Dritte österreichische Blogger Christmas Hometour und DIY Skandinavische Weihnachtskränze

Blogger Christmas Hometour

Herzlich Willkommen zur Österreichischen Blogger Christmas Hometour! Ich freue mich sehr, dass ich euch bereits zum drittenmal in meinem weihnachtlich geschmückten Zuhause begrüßen darf.

Vorhin ward ihr schon bei Kathrin zu Gast und nun lade ich euch ein. Am besten ihr holt euch eine Tasse Kaffee oder Tee, denn es wird ein langer Post werden. :-)

Adventszeit bei mir zuhause


Dieses Jahr habe ich mich für die Farben Weiß und Gold entschieden, wie auch letztes und vorletztes Jahr. Allerdings habe ich mir ein paar neue Dekos gegönnt und natürlich wieder etwas gebastelt, also wird es nicht ganz gleich sein.
Weihnachtsdekoration

Weihnachtlicher Hauseingang


Lena zeigt euch wo es lang geht und bereits vor dem Haus werden unsere Besucher weihnachtlich empfangen. Den tollen Kranz habe ich mir im Bauernmarkt gekauft, wo ich eigentlich jedes Jahr schöne Naturdeko bekomme. Ich habe nur einen weißen Stern angebracht, ansonsten gefällt mir der Kranz schlicht am allerbesten.
Weihnachtsdekoration

Erstmals ist mein alter Schlitten im Keller geblieben, denn ich habe von meinem Arbeitskollegen ein Stück von einem hohlen Baumstamm bekommen. Der bildet eine Art natürliche Schüssel und darin findet das Terrakottahäuschen einen schönen Platz.
Weihnachtsdekoration

Die rostige Säule mag ich sehr, denn man kann sie immer der Jahreszeit entsprechend dekorieren und bepflanzen. Die panaschierte Mühlenbeckia ist bereits gut angewachsen, mehr braucht es gar nicht. Dazu ein paar Sterne, Zapfen und Nadelzweige, fertig ist eine weihnachtliche Dekoration!
Weihnachtsdekoration

Die beiden einfachen Holzbäume in den blauen Töpfen habe ich letztes Jahr gebaut und auch wenn sie etwas simpel wirken, sieht es abends doch sehr schön aus, wenn die Lichterketten an sind.
Weihnachtsdekoration

Vorraum


Unseren Vorraum dekoriere ich meistens nur sehr sparsam, da er sehr klein ist und man sich ohnehin nicht lange hier aufhält. Da reichen ein paar Kerzen und selbstgemachte Sterne aus schwarzem Glitzerkarton.
Weihnachtsdekoration

Weihnachtsengel gefallen mir am besten ganz schlicht und dazu wird es in der Adventszeit auch noch selbstgemachte Varianten zu sehen geben.
Weihnachtsdekoration

Esszimmer


So nun kommt aber rein und bedient euch gerne an den Erdnüssen, die in meinen Origami-Sternenschalen bereit stehen. Das Oh Deer Kissen ist noch ganz spontan entstanden. Zum Glück habe ich immer unifarbene Kissenbezüge und Flexfolie zuhause!
Weihnachtsdekoration

Ganz besonders gerne mag ich dieses Arrangement auf unserem Esstisch. Das schwarze Rentier habe ich übrigens auch selbst gebastelt. Die Anleitung dafür habe ich auf Pinterest entdeckt und obwohl es mich etwas gefuchst hat und ich es zwischendurch schon in die Tonne werfen wollte, mag ich es jetzt umso lieber!
Weihnachtsdekoration

DIY Skandinavische Weihnachtskränze


Klassische Tannenkränze sucht man bei uns heuer vergebens. Ich wollte mal etwas anderes und habe mir verschiedene Metallringe bestellt und daraus einige Kränze im skandinavischen Look gemacht.
Weihnachtsdekoration

Das beste daran ist, wenn ich die Zweige abnehme, dann kann ich ihn sogar nach Weihnachten hängen lassen.
Weihnachtsdekoration

Den großen Ring habe ich mit Goldlack angesprüht, ebenfalls mit ein paar künstlichen Zweigen und Papiersternen aus Glitzerkarton (die selben wie im Vorraum) aufgepeppt. Es muss nicht immer ein mächtiger, gebundener Kranz sein, mir jedenfalls gefallen diese filigranen Kränze sehr gut.
Weihnachtsdekoration

Der Ring hat einen Durchmesser von 40 cm und passt wunderbar an die Wand über unsere Couch. Für die Zeit nach Weihnachten habe ich auch schon eine Idee im Kopf wie ich ihn umgestalten kann.
Weihnachtsdekoration

Weihnachtsdekoration

Unser Treppenaufgang sieht eigentlich genau so aus wie letztes Jahr, aber mir hat das einfach so gut gefallen, dass ich es wieder so gemacht habe.
Weihnachtsdekoration

Wohnzimmer


Meine selbstgemachten Sterne an der Vorhangstange begleiten mich auch schon das dritte Jahr. Mal sehen wie lange sie noch halten, denn die Klebestellen muss ich eigentlich immer nachbessern. Aber im Notfall kann ich mir ja neue machen.
Weihnachtsdekoration

Auch die Bäume aus Wolle und Golddraht habe ich wieder aufgestellt. Ich habe sie bereits letztes Jahr gemacht und zum Glück sind sogar die getrockneten Eukalyptusblätter noch ganz. Obwohl Nachschub mittlerweile kein Problem mehr ist, da ich einen (angeblich) winterharten Eukalyptus im Garten habe.
Weihnachtsdekoration

Der Hirsch war ursprünglich silber, aber dank ein wenig Sprühlack passt er jetzt super ins Farbkonzept.
Weihnachtsdekoration

Für das Fenster habe ich mir eine Sternenlampe gekauft. Natürlich mit Timer, dann brauche ich mich nicht mehr ums Ein- und Ausschalten kümmern. ;-)
Weihnachtsdekoration

Auch das schöne Schild mit dem Weihnachtsspruch ist ein DIY von mir. Dank Plotter geht sowas ja ganz fix.
Weihnachtsdekoration

Die Kerzenhalter in Bäumchenform liebe ich einfach und dieses Jahr sind auch ein paar neue dazugekommen. Zwar vom Discounter, aber mir gefallen sie genau so gut.
Weihnachtsdekoration

Natürlich habe ich für die Weihnachtszeit die passende Lektüre. Ich freue mich jedes Jahr aus's neue, wenn ich meine Weihnachtsbücher aus dem Bücherregal nehmen kann.
Weihnachtsdekoration

Weihnachtsdekoration

Seit langem habe ich mich wiedermal an die Nähmaschine gesetzt und gleich drei Kissen aus dem goldenen Tannenstoff genäht. Dank Hotelverschluss geht das auch ganz schnell. (kein Vergleich zu dem Aufwand, den meine Tildas früher gemacht haben!!)
Weihnachtsdekoration

Wer meinen Blog schon länger liest, für den ist der Hirsch ein alter Bekannter. Ich glaube er begleitet mich schon seit 10 Jahren durch den Advent und ich mag ihn immer noch sehr gerne. Das nenne ich mal nachhaltig. ;-)
Weihnachtsdekoration

Normalerweise steht hier ein Silbertablett, aber das habe ich mal gegen einen Holzteller getauscht.
Weihnachtsdekoration

Einen Adventskranz habe ich noch nicht, aber vielleicht nehme ich dafür auch diesen Kerzenhalter her. Einen richtigen Reisigkranz mag ich dieses Jahr ohnehin nicht.
Weihnachtsdekoration

Nun sind wir auch schon wieder am Ende angelangt und ich danke euch recht herzlich, dass ihr bei mir zu Besuch gewesen seid! Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr habt euch bei mir wohl gefühlt. :-)
Weihnachtsdekoration

Weiter geht die Christmas Hometour bei Sandra, schaut gleich bei ihr vorbei! Außerdem möchte ich mich herzlich bei unserer lieben Hilda bedanken, dass sie diese Christmas Hometour wieder organisiert und super betreut hat.

Weihnachtsdekoration

Montag


Dienstag


Mittwoch



Für Pinterest:
Weihnachtsdekoration
Dieser Post enthält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. Hallo liebe Daniela,
    nun bin ich auch bei dir angetroffen :)! Wunder- wunderschön hast du alles dekoriert - bis ins kleinste Detail. Es wäre schade gewesen, wenn du deinen selbst gebastelten Hirsch in die Tonne geschmissen hättest. Er ist so zart und filigran, total hübsch! Vielen Dank, dass du uns dein, mit so viel Liebe, geschmücktes Zuhause gezeigt hast.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,
    so schööööön ist es wieder bei dir. Wie jedes Jahr! Du hast so ein tolles Händchen für das Edle, Festliche. Und dennoch wirkt nichts überladen oder zu prunkvoll. Genau die richtige Mischung.
    Ich werde sicher noch ein paar Mal bei dir durchschauen, denn da gibt es so viele nette Kleinigkeiten zu entdecken. Die Sterne im Ring haben es mir natürlich auf den ersten Blick am meisten angetan ... doch auch die Holzperlenkette und oh - das kleine Rentier (aus Metall?)
    Wirklich zauberhaft alles ...

    Ganz liebe Grüße und danke, dass du wieder mitgemacht hast!
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela,
    was für eine wunderschöne Bilderflut. Da weiß man gar nicht wo man zuerst hinsehen soll. Einfach nur schön. Jetzt werde ich mich mal zu den anderen begeben.
    Liebe Grüße und eine schöne Adventzeit
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela, wunderschön sieht es bei Dir zu Hause aus. Deine weiß-goldene Weihnachtsdeko finde ich überaus ansprechend. Wirklich toll!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. WAS MIR BEI DIR immer am besten gfallt des san deine mit LIEBE gmachten DEKOSACHEN,,,,,
    und KISSALEN,,,und STERNE,,,,,ahhhhh einfach alles,,,,
    nächstes JAHR,,,, möchte i ah mal so alles in GOLD und weiss machen,,,,freu….freu

    wünsch da no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Daniela!
    Deine Deko gefällt mir sehr gut, da sind einige sehr schöne Ideen dabei, die ich mir für nächstes Jahr merken möchte. Besonders gut gefallen mir die Reifen an der Wand. Ich wünsche Dir noch eine schöne Adventzeit!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela,
    sehr edel und stimmig hast du alles dekoriert! Gold ist ja neben Rot auch eine klassische Weihnachtsdekofarbe und immer wieder schön. Ich entdecke bei dir eine Unmenge an Selbstgemachtem, wobei alles sehr individuell und dekorativ ist. Aufgefallen sind mir natürlich deine skandinavischen Kränze. Aber auch dein Rentier und deine tollen Kissen gefallen mir. Wunderschön finde ich deinen Eingangsbereich vor der Haustüre. Vielen Dank für deine zahlreichen Inspirationen. Ich glaube, deine Kränze muss ich auch gleich ausprobieren, sie sehen so toll aus!!!
    Ich wünsche dir noch eine besinnliche Weihnachtszeit,
    alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Lovely with all the green...
    Have a beautiful week!
    Love Titti

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela,
    danke für die Einblicke in dein wunderschön dekoriertes Zuhause! Alles passt perfekt zusammen! Die Origami-Sternenschalen habe ich mir schon auf Pinterest gemerkt, die möchte ich demnächst auch probieren.
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit, liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Daniela,
    was für eine wundervolle Tour durch dein Zuhause. Es ist einfach zauberhaft wie das weihnachtliche Feeling einen überkommt und man bekommt richtig Lust sich mit einer heißen Tasse Tee auf die Couch zu sitzen und in Weihnachtsbüchern zu stöbern. Jetzt muss nur noch das Christkind kommen ;)
    Danke für den Einblick in dein weihnachtlich geschmücktes Zuhause.
    Habe eine schöne Adventszeit und genieße die besinnlichen Stunden.
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Daniela,
    ich hätte, auch ohne zu wissen, dein Weihnachtshaus sofort erkannt. Es trägt deine Handschrift und ich mag es. So anders wie meins, aber es ist wunderschön.
    Besonders gefällt mir ein Rentier. UNd deine Kissen...hach...es ist einfach schön bei dir.
    Grüße mir Oberösterreich
    Alles Liebe Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniela,

    bei dir ist wieder total stimmig heuer und am meisten gefallen mir die vielen zarten, filigranen und selbst gemachten Details. Die Kombination von Gold, Weiß mit Schwarz gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit in deinem sehr schön geschmückten Heim!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Daniela,

    ich mag den Streifzug durch dein Haus, es ist so festlich, edel und trotzdem leicht und luftig. Die Kombi aus Weiß Gold und schwarz hat einfach eine unglaublich schöne Ausstrahlung.
    Besonders gut gefallen mir die Ringe, ich kann den schlichten Sachen mittlerweile viel abgewinnen.

    Ich bin beeindruckt von deinen ganzen DIY, ich weiß, wieviel Arbeit das alles ist. Allein schon die Ideensuche, dann auswählen, was in Frage kommt, Materialbeschaffung und dann noch das Umsetzen, echt super. Jetzt, auch meine Deko fertig ist, kann es gut sein, dass ich die Origami Schalen noch bastle. Das ist ein super Tipp und sie sehen echt klasse aus. Vor allem können sie auf alle Dekofarben angepasst werden.

    Ich bin sicher, Du hast mit deinen Lieben eine wundervolle Advents- und Weihnachtszeit, den festlichen Rahmen hast du ja bereits geschaffen.


    Liebe Grüße
    Veronika


    AntwortenLöschen
  14. Liebe Daniela, vielen Dank für Deine Fotos. Es sind tolle Anregungen für mich dabei. Meine Weihnachtsdeko ist noch nicht final und Du hast mich sehr inspiriert. Viele Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Daniela, ja nun ist es wieder soweit und die Türen werden geöffnet zu den weihnachtlich geschmückten Häusern und Gärten.
    Du hast dir wieder sehr viel Mühe gemacht dein Haus schön zu dekorieren.
    Bei den Aussenbildern dachte ich mir, ach wie schön wäre es wenn da wohl eine Schneedecke darüber wäre.
    Jetzt haben wir den Schnee und es sieht ganz sicher noch schöner aus bei dir im Garten
    ich wünsche dir einen wunderschönen Advent.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  16. ich bin sehr beeindruckt
    wunderschön sieht es bei dir aus
    sehr liebe und geschmackvoll dekoriert
    nicht überladen
    toll

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Daniela,
    ich habe mich bei dir sehr, sehr wohl gefühlt und auch ein paar kleine Ideen mitgenommen.
    Einfach toll, was du so alles selber machst und wie schön du alles dekorierst und in Szene setzt. Ganz lieben Dank für den Rundgang durch dein weihnachtliches zu Hause.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Daniela,
    sehr schön sieht es bei Dir zu Hause aus!!! geschmackvoll dekoriert.
    Die Kombination von Weiß, Gold und Schwarz gefällt mir gut.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  19. Es ist wieder so schön dieses Jahr bei dir, da könnte ich noch stundenlang weitersehen und auch lesen.
    Woher bekommst du eigentlich den Tannenbaumstoff???
    Ich suche den mit den schwarzen Tannen schon ewig...
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Daniela,
    ich komme erst jetzt dazu Eure wundervollen Weihnachtsdekos zu bestaunen...
    Bei mir war Weihnachtmarkt angesagt, und das fordert einen ganz schön, zumal ich ihn dieses Jahr alleine stemmen musste...
    Dein offener Glaskubus kommt mir sehr bekannt vor. Ich hatte mehrere davon im Angebot, allerdings nicht in Grautönen sondern in Weiß und Schwarz...Es waren begehrte Teile...
    Jetzt wünsche ich Dir einen ganz zauberhaften Advent und alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...