Montag, Januar 14, 2013

Langzeitprojekt

Gestern war es soweit und ich konnte mein Langzeitprojekt fertigstellen. Ich weiß ja nicht mehr so genau, wann ich mit der Grannydecke angefangen habe, aber ich schätze so 1,5 Jahre wird es schon her sein. Allerdings muss ich zugeben, dass ich immer nur zwischendurch ein paar Grannys gehäkelt habe. Ich brauche Abwechslung bei meinen Projekten, deshalb könnte ich niemals so eine Decke in einem Stück durchziehen ;-)

Entschieden habe ich mich für das Muster Lotus von Nadelspiel. Zu Beginn sollte es nur ein Kissen werden, aber das hat mir dann letztendlich nicht gefallen, also habe ich immer weiter gehäkelt.

Fragt sich nur, was ich als nächstes machen werde, denn irgendwie fehlen mir die Lotus-Grannys (die ich mittlerweile im Schlaf häkeln kann) schon ein wenig. Mal sehen, Ideen schwirren mir genug im Kopf herum.

Ich freue mich schon, wenn es wieder wärmer wird und ich meinen Cappuccino wieder auf der Terrasse genießen kann! Aber das wird noch eine Weile dauern, am Wochenende hat es wieder geschneit und diese Woche soll noch einiges nach kommen. Aber ein Winterende ist absehbar, schließlich haben wir schon Mitte Jänner.

Weil mir die Decke so ganz einfärbig dann doch etwas zu langweilig wurde (das naturfarbene Garn kann ich jetzt eine Weile nicht mehr sehen!), habe ich den Rand weiß gemacht. Gefällt mir auch sehr gut so, muss ich sagen.


Natürlich wollte es sich Xenia nicht nehmen lassen, sich als erste in die Decke zu kuscheln. Ich glaube es hat ihr trotz der Kälte auch ganz gut gefallen. Zumindest lächelt sie ganz seelig ;-)

Ich und wahrscheinlich auch unser Katerchen werden die Decke heute Abend erst ausprobieren. Aber ich bin mir sicher, dass sie gut wärmt, schließlich ist sie ganz schön schwer geworden! Einem kuscheligen Fernsehabend steht also nichts mehr im Wege.

Ein paar Blümchen habe ich auch noch für euch. Am Wochenende hatte ich das Glück ganz frische Tulpen zu erwischen. Die werden sicher noch ein paar Tage halten. (Die letzten waren nach 2 Tagen hinüber)


Ich hoffe Ihr hattet einen guten Start in die neue Woche und wünsche allen meinen lieben Lesern noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
♥ Daniela ♥

Kommentare:

  1. Liebe Daniela,
    diese Decke ist W-U-N-D-E-R-S-C-H-Ö-N!!!!! ♥ Wundervolles Muster und so schöne Farben! Die Kombination mit weiß gefällt mir auch sehr!
    Und die Bilder sind auch wieder toll! Das Angucken macht so viel Freude!
    Dann wünsche ich Dir heute Abend und auch sonst ein paar kuschlige Stunden mit der Decke!!
    Hab noch einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. WoW!! was fuer ein herrliches Prachtstueck hast Du gehaekelt, liebe Daniela.

    Bin ganz begeistert von den wunderschönen Granny Squares in diesem zarten Farbton und der weisse Rand macht die Kuscheldecke zu einem ganz besonderen Unikat.
    ich wünsche Dir ganz viel Freude mit dieser Kostbarkeit und schicke viele fröhliche Gruesse aus dem Drosselgarten.
    Herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,

    die Decke ist ein Traum.Die Farbkombination beige und weiß gefällt mir sehr gut.
    Ich habe am Wochenende auch mit einer Granny -Decke begonnen. Jetzt muss ich mir gleich mal die Anleitung für Dein Muster suchen. Das ist ja zauberhaft.

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenanfang!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wow!!! Wirklich ein Prachtstück!!!!! Der Weiße Rand passt hervorragend!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein tolles Stück, die Decke ist einfach zauberhaft.
    Da hat sich die lange Mühe doch gelohnt. Und mit dem weißen Rand sieht sie so frisch aus.
    Dann wünsche ich Dir schon mal einen kuscheligen Abend,
    ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!
    Die Decke ist ja echt klasse geworden.
    Ich bewundere Menschen die eine solche Geduld besitzen!
    Für mich wäre das definitiv nix! ;o)
    Ich möchte aber auch eine Decke nähen.....
    Stoff habe ich schon hier.
    Soll aber nicht für mich werden..... sondern für mein Pferdchen.
    Die "Dicke" hat so stattliche Rundungen dass die Decken von der Stange alle zu kurz sind.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Eine herrliche Decke in Shabby-Farben! Ih wünsche Dir einen kuscheligen Abend mit der "Neuen". Liebe Grüße von Erika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,
    deine Decke ist wirklich wunderschön geworden. Das Bild mit der Decke in der Winterlandschaft sieht echt klasse aus.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Alfi

    AntwortenLöschen
  9. Schön ist deine Decke geworden. Die weiße Umrandung sieht toll aus. Ich bin auch nicht der Typ für Langzeitprojekte, bei mir muß alles immer schnell fertig sein.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Daniela,
    deine Decke ist ein Traum und gerade der weiße Rand gefällt mir sehr gut daran. Ich nehme mal an, du hast die Einzelteile zusammengenäht und nicht zusammengehäkelt???? - mit Grannys kenne ich mich überhaupt nicht aus. Habe früher immer nur sehr viel gestrickt und danach kam erst mein Gartenhobby.
    Bei uns hat es eben erst mit schneinen angefangen, aber inzwischen ist schon alles weiß.
    Dir auch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Daniela,
    da warst Du aber fleißig. So eine Decke braucht ja schon eine ganze Zahl an Grannys. Die Farbe gefällt mir gut, so schön shabby.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Daniela,
    auf den Fotos sieht die Decke leicht roséfarben aus. Richtig schön. Wie groß ist die Decke ungefähr?
    Kannst du mal den link für das Lotusmuster veröffentlichen?
    Ich habe das Sockenstricken jetzt hinter mir, und mache auch grad an Grannys weiter, die ich im Herbst begonnen habe. Aber in meinem Anleitungsbuch finde ich kein Lotusgranny.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  13. Super schön ist die Granny-Decke geworden.
    Liebe Grüsse und hab eine schöne Woche
    caro

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Daniela,
    die Decke ist toll geworden! Ich liiiieeebe Granny-Decken. Und ich weiß, wie stolz man ist, wenn sie endlich fertig ist. Und wie befreiend das auch ist!
    Ich wünsche dir einen kuscheligen Abend in deinem Prachtstück!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Daniela,
    Wahnsinn, so schön! Dass du dafür die Geduld hattest, ist bewundernswert! Ob ich sowas auch mal schaffe? Hm. Deine Decke ist wirklich ein ganz besonderes Werk, daran hat man viele, viele Jahre Freude!
    Herzliche Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Daniela,oh da hast du wirklich dir was schönes gemacht,so eine Arbeit!Ja das kann ich mir vorstellen,das dir jetzt etwas fehlt wenn man so lange an einem Stück gearbeitet hat.Daniela stell dir vor,ich habe tatsächlich meine Nähmaschine wieder aktiviert und die ersten Kissen genäht.Ich habe so eine Freude damit.L.G. Edith.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Daniela,
    wirklich zauberhaft,deine Decke!Mit dem weißen Rand hat sie noch mehr Pfiff!
    So viel Geduld habe ich wohl nie....
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Griassti Gott liebe Daniela :-))) ma is deine Decke schön geworden ..... Ich kann davon ein Lied singen wenn man mit dem Granny Fiber angesteckt ist hab gerade eine iPad Granny Hülle in Arbeit glaub wird ganz schön in hexagon Form ........hast du xenja selbst genäht??
    Ich wünsch dir eine schöne Woche bleib gesund an lieben Wiener Gruß Karin :-)))

    AntwortenLöschen
  19. Die Decke ist wirklich toll geworden. Ich selber hätte einfach nicht die Geduld dazu :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen Daniela,
    ist mir nach der 1.Decke auch so gegangen......häkle inzwischen die 9. *g*

    Sie ist traumhaft schön geworden.....das Muster muß ich mir auch suchen :o)

    Wünsch dir eine schöne Woche!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  21. Ahhhhh....danke meine Liebe!!!!
    Für die 10.Decke dann :o)

    AntwortenLöschen
  22. vielen Dank. Hatte gar nicht gesehen, dass du den link für das Lotus Granny hinterlegt hattest.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Daniela,
    Wow, mal ganz anders und so wunderschön!
    Das zarte Rose mit dem weißen Rand gefâllt mir sehr.
    Eine tolle Arbeit! :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  24. ....ein Traum!!!! Das Muster gefällt mir sehr!!!!

    GGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  25. Hat sich echt gelohnt!
    Ich hab bis jetzt auch nur ein paar Polster und einzelne Blümchen gehäkelt. Für eine ganze Decke konnte ich mich auch noch nicht aufraffen.
    Ich denk, dafür geniesst du es jetzt umso mehr,dich in deine EIGENE Kuscheldecke zu wickeln; traumhaft schön!
    gggglg Birgit

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Daniela!
    Eine wunderbare Decke! Wirklich schön sieht sie dort bei Dir dekoriert aus!
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Daniele,

    was für eine wunderschöne Decke! Die Kombination aus natur und weiß gefällt mir besonders gut. ^^ Und deine Eulen sind auch sehr niedlich! :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen