Sommerwichteln

Unsere liebe Nicole hat wieder ein Sommerwichteln organisiert und ich durfte dabei sein. Ich hatte großes Glück und durfte am Samstag ein tolles Wichtelpäckchen von der lieben Bianca auspacken. Sie hat mir tolle Bänder, wunderschöne Tilda-Stoffe und Servietten zum Weiterverarbeiten geschenkt.

Als Sommerdeko diese hübschen Tilda-Meerestiere in meiner Lieblingsfarbe, die aber einen Dauerplatz in meinem Mädchenzimmer bekommen haben. Wäre doch schade, sie bis zum nächsten Sommer in eine Kiste zu packen.

Über die beiden shabby Teelichthalter habe ich mich auch sehr gefreut, sie werden ein schönes Plätzchen im Vorraum, oder Wintergarten bekommen.

Und für den Herbst waren noch diese zauberhaften Kürbisse dabei.


Liebe Bianca, ich danke dir von Herzen für diese wunderbare Wichtelüberraschung! Du hast meinen Geschmack genau getroffen und mir viel Freude damit bereitet. ♥♥♥

Aber ich habe am Wochenende nicht nur Wichtelpäckchen ausgepackt, sondern war auch im Garten fleißig. Mit meiner Mama war ich in einer großen Gärtnerei und da sind wir natürlich nicht mit leeren Händen hinaus gegangen. Am Sonntag habe ich dann einen Gartentag eingelegt und alles verbuddelt. Meine Clematis "Princess Kate" habe ich am Wintergarten eingepflanzt, so kann ich mich jederzeit über ihre wunderschönen Blüten freuen.

Im Rosenbeet habe ich mich von meinem blauen Storchenschnabel getrennt. Der war zwar schön, aber er hat nur im Frühling kurz geblüht und dann den ganzen Sommer über nicht mehr. Statt dessen pflanzte ich einen Storchenschnabel Rozanne. Der sieht genau so aus, blüht aber den ganzen Frühling und Sommer durch.

Ein paar Sonnenhüte in grün mussten auch mit, obwohl ich mit denen nie viel Glück habe. Diese Züchtungen sind wohl eher als Saisonpflanzen zu betrachten. Ich werde ihnen auf jeden Fall einen Winterschutz geben, vielleicht kommen sie nächstes Jahr dann doch wieder.

Im Terrassenbeet wurden die Chamäleonpflanzen gerodet und rosa Sonnenhüte gepflanzt. Und natürlich habe ich es mir nicht verkneifen können und wieder Unmengen Tulpenzwiebeln und Krokusse gekauft. :-D

Kommentare

  1. Liebe Daniela,
    da hast du ja wirklich sehr passende Geschenke bekommen. Ich bin mir sicher, das wieder ganz wunderbare Dinge aus den schönen Stoffen entstehen werden. Die Teelichthalter sehen toll aus und die kleinen Kürbisse passen hervorragend zum eintreffenden Herbst.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    so schöne Geschenke, da hattest Du aber wirklich Glück mit Deinem Wichtel!
    Würdest Du nicht so weit weg wohnen, könntest Du von mir Sonnenhüte in allen möglichen Variationen bekommen. Die vermehren sich bei mir wie Unkraut... Ich hab dieses Jahr tatsächlich töpfeweise Jungpflanzen verschenkt und trotzdem noch ganz viele ausjäten müssen. Versuch doch mal, ein paar Samenstände über den Winter stehen zu lassen, so dass - wenn die Mutterpflanze absterben sollte - vielleicht junge Pflänzchen nachkommen (wobei die halt im ersten Jahr nicht blühen... hm... vielleicht also doch etwas Winterschutz).
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniel,
    wie spannend und was für schöne Geschenke du bekommen.
    wunderschön auch die genähten Sachen.
    Gefällt mir total gut....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela,
    das sind schöne Dinge, die da Deinem Wichtelpaket entsprungen sind. Die Kürbisse sind ja herzallerliebst.
    Danke Dir fürs Mitwichteln.
    Dein Garten ist wie immer eine Pracht. Einen grünen Frauenmantel habe ich noch nie gesehen, sieht toll aus.
    Und Zwiebeln muss ich auch noch verbuddeln. Damit es im Frühling wieder schön blüht.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniel,
    noch so ein wunderschönes Wichtelpaket. Tolle Dinge durftest Du auspacken. Nun bin ich mal ganz gespannt was Du Schönes aus dem Stoff zauberst. Auch Dein Garten gefällt mir sehr gut. Herrlich zu sehen, wie alles noch grünt und blüht.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela
    Als ich deinen Titel sommerwichteln im Sideboard las dachte ich was würde ich der Daniela schenken wenn sie mein wichtelpaket gewesen wäre, ein wichtelpaket der selber so toll nähen kann? Also Stoffe hättest du von mir auch gekriegt ;-) und was für deinen wunderschönen Garten....und etwas antikes....dein wichtelpaket sieht toll aus und die antiken Kerzenständer find ich klasse....hab einen schönen Tag
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela,
    da hast du wirklich sehr schöne Dinge auspacken dürfen. Sogar an den Herbst wurde schon gedacht. Deine Freude kann ich gut verstehen.
    Dein Garten ist ein Traum, eine richtige Wohlfühloase!!!
    Hab einen schönen Tag und sei herzlich gegrüßt von
    Valeska

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Daniela,
    auch du durftest so ein schönes Wichtelgepaket auspacken. Tolle Sachen hast du bekommen!
    Ja, so ein wunderschöner Garten muss auch gepflegt werden. Bilder sind übrigens sehr schön.
    Wünsche dir eine gute Nacht
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  9. tolles Wichtelgeschenk hast du bekommen! Und dein Garten ist ein Traum!!
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...