Tassenengel und mehr

Das war vielleicht ein Wochenende! Bei uns herrscht Katastrophenalarm und rund herum versinken wir im Wasser. Ich bin heilfroh, dass wir auf einem Hügel wohnen und somit nicht betroffen sind, aber die Menschen, deren Keller unter Wasser stehen oder Schlimmeres, tun mir sehr leid! Zum Glück hat der Regen heute Nacht nachgelassen und übermorgen soll es endlich wieder sonniger werden.

Das verlängerte Wochenende ist dadurch buchstäblich ins Wasser gefallen, aber ich habe mir die Zeit trotzdem mit ein wenig Handarbeiten und Shoppen (als noch kein Hochwasser war!) vertrieben. Vor kurzem sind mir beim Aufräumen ein paar Seifenherzen untergekommen und einige davon habe ich umhäkelt.

Die rosa Seifen duften nach Pfingstrose und die lavendelfarbenen nach Lavendel (eh klar). Es war richtig komisch mit dem feinen Filethäkelgarn und einer 1,5er Nadel zu häkeln, das habe ich schon ewig nicht mehr gemacht.

Mein neuestes Regal aus Papa's Werkstatt habe ich auch endlich aufgehängt und ein wenig dekoriert. Die Idee dazu stammt aus einem Blog, ich weiß leider nicht mehr welcher es war. Also, wenn DU dich angesprochen fühlst, dann melde dich bei mir, ich werde dich dann gerne verlinken!

Ein paar neue Tassenengel sind auch wieder in Arbeit, dabei habe ich euch die letzten noch gar nicht gezeigt. Das muss ich schleunigst nachholen ;-)

Die Dame im Emmie-Kleidchen finde ich besonders süss und freue mich, dass ich die perfekte Tasse für sie gefunden habe.

Es ist manchmal gar nicht so einfach, ein passendes Kleidchen zu den Tassen zu nähen. Aber grau passt ja zum Glück fast immer.


Das rosa Engerl hat mich bereits verlassen, wohin zeige ich euch demnächst, ich habe nämlich wiedermal getauscht!


Und dieses Dalapferdchen ist der Rest von diesem Regal. Ich habe es grau gesprüht und ein wenig weiß gewischt. Spitze drum herum und fertig ist ein total süsses Shabbypferdchen.

Ganz liebe Grüße
* Daniela *

Kommentare

  1. Nee wie toll... vor Allem das Pferdchen :-)
    Die Tassenengel sind hübsch und die Seifen zu umhäkeln ne klasse Idee.
    Bei euch ist es also so schlimm...
    Zum Glück seid ihr wenigstens nicht selbst betroffen. Ist ja ganz schön schlimm was man in den Nachrichten sieht!!
    Und in L.A. brennen die Wälder...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Hej Du Liebe,
    als ich gestern die Nachrichten geschaut habe, dachte ich mir auch ich mecker nicht mehr übers Wetter, denn es gibt so viele die kein trockenes Zuhause mehr haben und das ist ja um soooo viel schlimmer.
    Deine Tassenengel sind ja sowas von süß und sooooo tolle Kleidchen.
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  3. uiii, diese Tassenengel sind so herzig, das Habenwollengen schlägt wieder voll zu, na, ich hatte eh vor mich heute Abend mal wieder an die Näma zu setzen, mal sehen, ob ich auch etwas ähnlich nettes hinbekomme.
    Die umhäkelten Seifenherzen sind auch genial, ich habe neulich erst ein Beutelchen für Seifenreste gehäkelt, bin dabei gar nicht auf die Idee gekommen dieses auch für ganze Stücke zu nutzen - danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela,
    die Seifenherzen hast Du total hübsch umhäkelt!! Und die Tassenengel sind echt süß! Das neue Regal mit dem Spitzdach ist ja mal richtig klasse!!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Das Ragal mit dem Dach ist ja total niedlich!!

    Mit den Tassenengeln liebäugle ich auch schon eine Weile.

    Oh mann.... das mit dem Hochwasser muss ja schlimm sein!?
    Bei uns hat´s seit Tagen überhaupt nicht geregnet.
    Der Sandplatz staubte gestern sogar beim Reiten.
    Verrückte Welt!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela
    ja, bei uns wars auch ziemlich prekär mit der Wasserlage - Gott sei Dank regnet es heute nicht mehr und die Situation hat sich ein bisschen beruhigt.
    Deine Tassenengel sind alle wunderschön und die Stöffli passen einfach perfekt! Auch deine Seifenherzen gefallen mir sehr - das ist bestimmt noch schwierig so passend zu häkeln!
    Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Daniela,
    Die Tassenengel sehen sehr schön aus. Und die umhäkelten Seifen sehen zauberhaft aus, so richtig romantisch.
    Ja das Hochwasser ist ja furchtbar. Mir tun die Menschen sehr leid, die davon betroffen sind.

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Daniela
    Du hast ja wieder supersüsse Sachen gemacht.
    Die Tassenengel sind allerliebst und das Pferdchen so hübsch , die Seifen total *härzig"
    und Dein Papa hat Dir ein wunderschönes Regal gezaubert.
    Auch wir sind froh hat es endlich aufgehört zu regnen.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Daniela

    Was für süsse Tassenengel du da gemacht hast.... Und deine Häkelseifenherzen find ich einfach sooooo was von süss.... Die durfte ich schon in einem anderen Blog bewundern, leider fällt mir der Name nicht mehr ein.
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Daniela,

    das sind ja ganz zauberhafte Engelchen! >.< So süß!:-) Und die Seifenherzen sind ja entzückend!^^ Sag mal, lässt man die beim Benutzen der Seife dann dran?

    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub, die sind nicht zum Händewaschen da, sondern eher um den Wäscheschrank zu beduften :)

      Löschen
  11. Liebe Daniela,
    deine neuen Sachen sind so bezaubernd!Kann gar nicht sagen,welches mir am besten gefällt!
    Schön,daß sogar das "Abfallprodukt" Dala verwertet wurde!
    Hätte ich bestimmt auch gemacht:)
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Die Bilder aus Deiner Gegend in den Medien sind wirklich schlimm. Gmunden versinkt im Wasser. Bei uns ist auch der Fluß über die Ufer getreten und der See ist sicher um 1/3 größer geworden. Die Stimmung im Ort war bedrückend.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Das Dalapferdchen-Regal fand ich ja schon toll, aber das Vogelhäuschen-Regal ist noch viel toller :) Mein Papa kann sowas leider nicht mehr :( Die Tassenengel sind auch sehr schön, son Staubfänger muss ich nun nicht wirklich haben ;) aber ich finde die Frisuren so klasse :))
    Aufmunternde Grüße an Deine Nachbarn von weiter unten :x

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Daniela
    Die Tassenengel sind zuckersüß, so einen wünsche ich mir schon lange nur trau ich mich nicht drüber. Besonders der im hellen Blümchenkleid gefällt mir. Vielleicht sollte ich es doch mal probieren.
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Daniele,

    danke für die liebe Antwort!^^ Jetzt bin ich schlauer. :-) Aber ich finde deine Herzen eigentlich viel zu schön um sie im Schrank zu verstecken.... :-D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Daniela,
    die Engerl in der Tasse sind ja echt entzückend, wirklich tolle Arbeit.
    Ja das Regal habe ich auch schon mal so änhlich in einen Buch bewundert. Wir wollten es einmal nachbauen, aber bis jetzt habens wir irgenwie noch nicht geschafft :-)
    Lieben Gruß, Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Daniela alles aber auch wirklich alles ist dir wunderschön gelungen und ich bekomm gleich Lust etwas zu Handarbeiten ......obwohl mir a bissal die Idee oder einfach ich weiß momentan nicht was .....da mach ich dann einen Kleiderbügel um den anderen natürlich in weiß hellblau hi hi....man braucht ja immer ein kleines Geschenk goi......
    .....genieße den Garten Lg
    (¯`v´¯)
    `*.¸.*´Karin!
    ¸.•´¸.•*¨) ¸.•*¨)
    (¸.•´ (¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯`•

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Daniela,
    die Tassenengel sind so alle so bezaubernd, aber am besten gefällt mir der kleine Blonde im grauen Kleid. Soooo süß.
    Und dafür, dass Du schon lange nicht mehr mit so dünnem Garn gehäkelt hast, sehen die kleinen Seifenherzen klasse aus. Meine Oma hat das früher auch immer gemacht...alle kleinen Seifenstücke umhäkelt und in die Wäsche gesteckt.
    Ich hoffe, das Wasser ist bei Euch auf dem Rückmarsch, bei uns hält es sich diesmal verd...t lange.
    Hab einen sonnigen Tag und ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...