Mittwoch, Juni 03, 2015

Das Glück der Erde

... liegt auf dem Rücken der Pferde oder dahinter! Ein ganz besonderes Erlebnis hatte ich letztes Wochenende. Ich durfte bei einer wunderschönen Kutschenfahrt dabei sein. Es war ein Geschenk zum runden Geburtstag meines "Schwiegervaters" letztes Jahr.

Die Pferde gehören dem Opa der Freundin meines "Schwagers" (die Anführungszeichen deshalb, weil wir nicht verheiratet sind, aber nach 18 Jahren Beziehung darf ich das schon sagen).

Noriker sind wundervolle Tiere und vor allem so brav und geduldig. Ich hoffe sehr, dass ich bald mal wieder zum Reiten komme, denn wenn es eines gibt was noch schöner ist, als eine Kutschenfahrt, dann selbst im Sattel zu sitzen. :-)


Die Fahrt ging über Nebenstraßen durch eine sehr schöne Gegend, hin zu einer Mostschenke und wieder zurück. Zum Glück hat ausnahmsweise auch das Wetter mal mitgespielt, denn bei Regen wäre es nur halb so schön gewesen.


Sichtlich nassgeschwitzt und ein wenig erschöpft ging es abends dann wieder in den Stall.

Nicht nur ich war begeistert und ich hoffe sehr, dass wir das irgendwann mal wiederholen. Beim nächstenmal zeige ich euch dann ein paar Pferdestärken mehr! ;-)

Kommentare:

  1. Huhu!

    Tolle Pferde!!!
    Kann Dich gut verstehen!
    Ich mach jetzt auch gleich Feierabend, fahr zum Pferdchen (auch ein Kaltblut!)
    und schwing mich in den Sattel.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    über so ein Gschenk hätte ich mich als Pferdefreund auch sehr gefreut!
    Was für hübsche Rösser und tolle Fotos!
    Das Wetter hat ja auch gepasst für die Kutschfahrt.
    Liebe und sonnige Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela,oh ja das glaube ich dir das es schön war.Ich wusste gar nicht das du Pferde magst..
    Wir hatten auch eine Kutsche als wir noch Pferde hatten,aber Kutschen fahren war nicht meins..ist doch eher für die Männer.
    Noriker sind wirklich brave Pferde,die können auch ganz schön stark sein,sie werden ja auch in den Bergen als Arbeitstiere eingesetzt.
    L.G.EDith.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela!
    Hier bin ich wieder :0). Aber dank IG haben uns ja sozusagen nie aus den Augen verloren, gelle?
    Die Pferde sind wunderschön und so eine Kutschfahrt ist schon was Besonderes. Das könnten wir von der Familie auch mal wieder machen, es ist schon soooooooo lange her.
    Ich freu mich, mehr von dir zu hören und wünsche dir noch einen wunderschönen lauen Abend liebe Daniela!
    Ulli

    AntwortenLöschen