Upcycling: Alte Terrakottafiguren im neuen Look und Magnolienblüte

Schon letztes Jahr habe ich meine alten Terrakottafiguren im Betonlook neu erstrahlen lassen. Leider hat die Farbe nicht bei allen Figuren gehalten, was aber meine eigene Schuld war, da ich sie im Winter nicht eingeräumt hatte. Daher war wieder ein Upcycling notwendig!
Betonblüten

Zuerst habe ich die alte Farbe so gut es ging mit einer Drahtbürste entfernt und die Figuren dann mit Wasser gut gereinigt. Bei den fast sommerlichen Temperaturen am Wochenende war das eine ziemlich schweißtreibende Angelegenheit. ;-) Aber dafür waren sie schnell trocken und ich konnte weitermachen.
Gartenfigur Hahn

Geplant war wieder grau, aber die gekaufte Farbe sah dann leider sehr grün aus und hat mir so gar nicht gefallen. Also habe ich wieder zum guten alten Küchenschwamm gegriffen und noch eine Schicht weiß aufgetupft.
Magnolie Gartenfigur Hahn

Mit dem Ergebnis war ich dann auch zufrieden, es kommt einem Betongrau schon ziemlich nahe und durch die Schwammtechnik entsteht eine unregelmäßige Struktur.
Gartenkugel

Beim Einsammeln meiner Gartenfiguren habe ich die Taube wieder entdeckt. Die Arme stand ganz verdreckt ganz hinten im Beet. Sie hat ebenfalls eine gründliche Reinigung erhalten und darf nun auf dem Tisch stehen, anstatt wieder im Beet vergessen zu werden.
Gartenfigur

Ich bin echt gespannt, ob die neue Farbe hält was sie verspricht. Laut Hersteller sollen diese Farben wetterfest und für draußen geeignet sein. Hoffentlich stimmt das und das Huhn sieht auch nächstes Jahr noch so schön aus.
Gartenfigur Huhn

Das Vogerl hatte ich ursprünglich weiß gesprüht, aber das hat mir nie so recht gefallen. Reines Weiß sieht auf Terrakottafiguren viel zu hart und künstlich aus. Man sieht hier auch deutlich, dass der Untergrund eher grün und nicht grau ist.
Gartenfigur Vogel

Gartenfigur Vogel

Beim letztenmal hatte ich meine Terrakottafiguren genau umgekehrt gestaltet. Untergrund in Weiß und mit verschiedenen Grautönen darübergetupft. Das hat mir auch sehr gut gefallen.
Gartenfigur Vogel

Magnolienblüte im Garten

Jedes Jahr freue ich mich darauf, wenn meine Magnolie wieder blüht! Es ist zwar leider keine Tulpenmagnolie (die finde ich noch schöner), aber es ist trotzdem jedesmal ein wunderschönes Spektakel.
Magnolie

Leider dauert der ganze Spaß nur 2 Wochen, aber wenn man Glück hat, dann kommen im Herbst nocheinmal ein paar Blüten nach. Viele Frühlingsblüher machen das und ich staunte nicht schlecht, als zu Beginn meiner Gartenzeit im Oktober auf einmal Primeln blühten! Heute weiß ich, dass das gar nichts ungewöhnliches ist. :-)
Magnolie

Die weit geöffneten Blüten sehen fast aus wie Clematis. Bei denen dauert es übrigens auch nicht mehr lange, ich habe schon Knospen entdeckt.
Magnolie

Magnolie


Nimm mich mit zu Pinterest:
Gartenfiguren Magnolie
Verlinkt bei Creadienstag
Dieser Post enthält Affiliatelinks.

1 Kommentar

  1. Hallo Daniela, oh ja den Figuren hat der Anstrich gut getan.
    Ich kenne ja den Urzustand von diversen Figuren in deinem Garten.
    Ein tolles Ergebnis.
    Ja hier blüht und sprießt auch alles, es ist im Moment wunderschön, aber ich finde es heuer extrem bald.Es ist doch noch April.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...