Donnerstag, Oktober 17, 2013

Gestrickte Dreieckstücher

In den letzten Wochen habe ich eine neue Leidenschaft für mich entdeckt. Um meinen riesen Wollvorrat endlich ein wenig zu minimieren, habe ich einige Dreieckstücher gestrickt.

Mein Lieblingstuch habe ich aus ganz dünnem & leichten Flauschgarn gemacht.

Im Gegensatz dazu ist dieses naturfarbene Rüschentuch aus dicker Wolle entstanden. Die gab's mal als Riesenknäuel beim Discounter.

Und weil mir das Rüschentuchmuster nach 5 Stück etwas langweilig wurde, habe ich mal eine Pimpelliese ausprobiert. Davor hatte ich etwas Respekt, da es aus Sockengarn gestrickt wird, das ja bekanntlich ziemlich dünn ist. Ich hatte schon befürchtet, dass ich schnell die Lust verliere, weil keine schnellen Erfolge sichtbar sind, aber dem war gar nicht so.

Die Tücher stricken sich ziemlich schnell und dem dunkelgrauen ist noch eines in Herbstfarben gefolgt.


Nummer drei ist auch schon in Arbeit und wird demnächst fertig werden. Danach brauche ich aber wieder etwas Abwechslung und werde mir ein neues Muster aussuchen. Anleitungen und Inspirationen findet man im WWW ja genug! :-)

Viele liebe Grüße
* Daniela *

Kommentare:

  1. Hallo Daniela,
    was für schöne Tücher sind das, besonders der Spitzenrand gefällt mir.
    Am schönsten finde ich das Graue.
    Nun bin ich gespannt, was Du als nächstes zauberst.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    wow,die sind ja alle super schön.
    Ich bin jetzt auch mal gespannt was jetzt folgt.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela,
    du bist ja eine richtige Künsterlin. Sooo schöne Tücher. Perfekt für die kommende Jahreszeit.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela! Ich bin ganz hin und weg, deine Tücher sind ein Traum. Ich bin nämlich ein Hals-Wärmschmuck-Fetischist! Ich hab immer was um die Gurgel ;-) Aber so was schönes wie deine Dreiecke besitze ich nicht. So eine tolle Idee und die Muster sind einfach traumhaft.

    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Daniela,
    ich überlege gerade,ob ich es schaffe eine Kissenhülle zu stricken und du produzierst ein Tuch schöner als das andere. Bin schwer beeindruckt und bin nun motiviert auch mal wieder zu stricken!
    Das Graue finde ich toll aber auch das aus dem Fauschgarn!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hey Daniela,
    die sehen ja toll aus! Am meisten mag ich das zart rosa und das graue. :-) Schade, dass ich nicht stricken kann. :-(
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Daniela
    die Tücher sind wunderschön , wow .
    Ich geh mal davon aus das Du eine "Schnellstrickerin" bist.?.
    ....ich hätte wohl ewig daran , grins.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Daniela,

    toll deine Tücher, ich glaube farblich kommst du nicht so schnell in Verlegenheit für jede Gelegenheit das passende wenn du so weiter machst ;o)))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Daniela,
    das sind aber tolle Tücher, am besten gefällt mir das mit dem Farbverlauf. So wunderbar gleichmäßig gestrickt und dieser Wellenrand. Sehr, sehr schön und bestimmt kuschelig warm.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Daniela!
    Deine Tücher sind ja echt wunderschön!!!! Ich könnt gar nicht sagen welches das schönste ist. mir gefallen alle!!
    Liebe Grüsse Sandy

    AntwortenLöschen
  11. Toll,

    liebe Daniela. Da gehst du nun in Zukunft gut betucht durchs Land ;o).
    Ich hab in diesem Jahr je einen Baktus für mich und meine Tochter gestrickt...das Erste was ich je gestrickt hab. Aber mir war das sooo langweilig und es hat eeewig gedauert. Stricken ist glaub ich nix für mich :o(
    Aber deine Tücher sind echt klasse! Respekt!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Constance

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniela,
    super Idee mit den Tücher. Und sehr nützlich dazu. Da gibts von nun an keinen kalten Nacken mehr. :-)
    Socken kann ich stricken...die Ausdauer ist eher gering. ;-)

    Eine gute Zeit für dich.

    Liebi Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Da warst Du wirklich fleißig!!! Die Tücher sind alle ganz toll geworden! Das zart rosa farbene und das graue Tuch sind meine beiden Favouriten!
    Ich wünsche Dir ein ganz wunderschönes Wochenende!
    Alles Liebe,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Daniela.....deine Tücher sind wirklich suuuuuper-schön-hübsch.....ich wünsche dir ganz viel Freude damit und einen kalten Hals wirst du ja diesen Winter nicht haben:)
    Einen schönen Sonntag noch und ganz liebe Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Daniela:-))))
    Ma Ur schen sind die Tücher geworden:-)))).....hab aus den Resten der Sockenwolle ein Hexentuch gestrickt ....hat Spaß gemacht:-))
    ......häkle noch immer an meiner Grannydecke .....30 St. ( Von 190) brauch ich noch....ausfertigen....umhäkeln .....fertig...... darauf freu ich mich schon .....hab auch schon wieder
    einiges im Kopf ....
    Danke für den lieben Kommentar bei Christine....... hab mich wirklich so gefreut das sie meinen Garten zeigt ......denn Christine's Garten und auch deiner sind sooooo wunderschön da kann ich mich nur hinten anstellen ....
    An Lieben Gruß!°°。❤
    ❤⊱ aus Wien°。°✿°。
    ✿✿。Karin°✿✿⊱彡

    AntwortenLöschen
  16. Hey Daniela!
    Wie schön, ich könnt mich ja gar nicht entscheiden, wann ich welches tragen sollte, soooo toll sind sie alle. Aber das graue aus diesem dünnen Garn (kenn mich ja leider so gar ned aus :() sieht super super schön aus!
    Herzlichst
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Daniela, sie sind alle schön aber das aus der flauschigen rosa Wolle gefällt mir am besten. Leider bin ich kein so großer Häkelkünstler. Mein nächstes Projekt wird ein Loop Schal.. schön einfach :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen