Dienstag, Februar 07, 2017

DIY: Tassenliebe

Ich habe ja vor Weihnachten schon erwähnt, dass ich an meine Familie und Freunde Selbstgemachtes verschenkt habe und was es war möchte ich euch nun zeigen. Auf die Idee hat mich Astrid gebracht, die vor einiger Zeit ein DIY dazu gepostet hatte.

Im Bastelhandel habe ich mir einfache weiße Porzellantassen bestellt und diese mit Schriftzügen, die mein Plotter für mich ausgeschnitten hat, verschönert.

Sehr einfach, aber trotzdem machen die Tassen so was her und man kann sie natürlich individuell für den Beschenkten gestalten. Diese beiden haben mein Patenkind und ihre Schwester bekommen, ich finde sie passen gut zu Teenies.

Für meinen Papa fand ich diesen Spruch sehr passend, er ist ein absoluter Katzenliebhaber.

Unsere Freunde sind richtige Kaffeejunkies! ;-) Sehr schön zu den schwarz/weißen Tassen finde ich die kleinen Schälchen als Untertassen. Ich habe sie in einem Dekoladen gefunden und gleich auf Vorrat eingekauft.

Was für meinen Papa die Katzen sind, ist für meine Mama der Garten. Deshalb gab es für sie eine Gartentasse.

Die Plotterfolie sollte idealerweise lebensmittelecht sein. Auf der Suche nach so einer Folie bin ich im Modellbau fündig geworden. Wenn man die Aufkleber ein paar Tage richtig aushärten lässt, sollten sie sogar den Geschirrspüler überstehen. Das habe ich ausprobiert und es ging auch wirklich nichts runter, aber zu oft würde ich das trotzdem nicht machen.

Aber seine Lieblingstasse kann man auch ruhig mal mit der Hand spülen.

Alle in meinem Umkreis habe ich mit Tassen versorgt, nur für mich und meinen Liebsten war keine drin. Macht aber nichts, bald ist Valentinstag und statt Schokolade könnte ich ja mal so eine Tasse verschenken. Gefüllt mit Schokolade versteht sich! ;-)

Kommentare:

  1. wow
    die sehen richtig toll aus..
    keine Ahnung wie man das macht ;)
    ich hab zwar einen Plotter.. mich aber noch nicht ran getraut..
    wie akkurat die Schrift sitzt..
    gibt es da eine Tranferfolie??

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    ich finde , da hast Du Dir wirklich was ganz schönes ausgedacht. So ganz individuell abgestimmte Tassen sind doch wirklich toll.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    die Tassen schauen super aus
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. ...wow, da kommt doch Freude auf, so schön ist jede einzelne!

    Hab grad auch eine online ;O) - nur für mich !
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. de schaun richtig STYLISCH aus,,
    volleeee COOL...

    mei de ham sicha ah GAUDI ghabt

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela
    Diese Tassen sind ja cool. Und hält die Schrift in der Spülmaschine?
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen