen.
    Die Orchi Macke liegt wohl an unserem Namen, bei mir passt auch keine mehr ins Haus und Büro. Hihi

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab mir vor ein paar Jahren im Urlaub Maileg Wichtel gegönnt. Die Gute hatte sie schon im Lagerraum weil es war Sommer, und da hab ich doch zum Glück noch einen Sonderpreis bekommen, einer war zwar an einer Stelle kaputt aber da hab ich gesagt das bekomme ich selber wieder hin. Und da hab ich noch einmal was runterbekommen. Die beiden könnte ich auch wieder ins Wohnzimmer einladen.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Daniela,
    sehr, sehr schöne Deko, das sieht alles traumhaft aus.

    Aber etwas gefällt mir besonders gut, das Grannykissen ist ein Traum, wunderschöne Farben und so akurat gehäkelt. Super

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Daniela, das sieht sehr hübsch aus ! Ich überlege gerade mal meine ganzen Häuschen auch zusammenzustellen; wirkt bestimmt auch sehr schön. Wenn ich nur wüsste, wo ich die Mini Häuser hingepackt habe.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniela,
    ich musste schmunzeln. Bei Dir isses wie hier bei mir. Zinkhäuschen und auch die Mailegs vermehren sich wie von selbst. Ich kann nicht lassen davon ;-)) Dein Kissen ist auch ganz zauberhaft geworden... wunderbar!
    Ich wünsch Dir einen schönen Abend
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  13. *räusper* wiesoooo ist deine Bestellung schon da? (Fehlt da nicht was?)
    Wundervolle Bilder hast du geschossen und n'en Wichtel braucht doch jeder!
    Hab eine schöne Woche und sei lieb gedrückt!
    Deine Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Daniela,

    also wir haben einige Dinge gemeinsam!!!!
    Bei mir sind auch zwei Mailegs eingezogen und die kleinen Lichthäuschen stehen
    bei mir auch schon.
    Orchideen liebe ich auch und sie blühen im Moment besonders schön.
    Es sieht alles so schön bei Dir aus!!!

    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  15. Ich mußte gerade schmunzeln....
    Ja, es stimmt, wir Frauen kaufen oft Dinge, die sehr verspielt sind....
    Mit so einem Wichtel liebäugle ich auch schon lange.
    Aber derzeit bin ich auf Babypuppen und Bären-Trip.
    Schön sind die Orchideen, ich habe auch sehr viele davon.
    Und fein, daß einige nun wieder Blütenstängeln bilden.
    Die Fotounentschlossenheit kommt mir auch sehr bekannt vor.
    Schließlich ist es wohl dasselbe Motiv, aber jedes Foto ist doch wieder ganz anders, oder?
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Daniela!
    Du hast einen sehr schönen Blog und habe erst mal deine tollen Bilder bewundert!Orchideen kann ich auch nie genug haben und sie sind pflegeleicht.Freue mich jedes Mal über neue Blüten!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Daniela,
    Dein Wichtelmädel finde ich auch sehr hübsch, die würde mir hier auch gut gefallen. Ich habe auch schon mit einem geliebäugelt, aber mein Liebster mag sie leider so gar nicht leiden. Tja, man kann nicht alles haben. Wie schön, das ich sie dann hier bewundern kann.
    Deine Orchideen sind so schön und da hattest Du ja richtig Glück, das Du so eine schöne Sorte auf dem "Wühltisch" entdeckt hast.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  18. Danke meine Liebe!!!
    Meine nächste Decke wird ja grell bunt (uagh)und dann möchte ich auch eine in Creme machen :o)
    Darf ich mir die Idee klauen mit den Grannys aufs Kissen nähen? Bin auch immer zu faul eines zu nähen *g*

    Schöne Woche und liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar darfst du die Idee klauen, ist ja nicht von mir ;-)
      LG Daniela

      Löschen
  19. Hallo Daniela ,
    deine Orchis sind ja wunderschön . Meine beginnen gerade mit der 2. Blüte .
    Übrigens Zinkhäuser kann Frau nie genug haben , sie sind aber auch zu schön . Dein Maileg würde mir auch gefallen - mal sehen , vielleicht läuft mir ja noch einer über den Weg :))) Warum sollten nur Kinder damit spielen ? :))) Ich läute auch schon langsam die Adventsdekozeit ein , bis dahin ist es ja nicht mehr lang & mir macht es einfach Freude zu dekorieren & zu basteln .
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Daniela,
    schön sieht es bei dir aus! Ich habe übrigens auch einen Orchideentick, hihi. Es stehen ausschließlich Orchideen auf meinen Fensterbänken und die sind auch schon ziemlich voll. ;O) Aber eine geht doch immer noch...oder auch zwei, hehe.
    Die Lichthäuschen sind ja sowieso klasse, ich finde die auch wunderschön.
    Allerliebste Grüße
    von der Biene

    AntwortenLöschen
  21. liebe Daniela,
    bei dir sieht es sooo gemütlich aus!!! Die Wichtel sind so allerliebst, habe selber auch einen ganz kleinen.. schön.
    Schau doch mal auf mein blog, da wartet eine Überraschung auf dich!!♥♥♥
    Herzlichste Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  22. Huhu!
    Ich wer in Zukunft wohl öfter mal reinschauen!
    Ich bin so gespannt auf Deinen selbstgenähten M-Wichtel.
    Bist Du schon angefangen?
    Ist gar nicht sooooo schwer.
    Ich hab mich auch mal dran gewagt und das Ergebnis ist gar nicht mal so schlecht geworden. (Hab ich grad in meinem Blog gepostet. Kannst ja mal kucken!?) Nur die Mütze hat das falsche Rot und die Ohren haben nicht exakt die gleichen Höhe. Wird aber nicht mein letzter Versuch bleiben.
    Einen M-Hasen hab ich auch schon genäht (auch im Blog zu sehen) der ist auch gar nicht mal so übel geworden.

    Bis dahin!
    Claudia

    AntwortenLöschen