Erste Sommerboten und ein wundervoller Tausch

Unsere vielen Töpfe und Kästen rund um's Haus präsentieren sich schon sommerlich. Ich war in den letzten Tagen fleißig und habe die Frühjahrsbepflanzung durch Perlagonien & Co ersetzt. Die Primeln & Zwiebelgewächse habe ich in den Garten übersiedelt, ein paar Hornveilchen sind geblieben und der Rest war einfach nicht mehr schön.

Neben den Einjährigen habe ich auch viele Hortensien in Töpfen, die zum Teil auch schon Knospen haben. Ich mag sie sehr gerne als Topfpflanzen, da sie draußen geschützt überwintern können und nicht viel Arbeit machen. Die schöne blaue Tellerhortensie ist allerdings erst vor ein paar Wochen hier eingezogen. Sie war anfangs ganz zart blau und hat mittlerweile einen schönen kräftigen Farbton bekommen.

Noch ein paar Häschen, ein toller Tausch, gewonnen und ♥Nettigkeiten♥ zu vergeben

Ich hoffe, ihr habt alle die Osterfeiertage genossen und im Kreise eurer Familien verbracht. Bei mir war es leider nicht so besonders, da sich meine Erkältung doch hartnäckiger, als gedacht heraus gestellt hatte (Ok, ich war selbst schuld, was musste ich auch am Karfreitag den halben Tag im Garten werkeln, bei niedrigen Temperaturen und nicht ausreichend bekleidet). 

Aber dafür hatte ich letzte Woche noch ein paar freie Tage und die habe ich einfach mal mit "Tun-wozu-ich-gerade-Lust-habe" verbracht. Bloggen und Internet stand auf dieser Liste nicht gerade ganz oben und so zeige ich euch nun unter anderem noch ein paar hasige Dinge (ich hoffe ihr könnt noch welche sehen!).

Frühlingserwachen

Ganz pünktlich zur Karwoche ist nun das schlechte Wetter angekommen und heute soll sogar noch eine richtige Kaltfront bei uns durchziehen. Das schlechte Wochenendwetter störte mich aber eher weniger, da ich sowieso die meiste Zeit im Bett und das in Gesellschaft einer fiesen Erkältung, verbracht habe. Aber heute geht's mir schon wieder einigermaßen gut und ich möchte euch noch ein paar Gartenfotos aus den letzten 2 Wochen zeigen.

Neue Tassenhäschen

Meine Mama hat bei mir ein Tassenhäschen für ihre Freundin zum Geburtstag bestellt. Sie hatte sie auf meinem Blog gesehen und sich total in die süssen Gesellen verguckt.

Frühlingsgarten

Nach den ganzen Dekofotos der letzten Post's, wird es wiedermal höchste Zeit für aktuelle Gartenfotos hier auf meinem Blog. Es ist wirklich eine Freude, wenn man jeden Tag etwas Neues im Garten entdecken kann und schön langsam nehmen die Beete wieder Farbe an. 

Am Wochenende habe ich sogar schon meine ersten Sommerpflanzen gekauft! Der Fensterkasten auf der Terrasse war einfach nicht mehr schön und so habe ich ihn gleich durch Perlagonien, Minisurfinien und ein blaues Gänseblümchen ersetzt. Ich bin schon neugierig, wie sich meine Sommerpflanzen heuer entwickeln, da sie nun überdacht stehen und keinen Regen und Wind mehr abbekommen. Englischen Perlagonien dürfte das auf jeden Fall gefallen.

Osterdeko Teil 2

Wie versprochen möchte ich euch die restlichen Bilder meiner diesjährigen Osterdeko zeigen. Letztesmal war das Wohnzimmer dran und nun zeige ich euch unseren Essplatz. Ok, es ist eigentlich ein Raum, aber für einen Post waren es einfach zuviele Fotos.

Osterdeko Teil 1

War das nicht ein Wahnsinns-Wochenende? Ich weiß gar nicht, wann es zuletzt alle 3 Tage so traumhaft schön war und habe die meiste Zeit draußen verbracht. Im Garten habe ich noch einiges gepflanzt, denn vor allem mein großes Staudenbeet war im hinteren Bereich sehr kahl. Fotos davon zeige ich euch aber ein anderesmal, heute gibt's ein paar Bildchen meiner Osterdeko!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...