Hasengeschichten oder Geburtstagswichteln Teil 3

Gestern hatte die 3. in unserer Geburtstagswichtelrunde ihren Ehrentag, nämlich meine Namenspartnerin die liebe Daniela vom Blog Elbflorentine. Sie hat sich etwas Genähtes gewünscht und da Ostern nicht mehr fern ist, hat sich meine Vintagehasendame auf den Weg zu ihr gemacht. So schwer mir der Abschied auch fiel, kann ich doch nicht alle meine Hasen usw. behalten. Außer wir würden irgenwann dranbauen, was eher unwahrscheinlich ist.


Aber nicht nur mir ist der Abschied schwergefallen (ich weiß ja, dass sie ein gutes neues Zuhause bekommen wird), auch die Mama und die kleine Schwester waren etwas traurig. Ok, auf dem Fotos lachen sie zwar noch, aber das hat sich spätestens bei der Abreise geändert, das könnt ihr mir glauben! ;-)

Die Mama musste ihrer Kleinen natürlich noch ein paar Ratschläge mit auf den Weg geben, damit sie auch Bescheid weiß, wie es in der großen weiten Welt so zugeht. Immerhin stand ein Umzug in ein anderes Land bevor.
Natürlich gab es auch noch eine Umarmung zum Abschied.

Ein wenig stolz ist die große Schwester natürlich schon, dass sie nun ganz offiziell erwachsen ist und ausziehen darf. Vielleicht gibt es ja dort, wo sie hinkommt ein paar nette Jungs?

Zu diesem Thema wurde noch ein letztesmal getuschelt. In Zukunft werden die zwei aber bestimmt in Verbindung bleiben, wozu gibt es schließlich Facebook, Email usw. :-)

Tschüss und mach's gut unsere Kleine und benimm dich immer gut, damit ja kleine Klagen kommen!


Eine selbstgemachte Geburtstagskarte musste ebenfalls sein. Und da Daniela es gerne ein wenig farbiger mag habe ich ihr diese Karte in blau/grün gemacht.

Beim Kaffeeröster gab es vor kurzem Bastelsachen und da habe ich mir das Clearstampset gekauft. Leider haben mich die Stempelkissen aus diesem Set nicht besonders überzeugt. Die schmieren irgenwie so und man bekommt kein schönes Stempelbild. Bei dem Happy Birthday-Schriftzug ist es ja noch ok, aber meine filigranen Motivstempel werden gar nicht schön mit diesen Stempelkissen.

Hat es bei euch auch geschneit? Bei uns lag heute früh eine hauchdünne Schneeschicht und bis vor kurzem hat es auch immer wieder geschneit. Jetzt scheint wieder die Sonne :-) Schon verrückt, wenn ich daran denke, dass ich am Samstag noch bei 21°C in der Sonne geschwitzt habe.

Kommentare

  1. Die Hasen Damen sind wunderschön, gerne würde ich mir auch mal eine Hasen Dame nähen. Verrätst du wo ich einen Schnitt/Anleitung dafür finde?

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Daniela,
    Och sind die süß! Na, da kann ich deinen Abschiedsschmerz sehr gut verstehen! Man hängt ja doch dran. Ich hab das auch mit meinen Taschen, am liebsten würde ich alle behalten aber naja, der Platz ....
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  3. Deine Häschen haben so süße Kleider an!!

    ♥♥♥

    Ja hier schneit es auch...

    Deine Tina
    ★★★

    AntwortenLöschen
  4. hallo liebe daniela
    da hatten wir zwei wohl den gleichen gedanken ☺
    aber so sind sie niemal einsam.
    liebste grüsse
    alexa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,

    deine süße Hasenbildergeschichte ist ja wirklich rührend!
    Die Häschen sind aber auch zu goldig! Sie sind so hübsch angezogen !
    Deine Geburtstagskarte ist toll geworden!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. so schön, deine hasengeschichte!! hier shcneits und alles ist grau, aber gaaanz weit hinten seh ich etwas leuchten, das könnte die sonne sein...
    (hoffe es!!!!)
    alles liebe, nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Daniela,
    zu allererst mal vielen lieben Dank für Deinen Besuch und Deine so lieben Worte!
    Hab mich riesig gefreut!!!
    Ach, was sind deine Häschen süß! Ich kann mir vorstellen, dass die Nachfrage danach gross ist und du nix anderes mehr tun könntest, als Hasen zu produzieren.
    Deine Bilder und arrangierten Fotoszenen sind ganz herzallerliebst und würden sich auch als Ostergrusskarten herrvoragend machen, liebe Daniela!
    Das ist doch DIE Idee! Hätte ich solche Süßen, würde ich Grusskarten daraus machen.
    Wie gesagt...herzallerliebst!!!
    Ich komme hier bald wieder vorbei, versprochen....und melde mich auch sehr gerne als neue Leserin bei Dir an!
    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Daniela,

    oh, ist das eine nette Geschichte , aber man kann auch diesen Abschiedsschmerz verstehen . Ich hätte mich auch schwer von der süßen trennen können . Aber sie bekommt sicher einen guten platz , und eine nette Gesellschaft wie man bei alexas Kommentar lesen konnte .......
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela,
    was für zuckersüße Hasen und eine schöne Geschichte, toll.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Hasenmutti und liebe Hasenschwester,
    ich sende euch beiden und der lieben Daniela ganz liebe Grüße von meinem neuen Zuhause. Obwohl ich doch recht eng verschnürt war ;-))), habe ich die weite Reise gut überstanden und fühle mich nun wohl bei der anderen Daniela. Und ihr werdet es nicht glauben, ich bin doch tatsächlich nicht alleine, sondern es kam gleich noch ein liebes Hasenmädchen namens Elfi an. Jetzt bin ich nicht alleine hier und habe sogar schon eine liebe Freundin gefunden. Sagt der Daniela vielen lieben Dank, dass ich auf die weite Reise gehen durfte und meine neue Mama ist sehr glücklich mich adoptieren zu dürfen... eure Hasi und Daniela

    AntwortenLöschen
  11. eine HÜBSCHER wia de ANDERE.....
    ahhhhhhhh I LIEB deine HASALDAMEN... soooo
    ZUCKER san de::de wird ah GAUDI ham BEI uns hats ah gschneit,,,,,
    und kalt wars;; SOLL aber scho wieda besser werden;;;;
    druck di bis bald de BIRGIT;;;;

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniela
    Oh was für schöne Hasendamen...kann gut verstehn das dir der Abschied schwer fällt....
    Bei uns hat es heute geschneit, geregnet und die Sonne kam hervor......so richtiges aprilwetter....
    Ich wünsche dir eine wundervolle Woche
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Daniela,

    Deine Hasenmädels sind wirklich entzückend und eine liebe Geschichte!
    Eine schöne Woche und herzliche Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Daniela,
    das ist eine wunderschöne Fotogeschichte.
    Deine Hasen sehen aber auch zu schön............aus!
    Über so ein Geschenk muß man sich doch einfach nur freuen.
    Ich wünsche dir noch viel Sonne.
    Liebe Grüße
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  15. Wow Daniela, die Karte ist superschön! Und die Hasis sowieso!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Ich hoffe mein Kommentar ist angekommen...

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  17. Deine Hasen sind fantastisch und die Karte ist super schön liebe Daniela.
    Einen schönen Tag noch.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...