Frühlingsgarten Teil 2

Wie versprochen nehme ich euch heute wieder mit in unseren Garten.

Ich freue mich schon sehr, wenn der Rhododendron blüht, denn ich habe ihn letztes Jahr im Abverkauf gekauft und weiß daher nicht genau wie seine Blüten aussehen. Aber laut Schildchen ist es ein ganz helles Rosa.

Eine Forsythie wollte ich eigentlich nie haben, aber mein ehemaliger Nachbar hat mir vor ein paar Jahren einen Ableger geschenkt. Mit der Zeit wurde trotz Schattenplatz schon ein ganz ansehnlicher Strauch daraus.

Der Zierapfelbaum hat noch gar nicht geblüht, ich hoffe doch sehr, dass er das noch tun wird, sonst gibt es heuer keine kleinen Äpfelchen.

Im hinteren Gartenbereich habe ich bereits viele Stunden geschuftet, alte Birkenblätter (ich hasse Birken, die machen zu jeder Jahreszeit soviel Mist!!!) entfernt und neuen Rindenmulch ausgebracht. Nun sieht es wieder richtig schön ordentlich aus. Aber in ein paar Wochen wird man davon ohnehin nicht mehr viel sehen, dann ist wieder alles zugewuchert.

Sobald die Hostas ganz da sind, ist auch diese Fläche nur noch grün. Der Perückenstrauch ganz links hat übrigens immer noch keine richtigen Blätter. Er braucht jedes Jahr sehr lange, bis er wieder schön ist.

Da der Winter ziemlich mild war, sind die Hortensien schon ziemlich weit und ich habe sogar schon ein paar Knospen entdeckt. Gespannt bin ich auf den Knöterich (am letzten Bild), den ich letztes Jahr von meiner Mama bekommen habe.


Mit Narzissen hatte ich bisher nicht immer Glück und gerade die kleinblütigen, die mir besonders gut gefallen, sind meistens nicht wiedergekommen. Anders die weißen Engelstränennarzissen vom letzten Jahr, die sind wieder da gewesen!

Zwiebelblumenblätter schmecken anscheinend ganz gut, so wie es aussieht. ;-)

Im Hintergrund seht ihr meinen neuen Pflanztisch. Ich weiß gar nicht wieviele Jahre ich überlegt habe, ob ich einen brauche und jetzt ist es endlich soweit. Und soll ich euch was sagen? Ich topfe immer noch in der Schubkarre und am Boden meine Pflanzen ein! Am Pflanztisch habe ich keinen Platz dafür, der ist so schön dekoriert. *lach*

Kommentare

  1. Hallo Daniela, danke für den schönen morgendlichen Spaziergang.
    Herrlich ist das bei dir im Garten. Ich habe übrigens auch einen Dekopflanztisch .... wäre doch auch viel zu schade den dreckig zu machen. *fg*
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,

    da ist er ja der Teil 2 Deines Frühlingsgartens :)
    Alles ist soooo schön und Du machst immer so tolle Aufnahmen von den Planzen.
    Überlebt die Schachbrettblume bei Dir den Winter?
    Es ist so schön Deinen großen Garten zu sehen - wir sind da etwas viiiiiel kleiner - aber auch der macht genug Arbeit um schön auszuschauen.
    Ich wünsch Dir einen wunderschönene Sonntag,
    vielleicht kannst Du ihn im Garten genießen ...

    Ganz ♥-liche Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön schauts aus in deinem Garten! Und so ein hübsch dekorierter Pflanztisch ist doch besonders schön.
    Hab einen schönen Abend und sei herzlich gegrüßt, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Du hast einen wundervollen Garten, liebe Daniela. Gefällt mir sehr gut:)
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela,
    wunderschön, ich hoffe der 3.; 4. usw Teil folgen noch.....
    so schöne Fotos
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. sehr schöne gartenfotos
    ah es ist doch schön, das endlich frühling ist
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  7. Wieder mal so schöne Gartenfotos und dann auch noch so zusammengeräumt! So siehts bei mir lim Garten leider nicht aus.
    Auch ich habe keinen Pflanztisch in Verwendung, ich werkle auch immer am Boden und die Scheibtruhe verwende ich auch dazu!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. wunderschöne Gartenfotos und viele gute Gestaltungsideen.
    liebenGruss von susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Daniela!
    Vielen Dank für die tollen Bilder aus deinem Garten! Ich gehöre wahrscheinlich zu den seltenen Exemplaren, die ihre Pflanztische tatsächlich gebrauchen :D
    Sehr schön hast du es!

    Liebe Grüße und schöne Pfingsten, Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...