Mittwoch, März 09, 2016

Hauseingang im Frühling

Meine Frühlingspflanzen habe ich schon vor einiger Zeit gekauft, aber bisher hatte ich sie im Wintergarten stehen, damit ihnen der Frost nichts anhaben kann. Am Wochenende habe ich nun endlich die Kästen und Töpfe bepflanzt und unseren Hauseingang frühlingshaft geschmückt.

Einer meiner Fensterkästen ist vom Fensterbrett gefallen (durch Schnee und Schmelzwasser) und daher brauchte ich Ersatz. Bei Hellweg wurde ich fündig und habe einen ganz einfachen Terrakottakasten und etwas weiße Farbe gekauft.

Für das zweite Fenster hatte ich noch einen alten Kasten und weil ich die beiden einheitlich wollte und mir der Dip-Dye-Look so gut gefällt, habe ich die Kästen nur oben weiß gestrichen. Also ich bin schwer begeistert und werde bestimmt noch mehr alte Blumenkübel so aufarbeiten!

Die Bepflanzung ist ziemlich bunt ausgefallen, aber mir gefällt's und es muss ja nicht immer weiß und rosa sein.


Ich bin echt froh, dass ich die vertrockneten Heidepflanzen endlich entsorgt habe. Zum Ende des Winters sehen die meistens sehr schäbig aus. Aber nun ist alles wieder frisch und grün und ich freue mich jeden Tag über den Anblick, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. :-)

Die Osterfiguren habe ich vor ein paar Jahren selbst gegossen. Damals war Beton noch nicht so modern und ich habe Reliefgießmasse genommen. Die ist viel angenehmer zum Verarbeiten, genau so wetterfest und die Oberflächen werden schön glatt.

Die beiden Buchskugeln möchte ich noch austauschen. Sie wurden letztes Jahr arg zerfressen und sehen nicht mehr so gut aus.

Den tollen Hasenkopf habe ich auch bei Hellweg gefunden und da er reduziert war, musste er einfach mit. 

So sieht es nun aus, wenn man zu uns auf Besuch kommt. Heute Nacht hat es zwar wieder geschneit, aber meine Pflanzen sind zum Glück heil geblieben.  

Die nächsten Tage soll es endlich etwas wärmer werden. Ich bin schon froh, wenn der Frühling richtig bei uns ankommt, denn dieses Hin und Her zwischen Sonne, Schnee und Frost finde ich ziemlich nervig.


Verlinkt bei Verliebt in Zuhause

Kommentare:

  1. Liebe Daniela,
    das ist der perfekte Post für Naddels und meine Haustürdeko Aktion, mach doch einfach mit.
    Unsere Buchkugeln sind auch arg angefressen, habe ich eben im Garten bemerkt, ich denke, die müssen auch raus.
    Ansonsten finde ich Deine Deko so schön fröhlich, die macht gute Laune.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    wunderschön ist dein Eingangsbereich.....Da freut man doch dich zu besuchen....
    Mann könnte meinen der Frühling ist da.....
    Ich habe leider noch gar nicht so richtig lust....
    Hoffe das kommt noch...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. super schoen alles, Gruesse nach Austria von den USA

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela,
    deine Deko ist einfach toll und sehr geschmackvoll.
    Da würde ich mich auch freuen, wenn ich nach Hause komme.
    Einen angenehmen Resttag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. das sieht ja richtig einladend aus..
    jetzt muss es doch Frühling werden ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela,
    das sieht schon sehr schön aus vor Deiner Tür. Ich hab noch gar
    nichts gemacht, da es bei uns soo bitterkalt ist. Heute wieder minus
    5 Grad, aber es soll ja besser werden. Morgen Nachmittag geh
    ich Blümchen einkaufen.
    glg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Daniela,
    wunderschöne Dekoration, da freut sich doch jeder der vorbeikommen.
    Muss nur noch der Frühling kommen und dann ist es s perfekt.
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen