DIY Gehäkelter Übertopf aus Jute & Kordel und Herbstgarten

Blumentopf selbstgemacht

Von meinem Makramee-Wandbehang hatte ich noch jede Menge Kordel übrig, die natürlich verarbeitet werden musste. Deshalb habe ich einen Übertopf daraus gehäkelt. Wobei die Kordel eigentlich nur mit der Juteschnur umhäkelt wird.

Die Technik ist eigentlich ganz einfach, man häkelt immer nur feste Maschen und dazwischen Luftmaschen. Das Ganze wird um die Kordel praktisch herumgehäkelt und so ergibt sich ein schönes Muster.
Blumentopf selbstgemacht

Übertopf aus Jute & Kordel häkeln


Gehäkelt wird zuerst ein rundes Deckchen und ab der gewünschten Größe nur noch Runden ohne weitere Zunahme. Funktioniert genau so, wie mein Häkelkörbchen aus Baumwollgarn vom letzten Jahr. Die konische Form ergibt sich dadurch, dass ich im oberen Bereich etwas lockerer gehäkelt habe.
Blumentopf selbstgemacht

Den fertigen Übertopf habe ich dann mit Bügelstärke eingesprüht und über einem Keramikübertopf trocknen lassen. Als zusätzliches Extra habe ich ein Blatt-Label aus Snappap mit Textilkleber aufgeklebt.
Blumentopf selbstgemacht

Damit das Gießwasser meinem Übertopf nichts anhaben kann, habe ich ihn innen mit einem Plastikbeutel ausgekleidet.

Übrigens seid ihr noch immer richtig auf meinem Blog … man kann es kaum glauben, aber ich habe mir tatsächlich eine orange bronzefarbene Chrysantheme gekauft. Das ist ja normalerweise so gar nicht meine Farbe, aber in Kombination mit den lila Callunas finde ich die echt hübsch. Muss wohl am Alter liegen. ;-)
Blumentopf selbstgemacht

Garten im Herbst

Der Garten im Herbst

So wenige Gartenfotos wie dieses Jahr habe ich überhaupt noch nie gemacht. Zum einen lag das an dem ewig heißen und lähmenden Sommer, zum andern aber auch daran, dass sich nicht besonders viel geändert hat im Vergleich zu den letzten Jahren.
Herbstanemonen

Mein Liebesperlenstrauch trägt auch heuer wieder jede Menge violette Beeren. Das ist ein toller und vor allem pflegeleichter Strauch, den ich immer wieder in meinen Garten pflanzen würde.
Liebesperlenstrauch

Garten im Herbst

An diese Herbstaster konnte ich mich gar nicht mehr erinnern. Ich habe sie vor ein paar Jahren gepflanzt und dachte eigentlich, sie wäre eingegangen, da sie danach nie mehr geblüht hat. Aber sie ist immer noch da und hat mich nun mit ihren hübschen Blüten überrascht.
Herbstastern

Für kurze Zeit tragen meine Funkien ihr gelbes Herbstkleid. Hoffentlich bleibt es noch eine Weile so warm, dann werden die Blätter nicht so schnell matschig und müssen weg.
Garten im Herbst

Die Blüten der Eichenblatthortensie sind schon lange braun, es war einfach zu heiß im Sommer. Schön langsam werden jetzt auch die Blätter bunt.
Garten im Herbst

Unter der Funkie blüht eine Primel nocheinmal. :-)
Garten im Herbst

Besonders schön ist diese Bauernhortensie. Leider hat sie nie besonders viele Blüten, da sie sehr schattig steht.
Garten im Herbst

Schön langsam ist es an der Zeit den Garten winterfest zu machen. Die meisten Stauden schneide ich im Frühling zurück, damit die Tiere Nahrung und Unterschlupf im Winter haben. Aber meine Phloxe haben leider starken Mehltaubefall, die werde ich wahrscheinlich gleich schneiden. Wie macht ihr das, Rückschnitt jetzt oder erst nach dem Winter?


Für Pinterest:
Blumentopf selbstgemacht

Blumentopf selbstgemacht
Verlinkt bei CreadienstagDienstagsdingeHandmadeontuesday
Dieser Post enthält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. Hallo Daniela, in deinem Garten sind ja noch viele Schönheiten zu sehen.
    In diesem Jahr ist es ja wirklich ein klein wenig verrückt, bei mir gedeihen die Cocktail- Tomaten endlos,erst heute habe ich wieder eine kleine Schüssel geerntet.
    Im Garten ist schon alles geschnitten was sein muss,dieses Jahr hatte ich ja einen Helfer.
    Liebe Grüße,Edith

    AntwortenLöschen
  2. der schaut jaaaaaa mega toll aus,,,,,,
    de FINGAL werden aber dir sicher weh getan haben,,,,,
    aber wenn sowas scheeeens rauskommt,.. dann darf man scho ah bisal leiden,,,gelle

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Baniela,
    wunderschöne Bilder aus deinem Garten. Auch im Herbst gibt es noch so vieles schönes zu sehen, wobei der Herbst ja eigentlich ein Spätsommer ist. Dein gehäkelter Korb sieht klasse aus. Der würde mir auch gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela,
    der Übertopf sieht wirklich super aus! Ist richtig gut geworden. Und toll was in Deinem Garten alles noch so blüht.
    Viele Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...