Mittwoch, November 07, 2012

Wie jedes Jahr habe ich auch heuer wieder unseren Terrassentisch eingepackt und winterlich dekoriert. Ich mag es einfach, wenn ich auch in der kalten Jahreszeit draußen etwas zum Anschauen habe. Eine total abgeräumte Terrasse käme für mich niemals in Frage!

Damit man die hässliche Plastikfolie nicht so sieht, habe ich den Tisch mit Sackleinen zugedeckt. Demnächst werden die Kürbisse dann gegen etwas weihnachtliches getauscht und vielleicht habe ich noch Platz für eine Lichterkette. Mal sehen.

Den gelben Ilex werde ich noch warm einpacken und dann hoffen, dass er gut durch den Winter kommt.



Aus ein paar Buchszweigen und den kleine Hagebutten habe ich dieses Gesteck fabriziert. Einfach aber doch schön ... und man muss es nicht gießen ;-)


Auf der anderen Terrassenseite steht nach wie vor der alte Klappstuhl.

Ist das weiße Schüsselchen nicht süss? Ich habe es vor einiger Zeit im Secondhandladen gekauft und wollte es eigentlich als Untersetzer für einen Blumentopf verwenden. Aber mit dem Keramikfliepi sieht es viel schöner aus.


An einen Hortensienkranz habe ich mich auch endlich rangetraut. Für das erstemal ist er ganz schön geworden und ich hoffe sehr, dass er noch lange hält.

Nächstesmal zeige ich euch ein paar Bilder aus dem Garten. Leider hat der starke Schneefall von letzter Woche doch einige Opfer gefordert und aus meinem ehemals schönen Herbstgarten einen Matschgarten gemacht. Aber ich habe versucht so gut wie möglich aufzuräumen und einiges zurückgeschnitten (was ich eigentlich erst im Frühjahr machen wollte) und nun sieht es wieder so einigermaßen ansehnlich aus.

Ganz liebe Grüße
♥ Daniela ♥

Kommentare:

  1. Deine Deko gefällt mir außerordentlich gut! Hast du die Sachen eigentlich draußen stehen, oder unterm Dach? Das ist nämlich mein größtes Problem dass ich fast alles nur im Freien dekorieren kann. Aber die Idee mit dem Sackleinen ist schon mal gut, dem macht es ja nichts aus wenn es nass wird.
    Wir haben auch Gruselwetter, aber so ist nun mal der November......

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    sooo schöne Bilder sind das!!
    Dein Hortensienkranz sieht super aus!
    Bin mit meiner Pilzfrage noch nicht weitergekommen... noch sehen sie aus wie auf dem Foto...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    da macht das Rausgucken sicher Spaß! Bei der tollen Deko!
    Der Hortensienkranz ist wunderschön geworden. Ich wünsvhte ich hätte auch so einen. Vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr.

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  4. Deine Deko ist sehr schön geworden.
    Die Fliegenpilze gefallen mir besonders :-)
    Bin nun auch dabei die letzten Handgriffe im Garten zu tun.
    Ganz schön matschig alles, eben November :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela, oh sieht das alles toll aus ! Der Kranz sieht wunderbar aus und die Idee mit dem SAckleinen werde ich bestimmt auch umsetzen. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Daniela!Oh,da hast aber einen wunderschönen Anblick,auf deiner Terrasse geschaffen!Ich hab auch immer dekoriert,ich liebe es,im Winter vor dem fenster zu sitzen und meine deko zu bewundern!Auch der Hortensienkranz ist gut gelungen,ich meinen schon fast 2 Monaten,er ist noch genau so schön,wie am ersten Tag!Wünsch dir noch eine schöne Restwoche!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Daniela,
    schön sieht es bei dir aus - und ich bereue es schon, dieses Jahr nichts mehr draußen gelassen zu haben, bis auf die Kronendeko auf meiner Säule. Irgendwie hatte ich dieses Jahr keine Lust drauf, draußen bei ständigem Regenwetter noch zu dekorieren....
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Daniela ,
    schön schaut es auf deiner Terrasse aus . Ich mag es auch nicht leiden , wenn ich auf eine kahle Fläche schaue . Gut bist du das "Problem " angegangen . Dein Hortensienkranz ist dir gut gelungen , keine Bange der hält nun ewig .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Daniela!
    Schön schauts aus auf deiner Terrasse!Hier könnte man es den ganzen Winter lang aushalten :)
    Hab meine Pflanzkübel nun auch in Jutesäcke warm eingepackt und dann folgt bald noch ein wenig Weihnachtsdeko auf dem Balkon.
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Toll schaut es wieder aus auf der Terrasse! Wundervoll dekoriert hast du!
    Der Kranz ist dir absolut super gelungen!! Der hält bestimmt lang!
    Hab eine schöne Restwoche und sei ganz lieb gegrüßt.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Zusammenstellungen hast du gemacht!
    Sieht so toll aus wie in so mancher Gärtnerei!
    Der Kranz hält, ich habe noch 2 vom Vorjahr.
    Heuer habe ich auch 2 gemacht.....weil ich die Blüten nicht dem Frost lassen wollte.
    Sag, wenn du schon eine Häkeltilda gemacht hast....bitte ZEIGEN!
    (Oder habe ich sie versäumt?)
    LG von Luna

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Daniela,
    wie schön, da sitzen wir zwei ja in einem Boot und können uns gegenseitig gegen die Versuchung bestärken (lach).
    Die Idee den Tisch mit Sackleinen abzudecken finde ich ja wohl sowas von klasse. Wir haben draussen auch unseren Holztisch stehen und hatten ihn immer nur mit Plastikplane abgedeckt. Das sieht so häßlich aus. Kannst Du mir verraten, wo ich Sackleinen herbekomme? Kriegt man die im Baumarkt?
    Bei Deinen schönen Blumenbildern würde ich immer denken, Du machst das beruflich. Bei Dir sieht es immer sooo schön aus. Die ganze Zusammenstellung gefällt mir total gut.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen