Dienstag, April 01, 2014

Osterdeko Teil 1

War das nicht ein Wahnsinns-Wochenende? Ich weiß gar nicht, wann es zuletzt alle 3 Tage so traumhaft schön war und habe die meiste Zeit draußen verbracht. Im Garten habe ich noch einiges gepflanzt, denn vor allem mein großes Staudenbeet war im hinteren Bereich sehr kahl. Fotos davon zeige ich euch aber ein anderesmal, heute gibt's ein paar Bildchen meiner Osterdeko!

Ich nehme mir jedes Jahr vor, etwas reduzierter zu dekorieren, aber das wird nix! Ich schaffe es einfach nicht und dabei habe ich sogar noch einiges in der Kiste gelassen. Wenigstens habe ich fast nichts dazugekauft und einiges aussortiert. Das silberne Häschen in der Glasschütte ist noch vom letzten Jahr und die beiden Eier im Hintergrund sind auch älter.

Allerdings musste ich unbedingt ein Lichthäuschen in mint haben, da führte kein Weg dran vorbei. Obwohl das jetzt ohnehin nicht unbedingt Osterdeko ist, sondern auch danach noch stehenbleiben darf.

Ich liebe es meine Deko auf Tabletts zu arrangieren (das ist euch bestimmt noch nicht aufgefallen *lach*), das gibt dem Ganzen eine "Einheit" und sieht nicht so hingestellt aus, finde ich.

Auf meinen Fensterbänken findet man nicht viel österliches, aber die schönen Porzellaneier hängen wieder auf der Gardinenstange. Daneben ist gerade eine zartgrüne Orchidee aufgeblüht.


Das Sternenkissen passt eigentlich nicht so ganz zu Ostern, aber ich mag es trotzdem. Außerdem gibt's da auch noch die passende Decke dazu, die liebe ich einfach abends zum Fernsehen.

Ich habe viele Kleinigkeiten zum Hängen, die Platz auf meinen Wandregalen gefunden haben. Das Ei mit den küssenden Hasen ist zwar kitschig, aber dennoch sehr süss :-)

Die Laterne finde ich ganz toll, denn man kann sie herrlich zweckentfremden und als "Schaukasten" benutzen. Und als Hühnerstall gefällt sie mir besonders gut.

Das alte Einmachglas mit meinem selbstgegossenen Osterhasen hatte ich letztes Jahr auch schon und es gefällt mir immer noch sehr!


Das wunderschöne shabby Beistelltischchen habe ich letztes Jahr bei der lieben Katrin gewonnen und ich muss sagen, ich habe immer noch eine riesengroße Freude damit und es ist eines meiner Lieblingsmöbelstücke geworden. Es sieht einfach toll aus und lässt sich so schön dekorieren. Und vor allem hat man durch die Bodenplatte doppelt soviel Platz! :-)

Das ist aber noch nicht alles, was man an Osterdeko bei uns findet. Da ich euch aber nicht mit einer Bilderflut überfordern möchte, zeige ich euch den Rest nächstesmal! :-)

Kommentare:

  1. Wunderschöne Oster-Deko!!!
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Von dieser wunderschönen Deko kann man nicht genug kriegen, freu mich schon auf die
    Fortsetzung!!
    Schick Dir ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    wie ist das schön, bei Dir vorbeizuschauen. Da bekomme sogar ich Lust doch mehr zu dekorieren, bin ich doch ein rechter Osterdeko Muffel. Aber Dein mintfarbenes Lichthaus und Deine Stoffhasen sind mein absoluter Favorit und dürften meinetwegen auch das ganze Jahr über stehen bleiben.
    So schön, aber auch jedes weitere Arrangement gefällt mir ausgesprochen gut.
    Man merkt Du hast ein Händchen dafür!
    LG und hab eine feine Woche...
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Deine Osterdeko gefällt mir!
    Besonders der "schaukasten" ist toll!!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne deko!!!
    liebe grüsse nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela,

    sehr stimmig ist Deine hübsche Osterdekoration - und bitte gerne noch mehr Bilder!
    Ich freue mich darauf,
    liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela,
    so traumhaft schön ist Deine Deko. Und das Wetter war wirklich traumhaft.
    Freue mich auf den 2. Teil Deiner tollen Osterdeko. ;-)
    Hab noch eine schöne Woche.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,
    also deine Deko ist genau mein Ding!
    Du findest immer das richtige Maß und die küssenden Hasen sind keineswegs kitschig!
    Freu mich auch auf Teil 2:)
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  9. ahhhhh DU host ah de blaue HÄUSAL...
    des i s volle herzig ga,,,,,,
    i hab ma heit des skandinavische Sommerzeit biachal
    do is so wia i mitbekommen hob so ah HAS drinn wia deiner,,
    mal schaun habs auf ANSICHT bestellt,,,
    , und dei DEKO is ah sooo lieb ... überhaupt den HASENSTALL
    :AHHH naaaa des war ja ah HÜHNERSTALL:::
    VOLLE WITZIG::::
    sooooo hobs no fein...
    bussale bis bald de BIRGIT;;;

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Daniela, deine Osterdeko ist so schön geworden. Mit den Tablett gefällt es mir auch besser, wie ein Rahmen fungiert er dann, schön! Und ein bisschen Kitsch muss schon sein, ich habe auch ein bisschen Kitsch da stehn, welcher aber mir das Herz erfreut;-))) Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Daniela,
    so viel Ostern ist da schon bei Dir - so schön. Besonders sind mir das silberne Häschen, die kleinen "knuuutschenden" und der Gipshase ins Auge gestochen. Ich muss mir das gleich nochmal anschauen :o)))

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  12. Also Deine Osterdeko gefällt mir sehr gut!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Daniela,
    ja ich gebe dir vollkommen recht auf Tabletts sieht alles nicht einfach so hingestellt aus sondern schön arrangiert.
    Wunderschön hast du wieder mal dekoriert .....und ich bin auch gespannt auf Teil 2.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Daniela, du hast wie immer zauberhft dekoriert. Die Keramikeier hab ich auch . in die hab ich mich letztes Jahr verliebt. Hab so gehofft, dass es sie heuer wieder gibt, aber leider nix.
    Ganz herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Daniela,

    da hast du aber ganz wunderbare Deko hingezaubert! Mit dem mintfarbigem Häuschen hab ich auch schon geliebäugelt, aber im Moment hab ich da so eine ungute Gewissensstimme im Oberstübchen, die konsequent sagt: "Kein unnützen Ausgaben für Deko - wir bauen ein HAUS!!!" Schluchz, diese gemeine Stimme...

    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Daniela,
    Du hast alles wunderschön dekoriert und vor allen Dingen
    nicht zu bunt, genau wie ich es gerne mag.Deine Laterne
    macht sich toll als Schaukasten, bei mir müsste allerdings
    noch ein Deckel oben drauf wegen meiner Fellnasen :-) .
    Besonders gut gefällt mir auch das hübsch dekorierte Tablett.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Daniela,
    bin gerade auf deinen Blog gestoßen und werde noch etwas verweilen.
    Deine Osterdekoration ist ganz bezaubernd.
    Dein Schaukasten ist wirklich klasse. Einfach zu schön!
    Und Einmachgläser sind immer gut!
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Daniela
    Wunderschön hast du dekoriert....die Idee mit der Laterne als Hasenstall find ich Super.....gibst du mir kurz bescheid wenn du das Päckchen erhalten hast? Das wäre lieb....
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Daniela,
    sehr schön hast du alles dekoriert.
    Ich nehm auch immer ein Tablett zum dekorieren und finde auch, das es erst eine Einheit daraus macht. Und wenn man mal doch den ganzen Tisch braucht, ist es ruckzuck weggestellt ; )
    Schöne Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Daniela,

    deine Deko sieht wunderschön aus. Alles so liebevoll gemacht.

    Bei mir ist Ostern immer ein bißchen weniger, dafür platzt meine Deko zu Weihnachten dann fast aus allen Nähten. Aber was soll´s. Ich finde das schön.

    Ich staune immer wieder über deine wundervolle Kreativität.

    Meine Überraschung an dich ist fast fertig.
    Ich schätze, ich werde sie am Freitag zur Post bringen.

    Noch ganz liebe, liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  21. Schick, schick, schick! Deine Deko ist echt toll. Ein paar Kleinigkeiten werde ich mir abgucken. Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  22. Hui, das ist aber viel Osterdeko! Aber wunderschön! Das Mint-Häuschen gefällt mir. Ist mal was anderes zu den Weissen, die man überall sieht. Ich habe auch solche, kann mich aber nicht für eine Farbe entscheiden, drum bleibt es weiss.
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen