Urlaub auf den Färöer Inseln - Teil 3

Wenn der Winter nicht weichen will und der Frühling noch so unendlich weit weg ist, dann ist die richtige Zeit um sich nocheinmal an den letzten Urlaub zu erinnern! Ihr dürft mich gerne wieder auf die Färöer Inseln begleiten, die wir letzten Sommer besucht haben. Meine ersten beiden Reiseberichte findet ihr hier (Teil 1) und hier (Teil 2).
Faroe Islands

Bootstour zu den Vogelklippen in Vestmanna


Nachdem wir bereits die Hauptstadt Tórshavn kurz besichtigt hatten und die wunderschöne Insel Mykines erkundeten, ging es weiter mit einer tollen Bootstour zu den Vogelklippen in Vestmanna.
Faroe Islands

Bootsfahrten mag ich sehr gerne und auch wenn wir nur Klippen und fast keine Vögel gesehen haben, war es doch ein wunderschönes Erlebnis.
Faroe Islands

Kaum zu glauben, aber auch diese paar Häuschen gelten als Dorf und im rechten Gebäude war sogar eine Schule untergebracht. Da es aber keine Straße gibt und die Häuser nur auf dem Wasserweg erreichbar sind, wurde die Siedlung in den 1950er Jahren aufgegeben und ist seither nur noch eine Ferienhaussiedlung.
Faroe Islands

Sieht das nicht paradiesisch aus? Wenn man nicht weiß, dass es sich um den kalten Atlantik handelt, dann könnte man fast meinen, man befindet sich irgendwo in der Karibik finde ich.
Faroe Islands

Durch diese schmalen Schluchten hat unser Kapitän sein Boot gekonnt durchgeschleust.
Faroe Islands

Faroe Islands

Auch hier sind wir durchgefahren und das gar nicht mal langsam. :-)
Faroe Islands

Nicht ganz ohne Grund wird dieser Felsen Elefant genannt.
Faroe Islands

Zurück im kleinen Städtchen Vestmanna haben wir den Aufenthalt auf der Insel Northern Streymoy in einem schönen Restaurant ausklingen lassen und uns dann weiter auf unsere Reise in den Norden der Färöer Inseln aufgemacht. Dort geht unsere Reise im 4. Teil dann weiter.
Faroe Islands

Für Pinterest:
Faroe Islands

Kommentare

  1. Liebe Daniela das sind so unsagbar schöne Erinnerungen die du da hast.
    Schön das du diese wunderbaren Bilder mit uns teilst.
    Die Landschaft ist wirklich unglaublich schön zum Ansehen,ob ich dort wohnen könnte weis ich nicht.Aber einen Urlaub möchte ich auch dort gerne machen.
    Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Mitnehmen... habe ich gerade ganz gut gebrauchen können ❤️
    Traum schön, dein Bericht!
    Liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...