DIY Weihnachtskarten in schwarz-weiß-gold mit dem Plotter gemacht und eine Buchvorstellung

Den vergangenen Feiertag habe ich genutzt, um endlich meine Weihnachtspost fertig zu machen. Natürlich werden selbstgemachte Karten verschickt! Dieses Jahr habe ich diese mit dem Plotter gebastelt.
Plotter


Dazu habe ich wieder meine Lieblingsfolien verwendet und mich bei den Farben auf weiß/schwarz/gold beschränkt. Die Karten sind zwar ziemlich schlicht geworden, aber genau so gefällt mir das.
Plotter

Plotter

Einfach aber sehr schön ist diese Häusersilhouette, die ich aus Goldfolie geschnitten habe. Dazu ein paar Sterne in weiß, die man eher fühlt als sieht und fertig ist eine schöne Weihnachtskarte.
Plotter

Plotter

Geometrische Formen mag ich immer noch sehr gerne und damit sich der Hirsch ein wenig abhebt, habe ich ihn mit schwarzem Karton unterlegt.
Plotter

Die schwarzen Kartenrohlinge habe ich schon ewig zuhause und wollte sie schon entsorgen, da ich mir dachte, daraus machst du eh nie was. Aber jetzt wurden sie doch noch verbastelt. Ausmisten ist schon schön und gut, aber man soll es auch nicht übertreiben! ;-)
Plotter

Die zwei kleinen Kärtchen sind aus Restpapier entstanden, aber deshalb nicht weniger schön. Sie eignen sich gut als Geschenkanhänger.
Plotter

Hier habe ich mich wieder an Handlettering versucht und die Ranken mit einem Goldstift aufgezeichnet.
Plotter

Von der Holzfolie hatte ich nur noch einen Rest übrig, sonst hätte ich noch mehr Tannen gemacht. Den Schriftzug bei dieser Karte habe ich mit schwarzer Faserseide unterlegt. Der Rand ist nur gerissen, daher die ausgefranste Optik.
Plotter

Plotter

Die Bäumchen sind aus den Resten der Karten entstanden und sollen Teil meiner Weihnachtstischdeko werden.
Plotter

Plotter

Buchvorstellung

Passend zur Adventszeit möchte ich euch noch ein schönes Buch empfehlen. In Lucias Lichterkranz werden Weihnachtsbräuche und -traditionen der Skandinavischen Länder vorgestellt. Perfekt für Liebhaber des Nordens, wie ich es bin.
Lucias Lichterkranz

Es enthält viele Geschichten, Rezepte, Bastelideen und Berichte aus Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark. Oder hättet ihr gewusst, dass die Skandinavier keinen Adventskranz binden, sondern die Kerzen in länglichen Gestecken verarbeiten und gleich alle auf einmal anzünden?
Lucias Lichterkranz

Jedem Land ist ein eigenes Kapitel gewidmet und man erfährt viel Wissenswertes, wie Weihnachten dort gefeiert wird. Für mich ein schöner Begleiter durch die Vorweihnachtszeit, den man immer mal gerne in die Hand nimmt, um ein wenig darin zu schmökern.
Lucias Lichterkranz

Schnee, Rentiere und erleuchtete Fenster in roten Häusern sind der Inbegriff weihnachtlicher Idylle im Norden. Als Adventskalender und als Weihnachtsgeschichtenbuch einsetzbar bringt dieser Familienbegleiter Geschichten, Lieder, Rezepte und christliche Bräuche aus Skandinavien in die Familien.

Lucias Lichterkranz


Für Pinterest:
Plotter

Kommentare

  1. Oh Daniela,das sind ja schöne Karten.
    Das Gold mit den Schwarz sieht so edel aus, das werde ich mir für nächstes Jahr merken.
    Die Holzfolie ist ja super.
    Das Buch habe ich auch schon angesehen, ich mag alles um Weihnachten herum sehr.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karten sind wahre Kunstwerke geworden. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche mir am besten gefällt.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,

    wunderschön sind Deine Karten geworden, darüber freuen sich Deine Empfänger ganz bestimmt. Alle sehen so hübsch aus.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela,
    eine Karte schöner, als die andere. Besonders die Variante mit der Holzmaserung finde ich richtig cool. Ich bin leider gar nicht dazu gekommen Karten zu gestalten, daher müssen sich meine Freunde mit Grüßen übers Handy begnügen :-(
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Daniela
    wunderschön deine Karten...ich hab mir auf Weihnachte nun auch ein Plotter gekauft und bin schon ganz gespannt wie das dann wird....die Häuervorlage woher hast du die denn? Den Link mit deinen Lieblingsfolien hab ich mir gemerkt und werde nach den Weihnachten in aller ruhe stöbern gehen...
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...