DIY Origami Osterhasen mit gratis Plotterdatei und Vorlage

Papierhasen

Ostern ist nicht mehr weit und schön langsam wird es Zeit die Häschen und Kücken aus den Kisten zu holen. Erste Osterdeko ist bei mir schon eingezogen und heute möchte ich euch eine ganz süße DIY-Idee für Osterhasen aus Papier zeigen.

Wenn euch meine Origami Rehe letztes Jahr oder die Eisbären im Winter gefallen haben, dann sind die Osterhasen auch etwas für euch!
Papierhasen falten

Natürlich möchte ich euch die Datei für den Plotter oder eine Grafik zum Ausdrucken und Ausschneiden mit der Schere als Freebie zur Verfügung stellen. Ladet euch am besten gleich die passende Datei herunter und schon könnt ihr mit den süßen Osterhasen loslegen.

Papierhasen falten

Anleitung Origami Osterhasen


Schneidet die Hasen mit dem Plotter (oder der Schere) aus festem Tonpapier aus und faltet sie genau so, wie ich es euch bei den Origami-Rehen gezeigt habe. Wenn ihr mit dem Plotter arbeitet ist zu beachten, dass die roten Linien die Schneidelinien sind und die blauen nur Falzlinien. Dh. sie dürfen nur leicht angeritzt und NICHT durchgeschnitten werden.

Papierhasen falten

Zur zusätzlichen Stabilisierung habe ich den Kopf und das Schwänzchen zusammen geklebt. Die Ohren könnt ihr nach oben falten oder einfach lassen, dann hat euer Osterhase Schlappohren. Beides sieht süß aus.

Papierhasen falten

Meine Häschen habe ich in verschiedenen Größen und Farben gemacht, so entsteht schnell eine richtige Hasenfamilie, wie im echten Leben auch. :-)

Papierhasen falten

Zusammen mit ausgeblasenen Eiern, etwas Moos und Perlhuhnfedern hat man so schnell eine schöne Osterdeko. Ganz besonders hübsch finde ich Mini-Vasen aus Eiern mit Frühlingsblümchen. Das wäre auch wieder eine Idee für die Tischdeko am Ostersonntag.

Papierhasen falten

Ich kann mich gar nicht entscheiden, was mir besser gefällt, Schlappohren oder doch stehende Löffel? Was meint ihr?

Papierhasen falten

Papierhasen falten

Zugegeben, wenn man die Osterhasen mit der Schere ausschneidet ist der Aufwand viel größer, aber er lohnt sich!

Papierhasen falten

Die ausgeblasenen Eier sind schon sehr alt und stammen noch von dem Bauernhof, auf dem ich aufgewachsen bin. Heute findet man ja kaum noch weiße Hühnereier. In unserer Region gibt es jedenfalls nur braune Hühnereier zu kaufen.

Hornveilchen


Für Pinterest:
Papierhasen falten
Dieser Post enthält Affiliatelinks.

Kommentare

  1. Sehr hübsch finde ich deine schlichten Hasen.
    Weiß gar nicht, wie ich sie netter finde, aus dem Kraftpapier oder in Schwarz.
    Beide toll.
    Da ich keinen Plotter habe, werde ich mir ggf. mal deine Ausdruckvariante anschaue.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie niedlich deine kleinen Hasen sind. Leider komme ich momentan zu nicht sehr viel. Aber ich werde mir den Link auf jeden Fall abspeichern. Vielleicht klappt es ja noch kurzfristig...
    Liebe Grüße
    SIlke

    AntwortenLöschen

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...