Ein neues Grannykissen und unser Wohnzimmer im Sommer

Beim Wochenendeinkauf musste wiedereinmal ein Blumenstrauß mit, denn ich konnte bei den wunderschönen Rosen einfach nicht vorbeigehen.




Normalerweise "brauche" ich nur im Winter Blumensträuße, aber bei diesen Traumrosen habe ich eine Ausnahme gemacht.




Leider habe ich im Garten keine Rose in dieser zarten Farbe.




Die Glasvase ist übrigens auch neu. Ich habe lange nach einer ziemlich schlichten Glasvase gesucht und bin bei Depot fündig geworden. Eigentlich werde ich dort immer fündig, auch wenn ich gar nichts suche ;-)


Könnt ihr euch noch an mein Rüschenkissen erinnern? Ich hatte noch einiges von der groben grauen Wolle übrig und so ist letzte Woche dieses Grannykissen entstanden.


Ich habe dafür nur 4 Granny gehäkelt, die aber dafür etwas größer gemacht, was durch die grobe Wolle sehr schnell ging.


Ich mag dieses Muster sehr gerne und habe im Moment schon wieder ein neues Kissen damit in Arbeit. Für die Rückseite habe ich einfach ein großes Granny ohne Blüte gehäkelt.


Meinen kleinen Tabletttisch habe ich euch auch schon länger nicht mehr gezeigt.


Ich bin wirklich froh, wenn diese heiße Woche hinter uns liegt. Arbeiten bei über 30° C macht echt keinen Spaß und ich freue mich schon auf einen hoffentlich schönen Herbst!

Kommentare

  1. Hallo,
    Das kann ich verstehen, dass du bei den Rosen nicht vorbeikamst. Ich liebe auch Rosen und kaufe mir jede Woche 2 Sträuße für meine Weckgläser mit Hülle.

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Halli,hallo,
    ich bin ganz begeistert von deinen schönen Rosen.Und die Farbe ist auch soooo schön.Ganz dolle gefällt mir auch dein tolles Kissen.Das Muster ist wirklich klasse.Da hätte ich auch mal Lust zu.
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallöle,

    wo fange ich denn jetzt an.

    Das Grannykissen ist richtig,richtig schön, ich mag dieses Grau und dann die etwas gröbere Wolle, toll.

    Rosen gehen doch immer.Aber Du hast recht, im Sommer wenn draußen alles blüht und man mehr im Garten als wie in der Wohnung ist kauft man weniger Schnittblumen. Deine Rosen waren es wert gekauft zu werden sie sind unheimlich schön.

    Viele Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela,
    das Grannykissen ist ja ein Träumchen. Wenn ich sowas nur könnte. Ich schiebe das Häkeln ja immer noch vor mir her. Leider.
    Die Rosen sind wunderschön. Die hätte ich bestimmt auch mitgenommen. Hoffentlich halten sie lange in Deiner hübschen Vase.
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe Daniela,
    ich teile mir Dir Deine Rosen-Begeisterung... wunderschön sind sie...hach... und die Farben
    ...und von Deinem tollen Granny-Kissen bin ich hin und weg...hält mich doch auch das Granny-Fieber immer noch gefangen...

    aus der Drosselgarten-Sommerpause liebe Grüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Rosen auch über aalles, liebe Daniela. Bei uns auf dem Markt in Freiburg ist der "Rosenbär", so heitß das Geschäft und ich könnte mich reinlegen in die vielen Rosen und Düfte. Es sieht total toll bei dir aus, von dem Kissen bin ich auch total begeistert!
    Ein liebes SOmmergrüßle von Beate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...