DIY Frühlingsdeko für die Fensterbank und den Hauseingang

Seit Jahren schon gestalte ich meine Fensterbänke beim Hauseingang immer gleich. Mit Frühlingsblumen in Terrakottakästen. Mal im Ombre-Look wie 2017 und 2016 oder mit Buchsdauerbespflanzung 2015, die auch wirklich lange gehalten hat, wie man 2011 sehen kann. Doch dieses Jahr sollte alles anders sein! :-)
Frühlingsblumenkasten

Ich wünsche mir schon so lange Holz- oder Geflechtblumenkästen, aber weil ich zwei gleiche in unterschiedlicher Länge brauche, habe ich bisher nichts richtiges gefunden. Letztendlich habe ich dann doch noch hier zwei passende gefunden.
Blumenkasten

Da die beiden Kästen innen nicht mit Folie ausgekleidet sind, habe ich das mit einer weißen Plastiktüte selbst gemacht.
Frühlingsblumen

Die Pflanzen habe ich in größere Kunststofftöpfe gepflanzt und in die Kästen gestellt.
Frühlingsblumen

Die weißen Figuren habe ich mit alten Osterbackformen aus Reliefgießmasse gemacht. Das ist zwar schon ein paar Jährchen her, aber ich mag sie immer noch sehr gerne. Damit sie mit den Pflanzen auf gleicher Höhe sind, habe ich einfach einen umgedrehten Plastiktopf genommen.
Hornveilchen

Die Zwischenräume habe ich mit Zeitungspapier ausgepolstert und das Ganze dann mit Moos aus dem Garten abgedeckt. Das gibt einen natürlichen Look.
Primeln

Dazu ein paar Palmkätzchenzweige und schon ist die Frühlingsdeko für die Fensterbank fertig!
Frühlingsdeko


Der zweite Kasten ist viel kleiner, da hat nur eine Pflanze Platz. Noch steht da ein Hase, aber die Deko kann ja problemlos mit nur einem Handgriff gewechselt werden. :-)
Primeln

Beim Aufräumen im Garten habe ich ein paar schöne Zweige mit Flechten gefunden. Die habe ich natürlich nicht entsorgt, sondern gleich mit verarbeitet.
Hornveilchen

Ein weiterer Vorteil ist, dass nach der Saison die Pflanzen schnell getauscht werden können und man nicht erst ganze Kästen neu bepflanzen muss. Obwohl ich im Sommer dann wahrscheinlich doch wieder auf die altbewährten Terrakottakästen zurückgreifen werde. Mal sehen, ist ja noch etwas Zeit bis dahin.
Dekofigur

Meine rostige Säule neben der Haustüre habe ich ganz einfach gehalten und nur mit einer gefüllten Primel und Buchszweigen bestückt.
Frühlingsblumen

Die Hornveilchen warten schon seit Jänner auf ihren Einsatz. Da hatten wir so schönes Wetter und ich war mal wieder voreilig und habe gleich 10 Stück davon gekauft! Dank guter Pflege und Wintergarten haben sie überlebt.
Frühlingsblumen

Ausnahmsweise einen fertigen Blumenkorb habe ich mir für den Eisenstuhl gegönnt. Normalerweise stelle ich mir immer alles selbst zusammen, aber ich hatte noch einen Gutschein für das Gartencenter.
Frühlingsblumen

Frühlingsblumen

Die beiden Bloombux sind gut durch den Winter gekommen und haben sich als Buchsbaumersatz bisher gut bewährt. Weil sie noch etwas klein sind, habe ich meine geliebten Hornveilchen dazu gepflanzt.
Buchsbaumersatz


Für Pinterest:
Dekoration

Verlinkt bei Creadienstag
Dieser Post enthält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. Liebe Daniela,
    sehr schön hast Du dekoriert♥♥♥
    sieht wirklich sehr schön frühlingshaft aus, gefällt mir ganz gut.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela
    Deine Kästen sehen klasse aus und vielen Dank für deine Info wie du es bepflanzt hast...gefällt mir super
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich seeeehr hübsch aus! Richtig tolle Idee und die Kästen sind wunderhübsch!

    GLG
    Limettchen

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...