Das war Weihnachten 2017 und weihnachtliche Tischdeko mit dem Plotter

Weihnachtsrückblick
Dieses Jahr waren zum Familientreffen bei meiner Schwester eingeladen und so konnte ich die Weihnachtsfeiertage ganz gemütlich und stressfrei verbringen.

Am Heiligen Abend habe ich für mich und meinen Freund ein leckeres Weihnachtsessen gekocht und den Tisch festlich dekoriert. Letztes Jahr sah meine Weihnachtstischdeko ähnlich aus, aber dieses Jahr wollte ich nicht so viel schwarz.
Weihnachtsrückblick

Mit dem Plotter habe ich aus Aquarellpapier diese Windlichter in Tannenform (die Datei gibt es im Silhouettedesignstore) ausgeschnitten und mit LED-Teelichtern beleuchtet. Das sah so schön aus und wäre mit normalen Kerzen niemals möglich gewesen!
Weihnachtsrückblick

Die "Tannen" finde ich total schön und werde sie auch im Winter noch stehen lassen.
Weihnachtsrückblick

Bestecktaschen finde ich praktisch und sie machen auch viel mehr her, als wenn das Besteck nur auf der Serviette liegen würde.
Weihnachtsrückblick

Die Datei für meine Bestecktaschen habe ich auch aus dem Silhouettestore, aber man kann sie auch ganz einfach selber machen. Dafür braucht ihr einfach ein Stück dickes Papier mit den Maßen 27 x 10 cm, von dem ihr das untere Drittel nach oben faltet. An den Rändern festkleben und die Tasche beliebig verzieren.
Weihnachtsrückblick

Weihnachten ist übrigens die einzige Zeit im Jahr, wo bei uns ein Tischtuch am Esstisch liegt. Männer mögen ja meistens keine Tischtücher, aber ich muss sagen, es sieht zwar schön aus, aber nach einigen Tagen nervt es mich eigentlich auch. ;-)
Weihnachtsrückblick

Das Muster der Bestecktasche wird normalerweise nur aus dem Papier ausgeschnitten, sodass Löcher entstehen. Ich habe es aber aus goldener DC-Fix Folie ausgeschnitten und aufgeklebt. Gefällt mir besser und passt zum Besteck.
Weihnachtsrückblick

Zwischen den Tannenwindlichtern habe ich Kiefernzweige und Eukalyptus verteilt. Dazu ein paar goldene Sternchen und fertig ist eine wunderschöne Tischdeko. Sogar meinem Freund hat es sehr gut gefallen!
Weihnachtsrückblick

Das war unser Weihnachten


Der Christbaum sieht eigentlich aus wie jedes Jahr und kurz hatte ich auch überlegt, neuen Schmuck zu kaufen. Aber als ich daran dachte, dass ich vier Kartons mit Christbaumschmuck im Keller habe und ohnehin nur einen davon benötige, habe ich diesen Gedanken wieder verworfen. Die Vernunft hat sozusagen gesiegt. ;-)


Weihnachtsrückblick

Nächstes Weihnachten werde ich vielleicht ein paar Kugel upcyceln, eine Idee habe ich schon und die auch gleich im Kalender notiert, damit ich nächstes Jahr daran denke!

Weihnachtsrückblick

Auch wenn es viel zu schnell vorbei war, Weihnachten war sehr schön und ich habe die Feiertage sehr genossen. Das Christkindl war auch brav und hat uns viele schöne Geschenke gebracht. Trotzdem freue ich mich schon auf ruhigere Tage und spätestens nach Silvester wandert auch die Weihnachtsdeko wieder in die Kisten. Wann entweihnachtet ihr eure Wohnungen?


Für Pinterest:
Weihnachtsrückblick
Dieser Post enthält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. SCHLICHT und einfach scheeeeeen,,,,,

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. dein Weihnachtsbaum ist herrlich geschmückt
    und die Geschenke so fein eingepackt
    auch die Tischdeko ist sehr hübsch ..
    meine Weihnachtsdeko darf sehr lange stehen
    ich mach mir nicht gerne Mühe für nur ein paar Tage ;)
    allerdings habe ich keinen Baum mehr sondern nur einen Strauß Tannengrün

    ich wünsche dir noch ein frohes und kreatives neues Jahr

    Rosi

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...