DIY Kakteen aus Papier für alle die keinen grünen Daumen haben

Beim letzten Baumarktbesuch fiel mir eine Packung Minitöpfe in die Hände, die so günstig waren, dass ich sie einfach mitnehmen musste. Ich hatte auch schon einen Plan im Kopf, was daraus entstehen sollte. Im Internet hatte ich schon oft Kakteen auf Papier gesehen und wollte unbedingt auch welche machen.
Dekoration aus Papier

Mit dem Plotter ist das ja kein Ding und so habe ich mir erst einmal im Silhouettestore passende Schneidedateien besorgt. Die musste ich dann nur noch auf die richtige Größe bringen, damit sie auch für meine Töpfe passend waren.
Dekoration aus Papier

Da ich nicht wollte, dass Töpfe übrig bleiben, habe ich gleich alle acht verarbeitet. In der Gruppe wirken die stacheligen Gesellen ohnehin viel schöner.
Dekoration aus Papier

Für die Papier-Kakteen braucht ihr:


festen Tonkarton in grün und pink
Mini-Terrakottatöpfe
Farbe in schwarz und weiß
Anlegemilch und Blattkupfer
Kerzensand

Dekoration aus Papier

Zwar würden die Papierpflanzen auch in Terrakottatöpfen hübsch aussehen, aber ich wollte eine elegantere Variante. Also habe ich die Hälfte der Töpfe weiß und die andere Hälfte schwarz gestrichen. Als besonderes Highlight habe ich die oberen oder unteren Ränder mit Blattkupfer verschönert.
Dekoration aus Papier

Damit nichts durchrieselt habe ich die Löcher mit einem Stück Klebeband geschlossen. Anschließend ein wenig Kerzensand eingefüllt, die Papierkakteen eingesetzt und mit grobem Kerzensand aufgefüllt. Und schon sind die unverwüstlichen Zimmerpflanzen fertig! :-)
Dekoration aus Papier

Der Zusammenbau der Kakteen ist leider ein wenig mühsam. Jede Pflanze besteht aus sechs gleichen Teilen, die in der Mitte längs gefaltet und dann an den Kanten zusammengeklebt werden müssen. Dann muss man das Ganze unten durch eine Scheibe schieben, damit die Stabilität gegeben ist.
Dekoration aus Papier

Ganz besonders süss finde ich die kleinen rosa Blüten.
Dekoration aus Papier

Dekoration aus Papier

Dekoration aus Papier

Plädoyer für einen Plotter!


Oft lese ich im Internet, dass sich jemand einen Plotter gekauft hat und dann nichts damit macht. Das ist ein großer Fehler! Klar ist es eine Maschine und man muss sich ein wenig in die Materie einlesen und viel probieren, aber wenn man die Technik erstmal beherrscht, dann macht es so viel Spaß. Und im Internet gibt es mittlerweile soviele Anleitungen und Tutorials, da ist für jeden das Passende dabei. Also traut euch! :-)

Dekoration aus Papier

Da es auch mir schon passiert ist, dass ein echter Kaktus das Zeitliche segnet, finde ich diese unverwüstliche Variante gar nicht so schlecht. Zumindest stechen sie nicht, so wie ihre Vorbilder!


Für Pinterest:
Dekoration aus Papier
Verlinkt bei Creadienstag.
Dieser Post enthält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. Hallo Daniela, oh ja diese Kakteen sind sehr nett.
    Ich mag ja keine echten Kakteen, weil ich zuviel Angst habe vor den Stacheln.
    Nachdem der Plotter ja die Arbeit vom Ausschneiden übernimmt, kann man schon die Zeit zum Zusammenbauen verkraften.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela, die sind ja wirklich entzückend! Die Arbeit hat sich gelohnt Ich bewundere dich für deine Geduld. Die Töpfe sehen aber auch gut aus Viel schöner als nur terracotta. LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. OHHHHH is des ah süüüüße IDEE,,,,
    und war sehr pracktisch weil ma de nit giaßen muss
    im HAUS de vergiss i immer,,,,grins

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja süß aus, wie sie da nebeneinander stehen und auch die Töpfche, total chic.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  5. I love this idea! Great for a kid room or for someone like me who always kills plant! :)

    AntwortenLöschen
  6. Very nice, thanks for sharing to us Enjoyed every bit of your blog.Really looking forward to read more. And please check my this site: Latest Tech News UK

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...