Ostersonntag 2013


Frühlingsfarben

Am Wochenende gab es endlich mal wieder einen Hauch vom Frühling. Es war ist zwar noch ziemlich kalt, aber wenigstens sonnig und in der Sonne auch schon recht warm. Meine Primeln haben sehr gelitten unter den kalten Temperaturen, sind aber zum Glück nicht eingegangen. Es war eben doch noch viel zu früh für Frühlingsblümchen :-(

Während die Wohnung schon seit Wochen österlich dekoriert ist, habe ich draußen noch fast gar nichts gemacht oder besser gesagt machen können. Ein wenig Osterflair verbreitet auf der Terrasse nun das zuckersüsse Häschen, dass ich beim lieben Fräulein Glücklich gewonnen habe. Dazu ein großes altes Gurkenglas mit Palmkätzchen und Korkenzieherhasel und fertig ist eine einfache Deko. Ok, ein bißchen Klimbim, wie ein Band um's Glas und ein paar Ostereier für die Zweige fehlt noch, aber das wird sich auch noch finden.

Ranunkeln und mehr

Leider ist es jetzt auch bei uns wieder kälter geworden und heute habe ich sogar schon die ersten Schneeflocken gesehen. Es hat sooo lange gedauert, bis der Garten endlich schneefrei war und nun kommt wieder was. Ich mag echt nicht mehr, obwohl wir ja noch relativ glimpflich davon kommen. Bei uns werden es wohl keine 30 cm Neuschnee oder mehr werden. Schneebilder werde ich hier jedenfalls keine mehr zeigen (erst wieder im November oder so), deshalb gibt es ein paar Ranunkeln, die ich mir vor kurzem in der Gärtnerei gegönnt habe.

Herr Gans und die Gewinner ♥

Es ist soweit, ich darf euch heute verkünden, wer bei meinem Giveaway gewonnen hat! Ich freue mich riesig, dass soviele von euch mitgemacht haben und bin ein wenig traurig, dass ich nicht allen einen Gewinn zuschicken kann. Aber die Verlosung hat mir großen Spaß gemacht und es wird sicher wiedereinmal eine geben!

Ein bißchen Ostern

Meine Osterdeko steht jetzt schon seit fast 3 Wochen und ich habe euch noch gar nichts davon gezeigt. Das muss ich schleunigst nachholen ;-) Meinen Vorsatz, heuer nichts Neues dazu zu kaufen habe ich natürlich nicht eingehalten. Aber es ist auch echt schwierig, wenn jedes Jahr sooo schöne neue Ostersachen verkauft werden!

Ein Frühlingshauch liegt in der Luft

Endlich ist der lange Winter vorüber und es wird jetzt jeden Tag wärmer. So lange wie heuer hat die dunkle Jahreszeit noch nie gedauert und obwohl sich der versprochene Sonnenschein am Wochenende nur auf ein paar Nachmittagsstunden beschränkt hat, musste ich ein paar Frühlingsblümchen besorgen. Ich war zwar nicht ganz fit (aber auch nicht wirklich krank, irgendwas zwischendrin), aber ein Besuch in der Gärtnerei musste einfach sein.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...