Osterdeko in schwarz-weiß

Nach meiner rosa Deko im Winter, war mir jetzt wieder nach weniger Farbe und so habe ich für Ostern heuer in schwarz-weiß dekoriert. Mit warmen Holzakzenten dazu gefällt mir das richtig gut.
Eukalyptus

Statt eines Tulpenstraußes habe ich mir in der Gärtnerei mal Eukalyptuszweige mitgenommen. Die duften sehr gut und wenn sie trocken sind, möchte ich einen Kranz daraus binden.
Eukalypus

Ich hätte nie gedacht, dass mir Wohnen in schwarz-weiß mal so gut gefällt, wo früher doch alles weiß mit Blümchen und Pastell bei mir sein musste. So ändern sich die Zeiten und der Geschmack! Ist auch gut so, wer will schon jahrelang immer nur dasselbe sehen.
Zimmerpflanze

Das Hasenkissen habe ich schon vor 2 Jahren gemacht, aber ich mag es immer noch sehr. Damals habe ich schon sehr ähnlich dekoriert, aber noch mit vielen Shabbyelementen.
Hasenkissen

Baumscheiben finde ich toll, so macht das Ganze gleich viel mehr her. Ich verwende sie auch draußen sehr gerne, sie sind so vielfältig einsetzbar und passen wirklich in jede Jahreszeit.
Osterdeko

Ein Zweig Wachsblümchen musste in der Gärtnerei ebenfalls mit und ziert nun die kleine weiße Vase. Diese kleinen Blumen sind in Sträußen nur Beiwerk, aber mir gefallen sie so gut, dass sie einen Soloauftritt gekommen.
Wachsblümchen

Die Deko am Treppenaufgang habe ich im Grunde gleich gelassen, lediglich das Bild mit dem Polygonhasen und ein Holzhäschen verleihen hier etwas österlichen Touch.
Dekoration

Dekoration

Ich bin überhaupt sehr sparsam mit der Osterdeko umgegangen. Dort und da ein Häschen und gut ist es. Von meinen zahlreichen Maileghasen durfte nur einer aus der Kiste. Eigentlich schade, da ich sie doch sehr süss finde. Aber 10 von diesen Gesellen im Wohnzimmer wären mir dann doch zuviel! :-)
Wohnzimmer Osterdeko

Die Glocke mit dem Kopfüber-Häschen hatte ich schon aussortiert, es mir dann aber doch nochmal anders überlegt. Zwar weiß ich absolut nicht, welchen Sinn dieses Teil hat, aber es passt einfach.
Dekoration

Die beiden Ringelhäschen sind neu, die standen schon letztes Jahr auf meiner Wunschliste.
Dekoration

Meine Holzmolle sieht mit den Häschen eher schlicht aus und genau so mag ich es.
Dekoration

Eukalyptus

Meinem Bonsai geht es immer noch gut, dabei muss ich höllisch aufpassen, dass er mir nicht vertrocknet. Der braucht wirklich sehr viel Wasser und lässt schnell die Blätter hängen. Zum Glück sind meine anderen Zimmerpflanzen nicht so pflegebedürftig!

Dekoration Zimmerpflanzen

Zu der goldenen Vase mit dem Osterstrauch haben sich noch zwei Häschen mit Goldakzenten gesellt.
Osterdeko

Dekoration

Die schöne Zirbenschüssel habe ich zu Weihnachten bekommen. Je nach Jahreszeit dekoriere ich sie um und wenn der Duft der Zirbenspäne nachlässt, dann helfe ich mit ein paar Tropfen Duftöl nach.
Osterdeko

Aber mein Lieblingshäschen ist eindeutig James! :-) Ein Kuscheltiger durch und durch, aber auch schreckhaft wie ein Häschen.
Scandistil

Für Pinterest:
Scandistil

Kommentare

  1. Liebe Daniela,
    wunderschöne sieht Deine Dekoration in schwarz weiß aus!!! Ganz nach meinem Geschmack, könnte sofort bei Dir einziehen:)
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Ja die Geschmäcker ändern sich (zum Glück), so kommt auch ein bisschen Abwechslung in den Alltag.
    Deine Osterdeko gefällt mir sehr gut.
    Wünsche dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...